10 besten Orte in New Mexico zu besuchen

Kein Wunder, dass New Mexico das Land der Verzauberung heißt. Egal, ob Sie antike Ruinen erkunden, Silber- und Türkisschmuck kaufen oder einfach nur die sich ständig ändernden Farben des Himmels bei Sonnenuntergang genießen möchten, New Mexico übt seinen Charme auf jeden Besucher aus. New Mexico mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, die von roten Felsen bis zu schneebedeckten Bergen reichen, vereint alle geologischen Merkmale, die Besucher in den amerikanischen Südwesten locken. In keinem anderen Bundesstaat gibt es jedoch eine so einzigartige Palette lichtdurchfluteter Farben, weshalb so viele Künstler New Mexico als ihre Heimat bezeichnen.

Karte von New Mexico

Nur wenige Orte, die von amerikanischen Ureinwohnern, Spaniern und Mexikanern beansprucht wurden, bevor sie 1912 ein Staat wurden, haben eine so reiche kulturelle Vielfalt. Ein Überblick über die besten Sehenswürdigkeiten in New Mexico :

10. Sehr großes Array

Westlich von Socorro im Zentrum von New Mexico befindet sich das Very Large Array National Radio Astronomy Observatory, in dem 27 Riesenantennen zu einem einzigen Radioteleskop zusammengefasst sind. Auf einer Höhe von fast 2.100 Metern über dem Meeresspiegel hat die treffend benannte Anordnung den Astronomen dabei geholfen, wichtige Beobachtungen zu Phänomenen wie Schwarzen Löchern, Quasaren und kosmischen Gasen zu machen. Ein Museum, ein Souvenirladen und ein Theater sind das ganze Jahr über geöffnet. Selbst geführte Touren ermöglichen den Besuchern einen genaueren Blick auf die schalenförmigen Antennen. Geführte Touren werden auch jeden ersten Samstag im Monat angeboten.

9. Gila Cliff Dwellings

Die Gila Cliff Dwellings wurden im 13. Jahrhundert von den Pueblo-Vorfahren des Mogollon erbaut und sind die Hauptattraktion dieses Nationaldenkmals. Die alten Wohnhäuser wurden in 6 natürliche Höhlen an der Wand des Canyons gemeißelt und in Räume unterteilt, in denen Steine ​​und Mörtel aus dem Canyonboden in einer Tiefe von 55 Metern geschleppt wurden. Stufen, Felsen und Leitern führen die Besucher in die Höhlen mit insgesamt 42 Räumen. Wandern ist auch im bewaldeten Park eine beliebte Aktivität. In der Nähe des Besucherzentrums befinden sich mehrere beliebte heiße Quellen.

8. Cumbres-Toltec Scenic Railway

Für Reisende, die einige der spektakulärsten Landschaften von New Mexico bequem genießen möchten, gibt es keine bessere Option als eine Fahrt mit der historischen Cumbres-Toltec Scenic Railway. Die 1880 erbaute, höchste Schmalspurbahn des Landes verläuft 103 km zwischen der Stadt Chama und Antonio, Colorado, über den 3000 m hohen Cumbres-Pass und durch die Toltec-Schlucht . Es werden auch zweistündige Fahrten von Chama zum Cumbres Pass angeboten. Die Passagiere haben die Wahl zwischen Bus-, Luxus- oder Salonwagen, und jeder kann die Open-Air-Gondel genießen.

7. Bandelier National Monument

Das Bandelier National Monument umfasst Canyons und Mesas und war zwischen 1150 und 1550 die Heimat der Puebloan-Vorfahren. Das Monument befindet sich im Frijoles Canyon südlich von Los Alamos und verfügt über eine große Auswahl an restaurierten und nicht ausgegrabenen Ruinen, ein Museum mit archäologischen Artefakten und ein Wildnisgebiet Dazu gehören 110 km Wanderwege. Der 3, 2 km lange Main Loop Trail führt an den berühmten Klippenhäusern des Ortes vorbei, wo Besucher Leitern erklimmen können, um kleine Nischen zu erreichen, die sich 40 Meter über dem Canyonboden befinden. Ein Besucherzentrum ist mit Picknicktischen, Toiletten und Parkplätzen ausgestattet.

6. White Sands National Monument

Das White Sands National Monument ist eine der ungewöhnlichsten Landschaften in New Mexico und erstreckt sich über ein riesiges Sanddünengebiet im Südosten des Bundesstaates. Der Sand besteht aus 8 Milliarden Tonnen Gipskristallen, die in Millionen von Jahren aus einem kurzlebigen, mineralhaltigen See im westlichen Teil des Denkmals gesprengt wurden. Der gut markierte 26 km lange Dunes Drive in der Nähe des Besucherzentrums umfasst ausgewiesene Parkplätze, auf denen Besucher anhalten und die Dünen erkunden können. Ranger-geführte Tages- und Abendwanderungen durch die Dünen sind ebenfalls möglich.

