9 Die besten Tagestouren in Argentinien

Eine Übersicht der beliebtesten Tagestouren in Argentinien:

Ganztagestour zu den Iguazu-Wasserfällen

Für viele Besucher von Puerto Iguazú gibt es eine Hauptattraktion auf dem Programm: die unglaublichen Iguazú-Wasserfälle. Um diese atemberaubende natürliche Attraktion optimal zu nutzen, kann eine geführte Tour hilfreich sein. Sie erleben mehrere Aussichtspunkte, hervorragende Wandermöglichkeiten und die Möglichkeit, die Wasserfälle so zu sehen, wie es nur wenige Besucher jemals tun können.

Das Ganztagesabenteuer beginnt in Ihrem Hotel in Puerto Iguazu, wo Sie mit einem professionellen lokalen Führer zu den Iguazu-Wasserfällen reisen. Während diese Fälle die Grenze zwischen Argentinien und Brasilien überspannen und auf brasilianischer Seite unter dem Namen Foz do Iguaçu bekannt sind, konzentriert sich diese Tour auf die Schönheit der argentinischen Fälle. Steigen Sie in den Train of the Forest, der Sie zu den Wasserfällen bringt und Ihnen eine unglaubliche Aussicht bietet.

Dies ist die Chance für Sie, unabhängig zu touren und zu bestimmen, wie Sie die Iguazu-Wasserfälle in Ihrer Freizeit am besten sehen können. Für manche ist eine sanfte Wanderung mit vielen Fotomöglichkeiten in der Nähe der Wasserfälle ideal. Für andere mag etwas Herausfordernderes wünschenswert sein. Sie könnten zum Beispiel den Überhang finden, der als Devil's Throat oder Garganta del Diablo bekannt ist. Während der Fluss seinen donnernden Abstieg beginnt, haben Sie einen herrlichen Blick bis nach Brasilien.

Es warten kilometerlange Wanderwege auf Sie, die sowohl nach Länge als auch nach Schwierigkeitsgrad gut ausgeschildert sind. Nachdem Sie Ihren Appetit gestillt haben, können Sie sich in einem der Restaurants im Iguazu Falls Park stärken. Wenn Sie an einem Picknicktisch speisen und weiterhin die Aussicht genießen möchten, wundern Sie sich nicht, wenn Sie von einheimischen exotischen Vögeln begleitet werden, die die Gegend zu Hause anrufen. Entspannen Sie sich auf der Rückreise nach Puerto Iguazu und wissen Sie, dass der Rest nach einem erlebnisreichen Tag verdient ist.

Tagesausflug von El Calafate zum Perito Moreno Gletscher

El Calafate ist als Tor zum Nationalpark Los Glaciares bekannt und somit die ultimative Basis für Fotografen, Abenteuerlustige und alle, die einige der unglaublichsten Landschaften der Welt sehen möchten. Ein Tagesausflug zum Perito-Moreno-Gletscher ist für alle Beteiligten die Tour ihres Lebens.

Lassen Sie sich direkt von Ihrem Hotel abholen und bewundern Sie die unglaubliche Landschaft rund um Sie, während Sie von El Calafate zum Nationalpark Los Glaciares fahren. Eisige Gipfel ragen hervor und schneebedeckte Inseln sind wie Juwelen in der Ferne. Wenn Sie im Park ankommen, ist es Zeit, den als Perito Moreno bekannten Gletscher aus der Nähe zu sehen. Eine kurze Wanderung führt bis zu den riesigen Wänden des Gletschers, die sich auf einer Höhe von erstaunlichen 60 Metern befinden. Es gibt mehrere Aussichtspunkte, aber achten Sie auf das Knacken von Eis, das signalisiert, dass ein Stück des Gletschers jederzeit bereit ist, wegzuschweben.

Eine weitere Möglichkeit, die einmalige Landschaft des Los Glacieres-Nationalparks zu erkunden, ist eine einstündige Kreuzfahrt. Sie werden Perito Moreno aus einer neuen Perspektive sehen, und es kann Ihnen helfen, die wahre Größe dieses weltberühmten Gletschers zu verstehen. Wenn Sie sich dem Gletscher nähern, schweben Sie direkt an den Eisbergen entlang. Ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Die Rückfahrt nach El Calafate ist eine weitere Gelegenheit, die Aussicht auf den Gletscherpark von Ihrem Fenster aus zu bewundern, während Sie sich zurücklehnen und die Fahrt genießen. Die Tour endet direkt vor Ihrem Hotel, um maximalen Komfort zu gewährleisten.

