10 Top Touristenattraktionen in Griechenland

Griechenland ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt. Mit über sechzig bewohnten Inseln, historischen Stätten aus vier Jahrtausenden, idyllischen Stränden und hohen Gebirgszügen gibt es in Griechenland eine Vielzahl von touristischen Attraktionen zu entdecken. Und trotz der Schuldenkrise mit Kreditherabstufungen und Protesten bei Tag ist Griechenland als Reiseziel so beliebt wie nie zuvor.

10. Berg Athos

Der Berg Athos ist ein Berg und eine Halbinsel in Nordgriechenland. Die Halbinsel, das östlichste „Bein“ der größeren Halbinsel Chalkidiki, beherbergt rund 1.400 Mönche in 20 östlich-orthodoxen Klöstern. Als autonomer Staat unter griechischer Souveränität wird die Einreise in den Berg Athos streng kontrolliert und nur Männern wird die Einreise gestattet.

9. Mystras

Mystras, in der Nähe des antiken Sparta gelegen, diente im 14. und 15. Jahrhundert als Hauptstadt des Peloponnes, der von Verwandten des byzantinischen Kaisers regiert wurde. Der Ort blieb während der osmanischen Zeit bewohnt, wurde jedoch 1832 aufgegeben und ließ nur die atemberaubenden mittelalterlichen Ruinen in einer wunderschönen Landschaft stehen.

8. Lindos Unterkunft

Lindos ist ein mittelalterliches Dorf auf der Insel Rhodos, das aus einem Netz von Kopfsteinpflasterstraßen inmitten von weiß getünchten Häusern besteht. Über der Stadt erhebt sich die Akropolis von Lindos, die einen spektakulären Blick auf die umliegenden Häfen und die Küste bietet. Die Strände von Lindos und Saint Pauls liegen nicht weit vom Stadtzentrum entfernt.

7. Samaria-Schlucht Touren & Aktivitäten

Die Samariá-Schlucht ist eine 16 km lange Schlucht im Südwesten Kretas. Das Spazierengehen in der Samariá-Schlucht ist äußerst beliebt und wird jedes Jahr von mehr als einer Viertelmillion Touristen durchgeführt. Die Wanderung dauert 4 bis 7 Stunden. Sie führt durch Wälder mit alten Zypressen und Kiefern und schneidet dann zwischen senkrechten Klippen durch die Berge, um bei Agia Roumeli am libyschen Meer aufzutauchen.

6. Myrtos Beach Unterkunft

Myrtos Beach liegt im Nordwesten von Kefalonia und ist weltberühmt für die magischen Farben des Wassers. Die blauen und türkisen Farben des Meeres kontrastieren scharf mit dem hellen Weiß der glatten Marmorkiesel des Strandes. Die steilen Berge und hohen Klippen hinter Myrtos Strand tragen nur zu seiner Schönheit bei. Aus all diesen Gründen wurde Myrtos bereits 12 Mal als bester Strand Griechenlands ausgezeichnet.

5. Delphi Theater Touren & Aktivitäten

In der Antike war Delphi die wichtigste Stätte der antiken griechischen Religion und beherbergte das Heiligtum und Orakel von Apollo. Das antike Theater von Delphi wurde auf einem Hügel erbaut, der den Zuschauern einen Blick auf das gesamte Heiligtum und die spektakuläre Landschaft bietet. Es wurde ursprünglich in der 4. gebaut und bietet Platz für 5.000 Zuschauer. Heute ist es eine der Top-Touristenattraktionen in Griechenland.

4. Meteora Unterkunft

Metéora („in der Luft schwebend“) in Mittelgriechenland ist eine Sammlung von sechs spektakulären Klöstern, die sich auf mehreren Felspfeilern befinden. Das erste Kloster in Metéora wurde im 14. Jahrhundert gegründet. Der Zugang zu den Klöstern war bewusst schwierig und erforderte entweder lange Leitern oder große Netze, mit denen sowohl Güter als auch Menschen befördert wurden. Dies erforderte einen ziemlichen Vertrauenssprung - die Seile wurden nur ersetzt, „wenn der Herr sie brechen ließ“.

3. Mykonos Unterkunft

Mykonos ist als kosmopolitisches Reiseziel unter den griechischen Inseln bekannt und als eine der besten Touristenattraktionen in Griechenland anerkannt. Mykonos-Stadt (Chora) ist eine atemberaubend malerische Kykladenstadt mit einem Labyrinth aus kleinen Straßen und weiß getünchten Gassen. Es ist auch bekannt für seine Sandstrände und sein abwechslungsreiches und intensives Nachtleben, wie eine Vielzahl von Bars und Nachtclubs beweisen.

2. Parthenon Touren & Aktivitäten

Der Parthenon auf der Akropolis ist eine der berühmtesten Touristenattraktionen Griechenlands und ein Besuch in Athen ist ohne den Besuch dieses Tempels nicht komplett. Der Bau des Parthenons begann 447 v. Chr. Und ersetzte einen älteren Tempel, der von den Persern zerstört wurde. Er wurde 432 v. Chr. Fertiggestellt. Während seines langen Lebens diente der Parthenon als Tempel, Festung, Kirche, Moschee und sogar als Pulvermagazin.

1. Santorini Unterkunft

Santorini ist eine Vulkaninsel in der Kykladengruppe der griechischen Inseln. Es ist berühmt für seine dramatische Aussicht, atemberaubende Sonnenuntergänge, die weiß getünchten Häuser und seinen eigenen aktiven Vulkan. Fira, die Hauptstadt von Santorin, ist eine Mischung aus venezianischer und kykladischer Architektur, deren weiße Kopfsteinpflasterstraßen voller Geschäfte, Tavernen, Hotels und Cafés sind, während sie am Rand der 400 Meter hohen Klippen liegen.

Empfohlen

12 schönsten Seen Deutschlands
2019
8 besten Tagesausflüge von Athen
2019
8 Charmante Inseln in der Nähe von Athen
2019