15 besten Städte in China zu besuchen

Chinas ausgedehntes Territorium ist die bevölkerungsreichste Nation der Welt und umfasst verschiedene Völker und Orte. alle mit ihren eigenen einzigartigen Kulturen, Bräuchen und Lebensweisen. Als solche heben die Städte diese reiche kulturelle Vielfalt auf wunderbare Weise hervor und man könnte ein Leben lang alle Sehenswürdigkeiten erkunden, die sie zu bieten haben. Mit wunderschönen Tempeln, Palästen und Gärten bieten die besten Städte Chinas eine Fülle von Attraktionen, an denen Sie sich erfreuen können, und das, ohne zwei der größten Touristenattraktionen zu erwähnen - die Chinesische Mauer und die Terrakotta-Armee!

15. Chengde

Mit Pagoden, Palästen, Seen und vielem mehr ist dieses ehemalige Sommerhaus der frühen Kaiser der Qing-Dynastie immer noch ein schöner Ort, um einige Zeit zu verbringen. Von besonderem Interesse ist der beeindruckende Komplex der Acht Äußeren Tempel, der spektakulär und ein Muss in Chengde ist. Das Mountain Resort hier ist einfach göttlich und die unglaubliche Architektur fasziniert und die verträumten, gut gepflegten Gärten tragen nur zur Schönheit der Szene bei.

14. Dali

Die Altstadt von Dalí ist ein beliebter Ort zum Bummeln. Umrahmt vom wunderschönen Cangshan-Gebirge sind die Hauptsehenswürdigkeiten die schönen Stadttore, die jedes Ende markieren. In der herrlichen Landschaft und unberührten Natur rund um Dali ziehen viele Menschen in die Berge, um auf ihren gewundenen Wegen und Pfaden zu wandern und die friedliche Atmosphäre und die frische Luft zu genießen. Eine großartige Wanderung heißt wunderbar Cloud Traveller´s Path und bringt Sie auf 2500 Meter Höhe.

13. Kashgar

Kashgar liegt an der alten Seidenstraße und ist bemerkenswert näher an Damaskus als an Peking! Das Hotel liegt im westlichsten Teil Chinas. Besucher der Stadt müssen eine riesige Wüste durchqueren, um hierher zu gelangen. Die abgelegene Umgebung ist zum Teil das, was einen Besuch so interessant macht. Kashgar ist bis heute ein wichtiger Handelsposten und hat daher eine faszinierende Mischung aus Kulturen und Völkern, die im Laufe der Jahrhunderte hierher gezogen sind. Die Altstadt mit ihrer uigurischen Architektur und lebhaften Basaren ist besonders sehenswert und bietet so viele verschiedene Küchen. Es ist Zeit, deinen Magen zu behandeln! Die vorwiegend muslimische Id-Kah-Moschee ist eine sichtbare Erinnerung an eine Identität, die zunehmend bedroht ist, da immer mehr Han-Chinesen in die Stadt einwandern. Besuchen Sie vor Ihrer Abreise unbedingt den Sonntagsmarkt - hier kommen sehr viele Menschen aus Zentralasien, um in der Stadt Handel zu treiben. Infolgedessen herrscht eine lebhafte und geschäftige Atmosphäre.

12. Nanjing

Mit seiner entspannten Atmosphäre, sauberen Straßen und grünen Alleen ist Nanjing möglicherweise besser zu bewohnen als zu besuchen, und viele Besucher kommen einfach auf ihrem Weg zwischen Peking und Shanghai vorbei. Nanjing liegt am berühmten Jangtse und war einst die Hauptstadt Chinas. Es gibt eine Reihe von schönen Orten, an denen man vorbeischauen kann. Eine großartige Möglichkeit, viele seiner Sehenswürdigkeiten auf einmal zu sehen, ist der Fluss Qin Huai, an dem unter anderem der faszinierende Konfuzius-Tempel und das riesige Tor von China vorbeizuschweben. Viele Besucher verbringen die meiste Zeit mit der Erkundung dieser eindrucksvollen Stätten, die in Nanjing und Umgebung eine Vielzahl von Gräbern und Mausoleen zu besichtigen sind.

11. Harbin

Harbins Lage im hohen Norden Chinas ist berühmt für das unglaubliche Eisfest, das jedes Jahr in der Stadt stattfindet, und kann sehr kalt werden. Aufgrund der Nähe zu Russland gibt es einen großen russischen Einfluss in Bezug auf Kultur und Architektur und dies macht Harbin zu einem einzigartigen Ort in China, dessen besonderes Highlight die Sophienkathedrale ist. Von Dezember bis Februar über zwei Monate lang möchten Sie auf jeden Fall während des Eisfestivals hierher reisen, denn es ist eine spektakuläre Extravaganz, bei der alles aus Eis geschnitzt ist und die Lichter sie wunderschön ausleuchten.

