10 Die besten Strand in Kenia

Kenia ist ein Land in Ostafrika, das für seine Wildreservate und Wildtiersafaris bekannt ist. Was Sie vielleicht nicht merken, ist, dass Kenia auch eine lange Küste entlang des Indischen Ozeans hat. Infolgedessen gibt es in Kenia eine Reihe unglaublicher Strände. Sie finden friedliche, malerische Strände wie Nyali in der Nähe von Mombasa, oder Sie können versuchen, an einem Strand wie Diani zu surfen. Egal, ob Sie Wassersport, Abgeschiedenheit oder atemberaubende Aussichten suchen, Sie finden alles an den besten Stränden in Kenia.

10. Kilifi Beach

Ein paar Meilen nördlich von Mombasa liegt Kilifi Beach. Kilifi ist ein kleiner Badeort mit Zuckersandstränden und viel Geschichte. Das üppige Grün grenzt auf der einen Seite an die sandige Küste und auf der anderen Seite befindet sich das klare blaue Wasser des Indischen Ozeans. Nehmen Sie sich Zeit, um mit einer Dhau, einem traditionellen kenianischen Boot, auf dem Wasser zu schwimmen. Es erwarten Sie eine Handvoll unglaublicher Fischrestaurants direkt über dem Wasser, die preiswerte Gerichte mit unvergleichlicher Aussicht anbieten. Verlassen Sie Kilifi nicht, ohne den Cocktail namens Dawas zu probieren, der mit einem Stück Zuckerrohr aus der Region garniert ist.

9. Bamburi Beach

An der Nordküste von Mombasa liegt Bamburi Beach, ein wunderbarer Rückzugsort für diejenigen, die Zeit im Meer und in der Sonne verbringen möchten. Direkt vor der Küste befindet sich ein Korallenriff, das den Ort zu einem großartigen Ort für alle macht, die schnorcheln oder tauchen möchten. Viele Unterkünfte liegen an der Küste und dies ist definitiv ein Top-Touristenziel in Kenia für einen Kurzurlaub am Strand. Für ein unvergessliches Erlebnis können Sie auf dem Rücken eines Kamels den Sandstrand von Bamburi entlang reiten. Wenn das nichts für Sie ist, trinken Sie einfach ein kaltes Getränk und genießen Sie die schöne Aussicht über das Wasser.

8. Manda Toto

Vor der Nordostküste von Manda liegt eine kleine Insel namens Manda Toto. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie in einem kleinen Boot ca. 40 Minuten von Lamu fahren. Die meisten Besucher kommen für eine Tagestour, und es gibt viele Möglichkeiten zum Schnorcheln und zum traditionellen Handleinenfischen. Sobald Sie ankommen, können Sie sich am einsamen Strand niederlassen und ein Lunchpaket für ein Picknick genießen. Auf Manda Toto gibt es praktisch keine Infrastruktur, sodass Sie die raue, natürliche Schönheit Kenias selbst erleben können.

7. Nyali Beach

Nyali ist ein großartiger Strand, der sich nur wenige Minuten außerhalb von Mombasa befindet. Aufgrund der Nähe zur Stadt ist Nyali ein ausgezeichnetes Ausflugsziel. Mit vielen Hotels direkt an der Küste ist es jedoch auch der perfekte Ort für einen Strandurlaub. Nyali ist selten überfüllt und einer der besten Orte in Kenia, um zu surfen. Wenn Sie sich mehr für Entspannung interessieren, ist der weiße Sandstrand ideal, um Sandburgen zu bauen oder einfach nur am Wasser spazieren zu gehen. Nur einen kurzen Spaziergang vom Strand entfernt finden Sie eine Vielzahl von lokalen und internationalen Restaurants.

6. Shanzu Beach

An der Autobahn Mombasa-Malindi liegt der Strand Shanzu. Das Wasser hier ist klar und erfrischend, und der Sand ist weiß und mit Kokospalmen übersät. In Shanzu Beach gibt es eine Reihe von Hotels und Resorts, sodass Sie problemlos nach einer Unterkunft in der Nähe oder einem Ort suchen können, an dem Sie jeden Tag köstliche Meeresfrüchte genießen können. Wenn Sie nach Shanzu Beach fahren, achten Sie besonders auf die Gezeiten. Der Strand sieht völlig anders aus und Ebbe und Flut. Wenn möglich, planen Sie einen Spaziergang entlang der Küste bei Ebbe, da Sie in beide Richtungen kilometerweit zu Fuß gehen können.

