10 besten Heißluftballonfahrten um die Welt

Seit mehr als zwei Jahrhunderten setzen Menschen Heißluftballons ein, um sich in die Atmosphäre zu begeben und die Welt unter sich aus einer einzigartigen Perspektive zu betrachten. Das aufregende Erlebnis, mit einem Heißluftballon sicher und bequem zu fahren, war noch nie so zugänglich wie jetzt. Heutzutage können abenteuerlustige Reisende in jeder Ecke der Welt atemberaubende Ausblicke auf die spektakulärsten Landschaften und alten Zivilisationen der Welt genießen und eine neue Wertschätzung für die Schönheit und Vielfalt des Planeten Erde erlangen.

10. Yarra Valley

Das Yarra Valley liegt eine Autostunde von Melbourne entfernt und ist vor allem für seine erstklassigen Weingüter bekannt. Eine Fahrt mit dem Heißluftballon bietet den Besuchern einen sicheren und ruhigen Flug über hügelige Hügel und Täler, die mit einem Flickenteppich aus Obstgärten, Weinbergen und Bauernhöfen mit den fernen Berggipfeln der Great Divide verziert sind. Heißluftballonflüge sind ein beliebter Zeitvertreib im Yarra Valley. Viele Veranstalter starten und beenden ihre Flüge in örtlichen Weingütern, wo die Besucher auf ihre unvergesslichen Erfahrungen mit ihren Lieblingsweinen anstoßen können.

9. Dubai Desert Conservation Reserve

Es ist keine Überraschung, dass die Fahrten mit dem Heißluftballon außerhalb der gehobenen Stadt Dubai zu den luxuriösesten der Welt gehören. Passagiere werden in den Hotels im nahen Burj Khalifa im Morgengrauen abgeholt und zum Abflugort gebracht, wo sie Sicherheitshinweise erhalten, bevor sie zu einem einstündigen Flug abfliegen. Ballons ragen 1.200 Meter hoch über sanften Sanddünen und grünen Oasen, in denen Besucher Kamele, Gazellen und den legendären arabischen Oryx sehen können. Körbe bieten Platz für bis zu 24 Personen, aber auch exklusive „maßgeschneiderte“ Erlebnisse, einschließlich Ballonfahrten für Paare.

8. Teotihuacan

Die Teotihuacan-Pyramiden liegen etwa 50 km nordöstlich von Mexiko-Stadt und sind die erstaunlichen archäologischen Überreste der einst größten Stadt Nordamerikas. Ein Heißluftballonflug bietet Besuchern eine Vogelperspektive auf die als Stadt der Götter bekannte Stätte. Obwohl der Weg des typischen einstündigen Fluges von der Brise bestimmt wird, können die Passagiere Aussichten auf den Tempel des Quetzalpapalotl und die Allee der Toten sowie die massiven Pyramiden von Sonne und Mond erwarten.

7. Albuquerque

Albuquerque ist die Heimat der weltweit größten Ansammlung von Heißluftballons und Ballonfahrern und der ideale Ort, um die beeindruckende Schönheit von Hunderten von Ballons zu erleben, die in der klaren Luft des Mittleren Westens schweben. In der größten Stadt New Mexikos findet jedes Jahr im Oktober das Albuquerque International Balloon Fiesta statt, bei dem Tag und Nacht Konzerte und Feuerwerke sowie Massenballonstarts stattfinden. Viele Menschen nehmen an der Veranstaltung teil, nur um das Display vom Boden aus zu betrachten, aber die Stadt erlaubt autorisierten Betreibern, Besuchern auch während des Festivals stundenlange Fahrten anzubieten.

6. Serengeti

Die Serengeti ist die Heimat der größten Säugetierwanderung der Welt und erstreckt sich von Tansania in das Masai Mara National Reserve in Kenia. Eine Heißluftballonfahrt über die Serengeti garantiert zu jeder Jahreszeit zahlreiche Tierbeobachtungen. Neben den mehr als zwei Millionen Gnus, Gazellen und Zebras, die während der Großen Wanderung durch die Region ziehen, gibt es auch Löwen, Flusspferde, Giraffen, Elefanten und andere Großwildtiere im Überfluss. Die besten Ballonfahrer verwenden geräuscharme Brenner, mit denen die Ballons unentdeckt über wild lebende Tiere schweben können.