10. Suzhou

Die Nähe von Suzhou zu Shanghai im Osten Chinas macht es zu einem beliebten Ausflugsziel. Berühmt für seine schönen Gärten und traditionellen Gebäude, die das Ufer der Kanäle umarmen, strömen sowohl Einheimische als auch Ausländer nach Suzhou, da es die berühmteste Wasserstadt Chinas ist. An den malerischen Kanälen kann man wunderbar spazieren gehen, wenn kleine Fußgängerbrücken über das Wasser führen und Papierlaternen an den Gebäuden hängen. Obwohl die Stadt in den letzten Jahrzehnten drastisch modernisiert wurde, hat sie ihre charmanten Merkmale aus früheren Zeiten bewahrt. Der Garten des bescheidenen Verwalters ist ein besonders friedlicher Ort für einen Zwischenstopp. Suzhou, einst die Hauptstadt des Wu-Königreichs, war einst eine der größten Städte der Welt. Seit den Tagen der Seidenstraße hat die Stadt aufgrund ihrer sagenumwobenen Seidenproduktion und ihrer Lage im Jangtse-Delta Händler und Handwerker auf ihre Straßen gelockt.

9. Kunming Unterkunft

Die Stadt des ewigen Frühlings im Süden des Landes ist ein großartiger Ort, um die Freuden der wunderschönen Provinz Yunnan zu erkunden. In Kunming selbst stammt der spektakuläre Yuantong-Tempel aus dem 8. Jahrhundert und ist wegen der beeindruckenden Steinschnitzereien, die auf dem Gelände verteilt sind, auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Tanhua-Tempel erfreut sich aufgrund seiner reizvollen Landschaft immer größerer Beliebtheit.

8. Hangzhou Unterkunft

Hangzhou ist bei Touristen sehr beliebt und für seine atemberaubende natürliche Schönheit bekannt. Der idyllische Westsee ist das Beste, was es zu bieten hat, und die Broken Bridge ist das romantische Highlight. Eine Bootsfahrt auf den ruhigen Gewässern ist himmlisch und Sie können auf verschiedenen Inseln Halt machen, von denen jede ihre eigenen Besonderheiten hat. Eine Reihe von Tempeln und Pagoden sind in der Gegend verstreut und das Wasser schimmert dahinter. Es gibt eine Fülle von wunderschönen Ausblicken. Einer der berühmtesten Orte des Landes, der Lingyin-Tempel, ist ein Muss in dieser atemberaubenden Stadt.

7. Guilin

Die jenseitige Landschaft, die in Giulin und Umgebung zu finden ist, macht diesen Ort zu einem beeindruckenden Ort. Sich auf einem Boot zu entspannen, das den Li River hinunter treibt, ist ein magisches Erlebnis, während die spektakulären Karsterscheinungen der Landschaft zu beiden Seiten von Ihnen vorbeiziehen. Eingehüllt in Nebel sehen sie mysteriös aus. Wenn Sie sich in das Herz des atemberaubenden Yangshuo wagen, finden Sie Höhlen und Grotten, die im Unterholz versteckt sind. Eine unglaublich schöne Stadt, viele Besucher von Guilin begeben sich zur Mond- und Sonnenpagode, um die herrliche Aussicht über die Gegend zu genießen.

6. Guangzhou

Guangzhous Lage an der Seidenstraße ist mehr als zweitausend Jahre alt und bedeutet, dass es viele historische Stätten gibt und aufgrund der vielfältigen Einflüsse von Händlern auf die Stadt. eine vielseitige Palette von Baustilen. Als drittgrößte Stadt Chinas ist Guangzhou ein hektischer und chaotischer Ort, dessen Größe überwältigend sein kann. Im endlosen Dschungel aus Beton verstecken sich jedoch einige der ältesten Tempel des Landes, wie der Liurong-Tempel und die 627 n. Chr. Erbaute Huaisheng-Moschee. Guangzhou ist ein Schmelztiegel der Kulturen und ein frenetischer und dennoch interessanter Ort, um einen Blick in das kosmopolitische China zu werfen. Eine nächtliche Bootsfahrt auf dem Fluss hinter den funkelnden Wolkenkratzern wird lange in Erinnerung bleiben und mit den meisten Restaurants pro Kopf; Ihr Magen wird auch Ihre Reise nach Guangzhou genießen!