Tagesausflug von El Calafate zum Torres del Paine Nationalpark

Wenn Sie sich in El Calafate befinden, haben Sie gute Chancen, die umliegenden Gletscher und die spektakuläre Landschaft zu erkunden. In vielerlei Hinsicht gilt das Gebiet aufgrund seiner südlichen Lage auf dem Globus als eines der abgelegensten Gebiete der Welt. Es lohnt sich jedoch, hierher zu reisen, um den gleich hinter der chilenischen Grenze gelegenen Nationalpark Torres del Paine zu erkunden Patagonien. Bei diesem Tagesausflug handelt es sich um eine 14-stündige Tagestour, die die besten Aussichten und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Parks bietet.

Von Ihrem Hotel in El Calafate aus starten Sie die Tour in einem Allradbus, der für das Gelände gerüstet ist. Schauen Sie während der Fahrt aus dem Fenster und entdecken Sie atemberaubende Ausblicke auf den Sarmiento-See, die Amarga-Lagune und die Berge der Cordillera Paine. An mehreren Stellen hält der Bus, sodass Sie schnell die Aussicht genießen und Fotos von besonders dramatischen Landschaften machen können. Schließlich überqueren Sie die Grenze nach Chile, und es wird eine kurze Pause beim Zoll eingelegt. Dann geht es weiter zum Nationalpark Torres del Paine. Unterwegs genießen Sie ein Lunchpaket mit einem Sandwich, Obst, Salat und einem Getränk.

Für ungefähr vier Stunden haben Sie die Möglichkeit, den herrlichen Nationalpark zu erkunden. In Torres del Paine gibt es mehr Sehenswürdigkeiten, als Sie an einem einzigen Tag sehen könnten. Diese geführte Tour versucht jedoch, die Höhepunkte zu erreichen, darunter den Lake Pehoe, den unglaublichen Grauen Gletscher, der den Grauen See und den Paine überragt.

Sie können sogar eine kurze Wanderung unternehmen, um den Salto Grande Wasserfall in seiner vollen Pracht zu sehen. Nach einer umfassenden Tour durch den Park geht es zurück mit dem Bus für eine vierstündige Fahrt zu den verschiedenen Hotels in El Calafate.

Tagesausflug von Buenos Aires zum Tigre Delta

Nur eine kurze Entfernung von der pulsierenden Stadt Buenos Aires entfernt befindet sich das Tigre Delta, ein wunderschönes Reiseziel, das sich um Welten von der Hauptstadt Argentiniens entfernt anfühlt. Der Besuch des Tigre-Deltas ist eine Gelegenheit, einen Einblick in das lokale Leben zu erhalten, die ungewöhnliche und vielfältige Architektur zu bewundern und einige der beeindruckenden Museen der Region zu besichtigen.

In die Stadt Tigre zu kommen, ist der halbe Spaß! Von Buenos Aires aus haben Sie die Möglichkeit, an Bord eines Bootes zu gehen, bis Sie in Tigre ankommen. Auf dem Weg dorthin erhalten Sie eine unglaubliche Lektion in lokaler Navigation, die Ihnen dabei hilft, Küstenmarksteine ​​zu entdecken, während Sie durch den Costanera-Navigationskanal segeln. Wenn die Wasserwege enger werden, wissen Sie, dass Sie sich Tigre nähern. Die Häuser entlang des Flusses werden sich ebenfalls ändern, und Sie werden möglicherweise die traditionellen Pfahlbauten sehen, die entworfen wurden, um möglichen Überschwemmungen und steigenden Gezeiten standzuhalten.