5. Angkor

Angkor Archäologischer Park ist am berühmtesten für den Angkor Wat Tempelkomplex, der als das größte religiöse Denkmal auf dem Planeten gilt. Der Tempel wurde im frühen 12. Jahrhundert erbaut und ist ein Paradebeispiel für die klassische Khmer-Architektur. Er ist die beliebteste Touristenattraktion in Kambodscha. Es ist auch der perfekte Ort für Besucher, die zögern, ihre erste Erfahrung mit einem Heißluftballon zu machen. Heißluftballons bleiben hier für optimale Sicherheit an ein Kabel gebunden. Besucher können an windstillen Tagen eine günstige zehnminütige Fahrt genießen.

4. Luxor

Luxor liegt am Ostufer des Nils gegenüber der viertausend Jahre alten antiken Stadt Theben und wird oft als das größte Freilichtmuseum der Welt bezeichnet. Mit Heißluftballonflügen können Besucher berühmte archäologische Stätten wie die große Hypostyle-Halle des Luxor-Tempels mit ihren dicken, geschnitzten Säulen und die Kolosse von Memnon, die beiden massiven Steinstatuen von Amenophis III, besichtigen. Flüge von akkreditierten Veranstaltern bieten sichere und komfortable Reisen mit einer Dauer von bis zu zwei Stunden, sodass die Besucher ausreichend Zeit haben, alle historischen Stätten und Denkmäler zu erkunden.

3. Bagan

Bagan, das beliebteste Touristenziel in Myanmar, war vom 9. bis 13. Jahrhundert die Hauptstadt des Ersten Burmesischen Reiches. An der Stelle, die Marco Polo einst als „vergoldete Stadt“ bezeichnete, befanden sich in der Blütezeit des 11. Jahrhunderts rund 13.000 buddhistische Tempel. Heute können Besucher über den Tausenden von Tempeln, Stupas und Pagoden schweben, einschließlich des berühmten Ananda-Tempels mit seinen funkelnden goldenen Türmen. Fahrten mit dem Heißluftballon sind von November bis März möglich, wenn der Wind selten 25 km / h überschreitet.

2. Napa Valley

Das kalifornische Napa Valley ist weltweit bekannt für seine malerischen Weinberge und eine Fahrt mit dem Heißluftballon bietet den Besuchern die perfekte Möglichkeit, die ruhige Schönheit der Landschaft zu genießen. Umweltbewusste Bewohner und Weingutbesitzer setzen sich dafür ein, die natürliche Umwelt in ihrer ganzen Pracht zu bewahren, damit die Passagiere einen uneingeschränkten Blick auf die Landschaft genießen können. Das ganzjährig milde Wetter macht das Napa Valley zu einem idealen Ort für Heißluftballons zu jeder Jahreszeit. Lokale Betreiber erweitern die Erfahrung mit Informationen über die weltberühmten Weingüter der Region.

1. Kappadokien

Das Hochplateau von Kappadokien liegt in der türkischen Region Anatolien und ist übersät mit Gesteinsformationen, die durch Vulkanausbrüche entstanden sind, die von Tausenden von Jahren Wind und Regen geprägt wurden. Einige der felsigen Kalksteintürme, die als „Feenkamine“ bekannt sind, wurden zu Häusern für die ersten Menschen in der Region. Spätere Populationen schnitzten reich verzierte Tempel und unterirdische Städte in den Felsen. Heißluftballonfahrten sind hier sehr beliebt und die Betreiber sind sehr erfahren und führen die Körbe oft tief in die Täler, um die felsigen Strukturen aus der Nähe zu betrachten.

Empfohlen

3 Tage in Barcelona verbringen
2019
10 Top Sehenswürdigkeiten in Penang Island
2019
6 beeindruckende Klöster in Meteora
2019