Zlatni Rat in Bol - Kroatiens schönstem Strand

Die Faszination der kroatischen Strände war einst ein Geheimnis, das nur einige wenige besaßen. Die Stille Kroatiens ist heute ein begehrter Urlaubsort, der mit jedem Jahr an Beliebtheit gewinnt. Einer der einzigartigsten Strände ist Zlatni Rat, eine schmale Landzunge auf der Insel Brac. Bekannt als das Goldene Horn, ist Zlatni Rat ein klarer Kiesstrand, der von Touristen wegen seiner ursprünglichen Landschaft und seiner sich ständig verändernden Küste frequentiert wird.

[showad1]

Die Winde der Adria machen Zlatni Rat zu einem beliebten Ort für Sonnenanbeter und Windsurfer. Es ist einfach, sich mit der warmen Brise und dem Seespray abzukühlen, die diejenigen umhüllen, die aus den drei Winkeln des Goldenen Horns am Strand liegen. Ebenso können Windsurfer die sanften Westwinde voll ausnutzen. Sogar diejenigen, die nicht gerne windsurfen, können die hell getönten Segel beobachten, wie der Bob durch das Wasser läuft.

Der Strand ist mit Liegen, Sonnenschirmen und Tretbooten ausgestattet, die gemietet werden können. Ebenso können Touristen den Schatten eines dichten Pinienwaldes mitten am Strand genießen. Naturisten können auch Zlatni Rat genießen, da die westlichen Buchten Paklina optional bekleidet sind.

Die Zlatni Rat ist im Hochsommer am beliebtesten. Diejenigen, die im Juni oder September anreisen können, haben möglicherweise die besten Chancen, einen warmen, trockenen Urlaub zu verbringen, ohne den Strand mit zu vielen anderen Gästen zu teilen. Der Strand ist ganzjährig zugänglich, aber Einrichtungen, einschließlich Rettungsschwimmer, sind nur von Mai bis Oktober verfügbar. Wie die meisten Strände in Kroatien besteht Zlatni Rat eher aus Kieselsteinen als aus Sand. Die meisten Gäste möchten Strandschuhe, wenn sie nicht daran gewöhnt sind, auf dieser Art von Land zu laufen.

Strandurlauber finden Erfrischungen direkt am Strand oder können zu Fuß zu einem nahe gelegenen Café oder Resort gehen. Zlatni Rat befindet sich am nächsten zu Bol. Die älteste Stadt der Insel bietet eine große Auswahl an preiswerten Restaurants und Café-Bars. Da Zlatni Rat wohl die bedeutendste Touristenattraktion der Stadt ist, gibt es eine Reihe von Unternehmen, die sich an diejenigen wenden, die den Strand besuchen. Einige davon sind Tauchfirmen und Windsurfkurse für Anfänger, die diese Lieblingsbeschäftigung erleben möchten.

Ein Ausflug nach Zlatni Rat zeichnet sich durch Tage am Strand aus, aber dieses Paradies bietet viel mehr als den Geruch von Salzwasser und heißer, schlagender Sonne. Mieten Sie einen Roller oder ein Fahrrad in Bol, um die Stadt zu erkunden. Besuchen Sie ein lokales Café und probieren Sie Bolski Plavac, einen Wein, der mit Kräutern angereichert ist und nur in Bol erhältlich ist. Besuchen Sie die Eremitage von Blaca, ein altes und malerisches Kloster. Das Dominikanerkloster in Bol bietet auch eine Pause von der Mittagssonne mit Museum, Galerie und Garten.

Empfohlen

14 schönsten Nationalparks in Europa
2019
9 Die besten Tagestouren in Argentinien
2019
10 erstaunliche Sachen, zum in Valparaiso zu tun
2019