7 Tage in Kroatien: Unabhängige Tour an der dalmatinischen Küste

Einige der schönsten und historischsten Reiseziele befinden sich entlang der dalmatinischen Küste Kroatiens. Ob Sie von wunderschönen Stränden, Inselausflügen, mediterraner Küche, historischen Sehenswürdigkeiten oder antiker Architektur träumen, in Kroatien finden Sie alles. Mit dieser siebentägigen, unabhängigen Tour können Sie das Beste der Region ohne Stress und Hektik genießen. Alles ist geplant, sodass Sie die Reiseroute verfolgen können, ohne die Freiheit oder Flexibilität zu verlieren.

Höhepunkte

  • Besuchen Sie die beeindruckende Altstadt von Dubrovnik
  • Springen Sie mit der Fähre zwischen die Inseln und besuchen Sie Korčula und Hvar
  • Übernachten Sie in 3- oder 4-Sterne-Hotels
  • Beginnen und beenden Sie Ihre Tour problemlos mit einem Flughafentransfer oder einem Hoteltransfer

Die ersten beiden Nächte verbringen Sie in Dubrovnik, einem Reiseziel mit dem Spitznamen Perle der Adria. Checken Sie in Ihr Hotel ein und entspannen Sie sich an Ihrem ersten Tag in der Stadt.

Übernachtung: Hotel Aquarius, Hotel Ivka oder Hotel Lero in Dubrovnik oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 2: Dubrovnik

Treffen Sie am zweiten Tag in der Stadt Ihren Reiseleiter für eine Reise durch die Altstadt. Sie können Sehenswürdigkeiten wie das Pile Gate an der Placa Thoroughfare bewundern, das einen spektakulären Blick auf die Stadtmauer bietet. Bewundern Sie die vielen Wasserhähne am Onofrio-Brunnen, einem beliebten Treffpunkt der Bewohner, und besichtigen Sie anschließend den Sponza-Palast, der ein wahrhaft beeindruckendes architektonisches Design der gotischen Renaissance aufweist. Ihre Tour beinhaltet auch Stopps am Rektorpalast und der Kirche St. Blaise. Nutzen Sie den Rest Ihres Tages, um köstliche Gerichte zu genießen und Dubrovnik nach Belieben zu erkunden.

Übernachtung: Hotel Aquarius, Hotel Ivka oder Hotel Lero in Dubrovnik oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 3: Dubrovnik - Korcula

Der dritte Tag bringt die Reise von Dubrovnik zur Insel Korcula. Die Fahrt mit der Fähre dorthin bietet eine atemberaubende Landschaft und einen Blick über die Adria. In Korcula haben Sie den Rest des Tages zur freien Verfügung, um Erkundungstouren zu unternehmen, sich zu entspannen oder sich zu erholen. Verbringen Sie auf jeden Fall einige Zeit auf den Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt oder schnorcheln Sie direkt an den beliebten Kiesstränden der Insel. Geschichtsinteressierte möchten vielleicht das Haus von Marco Polo besichtigen, da die Insel der angebliche Geburtsort des Entdeckers ist, aber denken Sie daran, dass das Haus tatsächlich nach der Geburt von Marco Polo selbst gebaut wurde.

Übernachtung: Hotel Liburna oder Hotel Marko Polo in Korčula oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 4: Korcula - Hvar Stadt

Nach einem malerischen Frühstück in Korcula ist es Zeit für eine kurze Fahrt mit dem Kleinbus zum Hafen, gefolgt von einer zweistündigen Fähre nach Hvar. Stellen Sie Ihr Gepäck in einem luxuriösen Hotel in Hvar ab und erkunden Sie die Stadt mit Hilfe eines erfahrenen Führers. Bewundern Sie innerhalb der Stadtmauern aus dem siebten Jahrhundert den schönen Glockenturm im Franziskanerkloster und den zentralen Platz namens Hvar Pjaca. Die Tour endet im Stadtzentrum und bietet Ihnen den perfekten Ort für weitere Erkundungen, Restaurants und das Nachtleben auf eigene Faust.

Übernachtung: Amfora Hotel oder Riva Hotel in Hvar oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 5: Insel Hvar

Am fünften Tag der Tour haben Sie die völlige Freiheit, Ihre eigene Reiseroute zu planen. Dies könnte eine großartige Zeit für Sie sein, um die Insel Hvar zu erkunden, insbesondere jene Orte abseits der Touristenpfade und außerhalb der Stadt Hvar. Sie können sich an den Stränden zurücklehnen, die Blaue Höhle erkunden, ein Fahrrad mieten, um auf den asphaltierten Wegen zu radeln, oder Souvenirs wie Lavendelöl kaufen, ein wichtiger Exportartikel der Insel. Oder nehmen Sie ein Taxiboot zu den nahe gelegenen Palenki-Inseln, wo Sie sich bei einem Picknick an einem einsamen Strand entspannen können.

Übernachtung: Amfora Hotel oder Riva Hotel in Hvar oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 6: Hvar - Split

Am sechsten Tag Ihres epischen kroatischen Abenteuers werden Sie eine 90-minütige Fährfahrt von der Insel Hvar nach Split unternehmen. Nach einem kurzen Halt im Hotel ist es Zeit für eine Führung durch die Juwelenattraktion von Split, den Diokletianpalast. Dieser Palast wurde von einem römischen Kaiser erbaut und ist das, worum sich die ganze Stadt dreht. Sie haben die Möglichkeit, das unterirdische Labyrinth unterhalb des Palastes zu besichtigen, die Überreste des legendären Golden Gate zu bewundern und den feierlichen Eingang des Peristil-Platzes zu sehen. Machen Sie sich nach der Tour auf den Weg, um Split auf eigene Faust zu sehen.

Nachmittags und abends haben Sie viele Möglichkeiten. Zu den beliebtesten zählen jedoch das Einkaufen auf dem lebhaften Open-Air-Markt, die Beobachtung der beiden ursprünglichen ägyptischen Sphinxen und das Schwimmen am Strand von Bačvice.

Übernachtung: Hotel Globo oder Hotel President in Split oder ähnlich (Frühstück inklusive)

Tag 7: Split

Genießen Sie das Frühstück und verbringen Sie den Morgen zur freien Verfügung in Split. Checken Sie aus Ihrem Hotel aus und beenden Sie Ihre Tour mit einem Transfer zum Flughafen Split oder einem anderen Split Hotel.

Empfohlen

15 Top Touristenattraktionen in Florenz
2019
8 großartige Strände in Ko Phi Phi
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Kanchanaburi
2019