10 Top Sehenswürdigkeiten in London

Ja, london Sie wissen: Fisch, Pommes, Tasse Tee, schlechtes Essen, schlechtes Wetter, Mary Poppins ... London! (Filmzitat) Laut, lebhaft und multikulturell ist London mit 8 Millionen Einwohnern eine der größten Städte der Welt. Es ist eine weltweit führende Stadt für Kultur, Mode, Finanzen, Politik und Handel und bleibt eine der meistbesuchten Städte für internationale Touristen in der Welt. Die Stadt enthält viele berühmte Sehenswürdigkeiten und es ist einfach, sich fortzubewegen. Die berühmte Londoner U-Bahn, auch als U-Bahn bekannt, ist eines der umfangreichsten U-Bahn-Netze der Welt. Ein Überblick über die Top- Sehenswürdigkeiten in London .

10. Westminster Abbey

Westminster Abbey ist eine große, hauptsächlich gotische Kirche, die sich westlich des Palace of Westminster befindet. Es ist eines der bedeutendsten religiösen Gebäude im Vereinigten Königreich und der traditionelle Ort der Krönung und Beerdigung für englische und später britische Monarchen. Der größte Teil des heutigen Gebäudes stammt aus den Jahren 1245 bis 1272, als Heinrich III. Beschloss, eine alte Abtei im gotischen Stil wieder aufzubauen. Das Gebäude wurde später erheblich erweitert: Die Kapelle Heinrichs VII. Wurde zwischen 1503 und 1512 hinzugefügt, während die beiden Westfronttürme aus dem Jahr 1745 stammen.

9. Palace of Westminster

Der Palace of Westminster (besser bekannt als Houses of Parliament) ist der Sitz des Parlaments im Vereinigten Königreich. Das heutige Gebäude stammt größtenteils aus dem 19. Jahrhundert, als es nach einem Brand in einem herrlichen Beispiel viktorianischer neugotischer Architektur wieder aufgebaut wurde. Das House of Commons (gewählte Abgeordnete) befindet sich im Norden des Gebäudes und ist mit grünen Lederpolstern dekoriert. Das House of Lords befindet sich im Süden und ist mit roten Lederpolstern dekoriert.

8. St. Paul's Cathedral

Die im 17. Jahrhundert erbaute St. Paul's Cathedral ist eine der berühmtesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten Londons. Die Kathedrale wurde von Feuerwehrleuten heldenhaft gerettet, als sie während des Zweiten Weltkriegs bombardiert wurde. Die beeindruckende Kuppel wurde vom Petersdom in Rom inspiriert und ragt auf ihrem Gipfel 118 Meter über dem Kreuz empor. Es war das höchste Gebäude in London von 1710 bis 1962 und seine Kuppel gehört auch zu den höchsten der Welt.

7. Trafalgar Square

Der Trafalgar Square ist ein großer Stadtplatz, der an Lord Horatio Nelsons Sieg gegen Napoleons Marine in der Schlacht von Trafalgar im Jahr 1805 erinnert. Das zentrale Denkmal auf dem Platz ist eine einzelne hohe Säule, auf der die Figur von Nelson steht und London überblickt. Sein Denkmal ist von vier kolossalen Löwen und einer Reihe großer Brunnen umgeben. Der Trafalgar Square ist weit mehr als nur ein offener Platz. Er ist einer der berühmtesten Plätze der Welt und ein sozialer und politischer Ort für Touristen und Londoner.

6. Tower of London

Der Tower of London ist heute die Heimat der britischen Kronjuwelen und wurde 1078 von Wilhelm dem Eroberer erbaut. Er diente von 1100 bis Mitte des 20. Jahrhunderts als Gefängnis. Dies hat zu dem Satz "zum Turm geschickt" geführt, was "eingesperrt" bedeutet. Berühmte Gefangene sind Sir Thomas More, König Heinrich VI., Anne Boleyn und Catherine Howard (Ehefrauen von König Heinrich VIII.) Und Rudolph Hess. Heute ist der Tower of London eine der beliebtesten Touristenattraktionen in London.

5. London Eye

Das London Eye befindet sich am Ufer der Themse und ist ein riesiges, 135 Meter hohes Beobachtungsrad, das 32 außen liegende Kapseln mit Glaswänden trägt. Es bietet einen fantastischen Blick über das Zentrum von London. Das Rad stoppt normalerweise nicht, um Passagiere aufzunehmen, da die Rotationsgeschwindigkeit langsam genug ist, um es den Passagieren zu ermöglichen, auf und von den sich bewegenden Kapseln in Bodennähe zu gehen. Es ist die beliebteste bezahlte Touristenattraktion im Vereinigten Königreich und wird jährlich von über 3, 5 Millionen Menschen besucht.

4. Buckingham Palace

Der Buckingham Palace ist die Hauptresidenz von Königin Elizabeth II., Obwohl er dem britischen Staat gehört und nicht das persönliche Eigentum des Monarchen ist. Der Vorhof des Buckingham Palace wird für die Wachablösung, eine große Zeremonie und Touristenattraktion, genutzt. Zwischen Mai und Juli wechselt die Wache jeden Morgen und an wechselnden Tagen den Rest des Jahres. Seit 1993 sind die Prunkräume des Palastes im August und September für die Öffentlichkeit zugänglich.

3. Britisches Museum

Das 1753 gegründete British Museum in London ist ein Museum für menschliche Geschichte und Kultur. Die Sammlungen mit mehr als sieben Millionen Objekten gehören zu den größten und umfassendsten der Welt und stammen aus allen Kontinenten. Sie veranschaulichen und dokumentieren die Geschichte der menschlichen Kultur von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Zu den Objekten gehören der Rosettastein, der Schlüssel zur Entschlüsselung von Hieroglyphen, und die größte Sammlung von Mumien außerhalb Ägyptens.

2. Tower Bridge

Die Tower Bridge ist eine kombinierte Klapp- und Hängebrücke in London über die Themse. Es liegt in der Nähe des Tower of London, der ihm seinen Namen gibt und zu einem Wahrzeichen Londons geworden ist. Der Bau begann 1886 und dauerte acht Jahre. Die Brücke besteht aus zwei Türmen, die in der oberen Etage durch zwei horizontale Laufstege miteinander verbunden sind, die den Kräften der hängenden Brückenteile standhalten sollen.

1. Big Ben

Der 150 Jahre alte Big Ben Clock Tower ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in London. Der Name Big Ben bezieht sich eigentlich nicht auf den Glockenturm selbst, sondern auf die 13 Tonnen schwere Glocke, die im Turm untergebracht ist und ihren Namen von dem Mann hat, der die Glocke zuerst bestellt hat, Sir Benjamin Hall. Die heutige Big-Ben-Glocke wurde 1858 gebaut, nachdem zwei Jahre zuvor eine erste 16-Tonnen-Glocke irreparabel geknackt worden war. Die Uhr ist zu einer beliebten Attraktion geworden und in vielen Filmen zu sehen. In dem Film Mars Attacks! Zum Beispiel wird der Big Ben durch einen UFO-Angriff zerstört.

Up Next: 10 tolle Tagesausflüge ab London

Empfohlen

30 Top Sehenswürdigkeiten in China
2019
10 Top Touristenattraktionen in der Schweiz
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Bulgarien
2019