'

5. Lhasa Unterkunft

Lhasa, die Hauptstadt Tibets, ist eine faszinierende Stadt und liegt in einer wunderschönen und bergigen Umgebung im Himalaya. Der Potala-Palast ist die wichtigste Sehenswürdigkeit und das unglaubliche Gebäude sieht absolut fantastisch aus. Der Jokhang-Palast ist auch denkwürdig zu besuchen und beherbergt Tibets wertvollsten Besitz - eine alte und entzückende Buddha-Statue. Sehr verschieden vom Rest Chinas; Hier erhalten Sie einen Einblick in die reiche tibetische Kultur.

4. Xi'an Unterkunft

Mit einer Fülle von historischen Stätten in der Stadt ist es sicherlich schwierig, alles in Xi'an zu sehen. Die Armee der Terrakotta-Krieger und -Pferde ist jedoch ein absolutes Muss und sie sind wirklich faszinierend. Darüber hinaus sollten Sie auch die alten Stadtmauern besichtigen, die Xi'an schützten und es ihm ermöglichten, sich in den Regierungssitz der Ming-Dynastie zu verwandeln. Dreiundsiebzig Kaiser regierten von hier aus über tausend Jahre und Xi'an war die Hauptstadt von insgesamt dreizehn Dynastien. Was wir heute als chinesische Zivilisation kennen, breitete sich aus dieser einflussreichen Stadt aus, und obwohl die zügellose Modernisierung das Gesicht von Xi'an verändert hat, finden Sie immer noch zahlreiche Orte, die von seiner früheren Pracht zeugen.

3. Shanghai Unterkunft

Als größte Stadt Chinas ist Shanghai ein blühender Ort mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Die hoch aufragenden Wolkenkratzer am Ufer des Huangpu sorgen für einen spektakulären Anblick und sind etwas überraschend. Unter ihnen befinden sich viele Art-Deco-Gebäude. Die meisten Touristen begeben sich direkt zum Bund, der sich am Flussufer befindet und eine bunte Mischung aus Gebäuden aus der Kolonialzeit aufweist. Der Bund wird oft als "Museum der Gebäude" bezeichnet und ist ein Relikt der ausländischen imperialen Mächte, die einst die Stadt beherrschten. Aufgrund des rasanten Wachstums Shanghais im letzten Jahrhundert ist die Stadt eine vielseitige Mischung aus verschiedenen Architekturstilen und eignet sich als Handelszentrum hervorragend zum Einkaufen. Wer einen Blick auf das alte Shanghai werfen möchte, sollte in die Altstadt und die schönen Stadtmauern gehen Yuyuan Gärten.

2. Hong Kong Unterkunft

Diese Stadt der Wolkenkratzer liegt an der Victoria Bay und dahinter trägt eine wunderschöne Kulisse aus bewaldeten Bergen nur zur Pracht der Landschaft bei. Der nahe gelegene Victoria Peak ist ein großartiger Aussichtspunkt, von dem aus Sie das glitzernde Hongkong in seiner ganzen Pracht betrachten können. Eine weitere fantastische Möglichkeit, das Panorama zu genießen, besteht darin, ans Wasser zu gehen und die Hochhäuser zu betrachten, die sich vor Ihnen in Richtung Himmel erstrecken. Das kosmopolitische Hongkong ist eine Mischung aus Kulturen und Völkern, und das ist zum Teil das, was es so sehenswert macht. Das und die lebhaften Märkte - ein Einkaufsparadies! Die nahe gelegene Insel Lantau ist ein großartiges Ziel für Naturliebhaber, die die Stadt verlassen möchten.

1. Peking Unterkunft

Mit über 20 Millionen Einwohnern in der Landeshauptstadt ist Peking eine lebhafte und weitläufige Stadt mit einer Vielzahl von Attraktionen, an denen sich die Besucher erfreuen können. Als erste Station begeben sich viele auf den riesigen Platz des Himmlischen Friedens, der von so vielen schönen Gebäuden wie z als die Verbotene Stadt, die einst den kaiserlichen Hof beherbergte. Mit über hundert Museen, die über die Stadt verstreut sind, sowie einer Reihe von Palästen, Tempeln und archäologischen Stätten, die sich zwischen den modernen Gebäuden befinden. es gibt bestimmt viel zu sehen. Gehen Sie auf die Straße und probieren Sie so viel leckeres Essen wie möglich! Von Peking aus erreichen Sie in weniger als einer Stunde einige der schönsten Teile der Chinesischen Mauer. Sich über die Hügel und Berge der Landschaft schlängeln und schlängeln; Es ist wirklich eine unglaubliche Leistung der Technik.

Karte der besten Städte in China

© OpenStreetMap-Mitwirkende © Esri - National Geographic

Empfohlen

10 schönsten Nationalparks in Deutschland
2019
10 besten Orte in Rhode Island zu besuchen
2019
8 besten Übernachtungsmöglichkeiten in Bukarest
2019