5. Tiwi Beach

An der Südküste von Mombasa liegt Tiwi Beach. Sie können von Mombasa mit der Fähre dorthin gelangen, was ein unterhaltsames Transportmittel darstellt. Dies ist ein relativ kleiner und nicht überfüllter Strand, der jedoch zahlreiche Erholungsmöglichkeiten bietet. Besonders hervorzuheben sind die kleinen Gezeitenbecken, die bei Ebbe sichtbar werden. Finden Sie eine und machen Sie es sich bequem, denn die Fische in den Pools bleiben dort gefangen, bis sich die Flut ändert. Sie können Unterwasserlebewesen beim Planschen zusehen, was es zu einem interessanten Ort für Kinder und Erwachsene macht.

4. Malindi

Malindi ist aus mehreren Gründen ein berühmtes Reiseziel in Kenia. Erstens landete der Entdecker Vasco de Gama in Afrika. Heute ist es eines der beliebtesten Strandziele in Kenia und bietet ein fantastisches Klima, eine wunderschöne Aussicht und viele wundervolle Hotels direkt am Wasser. Sie können im Korallenriff südlich des Stadtzentrums segeln, windsurfen, tiefseefischen oder schnorcheln. Die lokalen Restaurants und Bars sind sehr gut besucht, und Sie finden fantastische Gerichte sowie ein paar lebendige Ausgehmöglichkeiten.

3. Lamu Strände

Vor der Nordküste Kenias liegt die Insel Lamu. Dieses Ziel ist komplett fußgängerfreundlich und Esel sind das beliebteste Transportmittel. Mit einem Dhau-Boot können Sie einige der vielen Strände der Insel erkunden, und diese Dhau-Touren sind ein großer Teil der lokalen Wirtschaft. Zurück an Land geht es zum Shela Beach auf der Nordseite von Lamu. Es ist nur ein kurzer Spaziergang von der Stadt Lamu entfernt und die Küste besteht aus Muscheln und Sand. Das Beste ist, dass die Einheimischen hausgemachte Samosas direkt am Strand verkaufen. Diese Leckereien gelten als eines der besten auf der Insel!

2. Watamu

Watamu ist ein charmantes Dorf an der kenianischen Küste und bekannt für seinen unberührten weißen Sand. Als Teil des Watamu National Marine Park ist dies ein großartiger Ort zum Tauchen oder Schnorcheln. Die Korallenriffe sind die Heimat aller Arten von farbenfrohen Unterwasserlebewesen und tragen auch dazu bei, Pausen für Surfbegeisterte zu schaffen. Bei Ebbe können Sie kilometerweit ins flache Wasser hinauslaufen. Selbst ein paar Minuten unterwegs zu sein, kann ein bemerkenswertes Erlebnis sein. Watamu verfügt über eine Reihe ausgezeichneter Hotels und Restaurants, die nur wenige Schritte vom Sand entfernt liegen. So können Sie den ganzen Tag oder sogar eine Nacht in der Natur verbringen.

1. Diani Beach

Nach der Anzahl der Besucher pro Jahr ist Diani Beach der beliebteste Strand in ganz Kenia. Nur 1, 6 km südlich von Tiwi Beach gelegen, ist Diani von Mombasa aus leicht zu erreichen und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten und Infrastruktur. Sie finden ein wunderschönes Korallenriff direkt vor der Küste, reichlich Schatten spenden die Palmenhaine und Unterwassersandbänke. Egal, ob Sie schwimmen, schnorcheln oder surfen möchten, am Diani Beach können Sie alles tun. In der Umgebung erwarten Sie zahlreiche hervorragende Bars und Restaurants sowie eine Vielzahl von Strandresorts.

Empfohlen

30 Top Sehenswürdigkeiten in China
2019
10 Top Touristenattraktionen in der Schweiz
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Bulgarien
2019