Bei Ihrer Ankunft in Tigre wechselt Ihre Transportmethode von Schiff zu Bus. Fahren Sie zum Hafen von Puerto de Frutos und verbringen Sie einige Zeit auf eigene Faust. Es wird gegen Mittag sein, und es ist die perfekte Zeit, um ein lokales Essen in einem Restaurant am Wasser zu genießen. Der Hafen beherbergt auch eine Reihe hervorragender Museen. Besuchen Sie auch das Marinemuseum, das Mate-Museum oder das Tigre-Kunstmuseum, die alle Einblicke in die lokale Kultur, das Erbe und die Industrie bieten. Gehen Sie nicht ohne einen Spaziergang entlang des Paseo Victoria, wo sich alle prächtigen viktorianischen Häuser befinden. Hier residierte der frühere argentinische Präsident Domingo Sarmiento selbst im 19. Jahrhundert, als die Ansiedlung in der Region gefördert wurde. Schalten Sie den Transport des Tages noch einmal um, indem Sie mit dem Zug abreisen, und machen Sie sich auf eine einstündige Reise, die Sie direkt zurück zum Retiro-Bahnhof im Herzen von Buenos Aires bringt.

Buenos Aires Stadtrundfahrt

Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens, ist eine pulsierende, aufregende Stadt. Egal, ob Sie nur wenig Zeit haben, um die Stadt zu erkunden, oder eine kurze Einführung von Experten wünschen, bevor Sie alleine eintauchen, eine dreistündige Sightseeing-Tour kann der perfekte Start in Ihre Zeit in der Hauptstadt sein.

Diese Tour beginnt mit dem Einsteigen in den komfortablen Bus von Ihrem Hotel in Buenos Aires aus. Ihr Guide ist ein lokaler Experte, der sowohl Insider-Kulturwissen als auch historische Fakten über die vielen Attraktionen auf dem Weg teilt. Die Besichtigung beginnt im Stadtteil Retiro, in dem sich einige der exklusivsten Geschäfte und Wohnhäuser der Stadt befinden. Fahren Sie an der Plaza de Mayo vorbei, dem politischen Zentrum der Stadt, und machen Sie anschließend einen Fotostopp in der Casa Rosada, der rosaroten Heimat des argentinischen Präsidenten. Bewundern Sie in der Nähe berühmte Wahrzeichen wie den Obelisk von Buenos Aires, die beeindruckende Fassade des Teatro Colón aus dem 19. Jahrhundert, das vielleicht das berühmteste Opernhaus der Welt ist, und die Plaza de Republica.

Ihr Bus fährt weiter durch einige der interessantesten Viertel von Buenos Aires. Besuchen Sie Orte wie Puerto Madero und gehen Sie im traditionell italienischen Viertel La Boca von Bord, um entlang der Fußgängerzone Caminito zu schlendern und lokale Kunst und Souvenirs zu kaufen. Anschließend fahren Sie durch Palermo und sehen die Hauptattraktionen des Zoos und des Planetariums von Buenos Aires.

Wenn Sie Architektur und beeindruckende Herrenhäuser lieben, werden Sie auf jeden Fall die Fahrt durch die unglaublichen Häuser im Viertel Recoleta genießen. In diesem Viertel befindet sich auch der Friedhof von Recoleta, ein wunderschöner Friedhof, auf dem auch berühmte Persönlichkeiten wie die ehemalige First Lady von Argentinien, Eva Peron, Isabel Walewski Colonna, die Enkel von Napoleon Bonaparte, und Guillermo Brown, der den Friedhof gründeten, ruhen Argentinische Marine. Das Endziel dieser Wirbelsturmtour ist die Galerias Pacifico, in der Sie unabhängig voneinander von Bord gehen und einkaufen können. Hier endet die Tour und Sie können sie nach Belieben erkunden.

Tagesausflug von Bariloche nach Cerro Tronador

Ob Sie ein Outdoor-Enthusiast, ein Naturliebhaber oder ein Amateurfotograf sind, ein Tagesausflug von Bariloche nach Cerro Tronador ist die Reise Ihres Lebens. Diese Tour startet in Bariloche in Argentinien und führt Sie zu Gletschern, Bergen und unvergleichlichen, unberührten Landschaften, die Sie sonst nirgendwo auf der Erde finden.