5. Albuquerque Unterkunft

Albuquerque liegt in der Nähe des Zentrums von New Mexico und ist die bevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates und eine der ältesten Gemeinden. Die Stadt wurde 1706 am Ufer des Rio Grande gegründet und ist heute am bekanntesten als Veranstaltungsort der Internationalen Ballon-Fiesta, die jedes Jahr im Oktober stattfindet. Das neue Ballonmuseum zeigt Exponate über die Geschichte des Ballonfahrens, während das Albuquerque Museum für Kunst und Geschichte die kulturelle Vergangenheit der Stadt erforscht. Mit der nahe gelegenen Sandia Peak Tramway gelangen Sie in 15 Minuten an die Kammlinie der Sandia Mountains.

4. Chaco Canyon

Der Chaco Canyon National Historic Park im Nordwesten von New Mexico bietet die umfangreichste Sammlung antiker Pueblo-Ruinen in den USA. Zwischen 900 und 1150 n. Chr. War die 15 km lange Schlucht das Zivilisationszentrum der Puebloan-Vorfahren, die früher als Anasazi bekannt waren. Sandsteinblöcke und Bauholz wurden aus großen Entfernungen geschleppt, um Bauwerke mit einer Höhe von bis zu vier Stockwerken zu bauen. Neuere archäologische Funde legen nahe, dass sie sich an Sonnen- und Mondzyklen ausrichten. Besucher müssen über unbefestigte Straßen fahren, um zum Canyon zu gelangen. Touren, Karten und Campingausweise sind im Besucherzentrum des Parks erhältlich. Eines der charakteristischen Merkmale von Chaco ist Fajada Butte in der Nähe des Südeingangs. Dieser schmale, steilwandige Butte erhebt sich etwa 135 Meter über dem Canyon und umfasst in seinen höheren Regionen mehrere kleine Klippenwohnungen.

3. Carlsbad Caverns

Die Carlsbad Caverns sind Teil eines riesigen Höhlenkomplexes im Südosten von New Mexico in der Nähe der Stadt Carlsbad. Einer der beliebtesten Orte in New Mexico, die Hauptattraktion der Carlsbad Caverns, ist die Große Höhle, in der sich eine der größten unterirdischen Kammern der Welt befindet, der so genannte Große Raum. Der Big Room ist bequem mit dem Aufzug vom Besucherzentrum oder über einen kurzen Fußweg zu erreichen. In der riesigen Kammer können Besucher auf einem asphaltierten Weg elektrisch beleuchtete Stalaktiten, Stalagmiten und natürliche Becken bewundern.

2. Santa Fe Unterkunft

Santa Fe wurde 1610 von spanischen Entdeckern gegründet und ist eine der ältesten Städte Amerikas und wohl eine der schönsten. Es ist auch die Landeshauptstadt. Nach den Bauvorschriften ist ein Neubau erforderlich, um den „Santa Fe Style“ der Pueblo-Architektur beizubehalten und den Besuchern einen malerischen Ausblick aus jeder Ecke der Stadt zu ermöglichen. Zu den kulturellen Attraktionen von Santa Fe gehört das Museum Palace of the Governors, das im ältesten öffentlichen Gebäude des Landes untergebracht ist. Mit seiner ständigen Sammlung von 20.000 Kunstwerken, darunter Werke von Ansel Adams, Georgia O'Keeffe und Francisco de Goya, ist das New Mexico Museum of Art ebenfalls eine Attraktion, die man gesehen haben muss.

1. Taos Unterkunft

In einem malerischen Tal der Rocky Mountains in der Nähe des Rio Grande gelegen, zieht die Schönheit der kleinen Pueblo-Gemeinde von Taos seit Jahrhunderten Künstler in die Gegend. Lange bevor die Stadt Glanzlichter wie den Schriftsteller DH Lawrence, die Malerin Georgia O'Keeffe und die Fotografin Dorothea Lange anzog, machte der Tiwa-Stamm der Pueblo-Indianer eine Kunst, feine Töpferwaren herzustellen. Die Stadt dient auch als Ausgangspunkt für verschiedene Orte mit dem Namen „Taos“, die alle Teil der Region sind. Das bekannteste ist wahrscheinlich Taos Pueblo nördlich der Stadt, eine alte indianische Gemeinde in einer besonders schönen Umgebung. Ranchos de Taos ist ein kleines Dorf südlich von Taos, das sich durch eine sehr fotografierte Kirche auszeichnet. Das Taos Ski Valley liegt etwa 30 km nördlich der Stadt im Sangre de Cristo-Gebirge. Schließlich ist die Taos Box ein Teil des nahe gelegenen Rio Grande, der für sein hervorragendes Wildwasser-Rafting bekannt ist.

Empfohlen

14 schönsten Nationalparks in Europa
2019
9 Die besten Tagestouren in Argentinien
2019
10 erstaunliche Sachen, zum in Valparaiso zu tun
2019