Die Abholung für die Tour kann direkt in Ihrem Hotel in Bariloche erfolgen, um den Tag bequem zu beginnen. Von dort fahren Sie mit einem klimatisierten Bus zur ersten Haltestelle des Gutierrez-Sees. Unterwegs genießen Sie die Aussicht auf die Melgarejo und Pilmayen Creeks sowie den Pampo de Huenuleo. Machen Sie am Ufer des Sees einen kurzen Spaziergang auf dem Privatgelände und machen Sie mühelos perfekte Fotos, während Sie spazieren gehen. Als nächstes steigt man wieder in den Bus, überquert den Manso River und erreicht die Pampa Linda. Die Pampa Linda ist die Heimat für ernsthafte Wanderer und liegt direkt am Fuße des atemberaubenden Cerro Tronador. Genießen Sie ein preiswertes und authentisches argentinisches Essen im Schatten dieses herrlichen schneebedeckten Vulkans.

Zurück im Bus wird Ihr Guide Sie auf Ihrem Weg durch die atemberaubende Landschaft hervorragend kommentieren. Sie passieren das Vuriloches-Tal, das mit üppigen Bäumen bewachsen ist, und nähern sich dem Gletscher Ventisquero Negro oder Black Snowdrift.

Nach diesem Halt ist es die Hauptattraktion: Cerro Tronador. Als höchster Gipfel des Bezirks erhielt der Berg seinen Namen von den sieben darin gefundenen Gletschern und dem beeindruckenden und donnernden Geräusch, das sie machen, wenn Eisbrocken fallen. Besuchen Sie die drei Hauptgipfel des Cerro Tronador: Pico Chileno, Pico Argentino und Pico Internacional. Dies ist auch der Moment, an dem Sie eine kurze Wandermöglichkeit haben und einige der Gletscher aus der Nähe sehen können. Die Rückfahrt mit dem Bus schließt diese fantastische Tour ab.

Tagesausflug von Buenos Aires nach Estancia Santa Susana

Ein enormer Teil der argentinischen Kultur betrifft Cowboys, Pferde und den Gaucho-Lebensstil. In Buenos Aires ist diese Seite der Kultur jedoch manchmal schwer zu erkennen. Die beste Art, das wahre Erbe Argentiniens kennenzulernen, ist ein Tagesausflug von Buenos Aires zur Estancia Santa Susana Ranch. Reiten Sie auf Pferden, bewundern Sie die Ranch und schätzen Sie das Landleben in der Region.

Das Gaucho-Abenteuer beginnt in Buenos Aires. Dort erwartet Sie ein klimatisierter Bus, der Sie durch die malerische Ebene zur Estancia Santa Susana Ranch in Los Cardeles bringt. Bei Ihrer Ankunft werden Sie mit einem Glas Wein und einer warmen Empanada verwöhnt. Snacks in der Hand, schlendern Sie auf dem Gelände der Ranch auf einer geführten Tour. Entdecken Sie die Kapelle und das Museum, erfahren Sie mehr über die Geschichte des Ranchguts und treffen Sie einige der erfahrenen Pferderinger und Reiter, die als Gauchos bekannt sind.

Wenn Sie bereit für Abenteuer sind, steigen Sie auf ein Pferd und sehen Sie die Ranch aus dieser einzigartigen Perspektive. Nehmen Sie alternativ Ihre Kamera heraus und machen Sie Bilder bequem mit einer Pferdekutsche. Nach Ihrer Reittour durch das Anwesen der Ranch wird es Zeit, sich auf ein echtes argentinisches Fest einzulassen. Der Esstisch wird mit Parrillada, einer Auswahl an gegrilltem Fleisch, Gebäck, Weinen, unzähligen Beilagen und der lokalen Spezialität Yerba Mate Tee gedeckt. Während Sie speisen, werden Ihre anderen Sinne auch die spektakuläre Show sehen, die nur für Ihre Gruppe stattfindet. Erwarten Sie Volksmusik, Tanz und unglaubliche Talente von den Gauchos, die Stunts auf dem Pferderücken und Tierhaltung beinhalten. Die Rückfahrt führt Sie zurück zu einem zentralen Ort in Buenos Aires.

Tagestour von Ushuaia zum Tierra del Fuego National Park

Ushuaia ist die südlichste Stadt der Welt und ein wunderbares Reiseziel für sich. Es steht jedoch außer Frage, dass viele Besucher nach Ushuaia reisen, um Zugang zum unglaublichen Tierra del Fuego-Nationalpark zu erhalten. Auf dieser Tagestour können Sie eine Kleingruppentour unternehmen, die die Höhepunkte dieses beispiellosen Reiseziels zeigt.

In Ushuaia treffen Sie sich mit den anderen Teilnehmern Ihrer Kleingruppentour und treffen Ihren Outdoor-Abenteuer-Experten. Gemeinsam reisen Sie nach Bahia Ensenada oder Ensenada Bay, um die aufregenden Abenteuer des Tages zu beginnen. Ab der Bucht gibt es zwei Wandermöglichkeiten, und jede Gruppe kann die richtige für den Tag und die Bedingungen auswählen. Auf dem Pampa-Alta-Weg wandern Sie ungefähr zwei Stunden lang in einer malerischen Umgebung von fünf Kilometern und genießen dabei die Aussicht auf die Berge. Auf dem Senda Costera Trail ist der Kurs etwas länger und es gibt die Möglichkeit, Vögel beim Wandern zu beobachten.

Wenn Sie den Lago Roca oder den Roca-See erreichen, ist es an der Zeit, sich zurückzulehnen und ein köstliches Mittagessen in einer spektakulären Landschaft zu genießen. Auf der Speisekarte steht Chicken en Papillote, ein köstliches und herzhaftes Gericht mit Käse und Tomaten, ein lokaler Favorit. Wenn Sie voll sind, machen Sie sich bereit für eine 90-minütige Kanufahrt auf dem Fluss Lapataia. Das Endziel, an dem Sie mit dem Kanu ankommen, ist die Lapataia-Bucht und der Beagle-Kanal. Entdecken Sie die unzähligen Gänse und Enten, die die Gegend zu Hause nennen, und bewundern Sie die Aussicht auf die Berggipfel und den üppig grünen Wald am Ende der Welt. Der unvergessliche Tag endet mit einer Fahrt zurück zu Ihrem Hotel in Ushuaia.

Andentagesausflug von Mendoza

Die Stadt Mendoza ist ein wunderbares Reiseziel in Argentinien und ein Ort, der für seine Weinindustrie bekannt ist. Mendoza liegt jedoch auch inmitten unglaublicher Berggipfel, und die Anden selbst sind nicht weit entfernt. Auf dieser unglaublichen Tour sehen Sie einige der bekanntesten und beeindruckendsten Naturdenkmäler in der Region Mendoza und werden auf jedem Schritt von einem lokalen Experten begleitet.

Nachdem Sie von Ihrem Hotel in Mendoza abgeholt wurden, begeben Sie sich in einem komfortablen, klimatisierten Bus auf den Panamericana Highway. Wenn Sie die Weinberge aus dem Fenster bewundern, werden Sie von Ihrem Reiseleiter etwas über die Geschichte, Kultur und die Menschen in der Region erfahren. Mit der Zeit wird sich die Landschaft verändern, und immer mehr Berggipfel werden sichtbar. Die erste Station der Tour ist Potrerillos, wo sich der wunderschöne See Embalse de Potrerillos befindet. 30 Minuten später erreichen Sie Uspallata, eine Stadt mit herrlichem Blick auf die Alpen und einer Reihe von Restaurants, in denen Sie zu Mittag essen können.

Nach einer weiteren Stunde mit dem Bus nähern Sie sich Puente del Inca, einer bemerkenswerten Felsenbrücke, die den Vacas-Fluss überspannt. Hier können Sie auch traditionelles Kunsthandwerk der Anwohner erwerben.

Als nächstes ist es der höchste Berg außerhalb Asiens: Aconcagua. Mit dem Bus gelangen Sie zu einem erstaunlichen Aussichtspunkt, an dem Sie mehr über diesen legendären Gipfel erfahren und ihn aus verschiedenen Perspektiven fotografieren können. Die letzte Station ist Pichueta, ein Ort voller einheimischer Huarpe-Ruinen, die bis ins fünfte Jahrhundert zurückreichen. Dann geht es mit dem komfortablen Bus zurück zu Ihrem Hotel in Mendoza.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019