Übernachten in Vancouver: Beste Stadtviertel und Hotels

Vancouver ist eine riesige Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Vancouver liegt zwischen dem Pazifischen Ozean und den Coast Mountains und hat sich einen Ruf als wunderschönes Reiseziel im pazifischen Nordwesten erworben. Es ist leicht zu verstehen, warum ein Besuch in Vancouver eine fantastische Wahl ist, aber es ist viel schwieriger, genau herauszufinden, wo man übernachten soll. Vancouver ist dicht besiedelt und weitläufig, daher gibt es einige großartige Stadtteile und Bezirke, die es wert sind, erkundet zu werden.

Vancouvers Top-Viertel

1. Innenstadt · 2. Gastown & Chinatown · 3. West End · 4. Kohlenhafen · 5. Kitsilano · 6. Yaletown · 7. Vancouver South (südlich der Karte)

Vancouver ist die Heimat vieler Freizeitaktivitäten im Freien, angefangen beim berühmten Stanley Park und seinem Damm. Sie haben die Möglichkeit zu wandern, Bootsfahrten zu unternehmen oder sogar mit dem Wasserflugzeug zu fliegen. Vancouver ist ein Schmelztiegel der Kultur, was bedeutet, dass es eine große Auswahl an Restaurants gibt, die alles von Sushi über Dim Sum bis zu authentischen indischen Currys servieren. Es gibt erstklassige Museen sowie belebte Einkaufszentren. Sehen Sie sich einige der aufregendsten Viertel der Stadt genauer an, um herauszufinden, wo Sie in Ihrem nächsten Urlaub in Vancouver übernachten können.

Innenstadt

Wenn Sie Vancouver besuchen, besteht eine gute Chance, dass Sie zumindest einen Teil Ihrer Zeit in der Innenstadt verbringen. Das Herz der Innenstadt ist das Stadtzentrum. Hier finden Sie das Finanzviertel, so dass sich viele Geschäftsreisende aus Bequemlichkeit für einen Aufenthalt in der Innenstadt entscheiden. Auch wenn Sie eher zum Vergnügen als geschäftlich unterwegs sind, bringt Sie der Aufenthalt in der Innenstadt in die Nähe der Action. Außerdem ist die Innenstadt der Verkehrsknotenpunkt der Stadt.

Wenn Sie Ausflüge in oder außerhalb von Vancouver planen, befinden Sie sich in der Nähe der Waterfront Station und der Burrard Station mit zahlreichen Zug- und Busverbindungen. Wenn Sie Architekturliebhaber sind, können Sie einen Rundgang durch die Innenstadt unternehmen und Sehenswürdigkeiten wie die Christ Church Cathedral aus dem 19. Jahrhundert, das Art Deco Marine Building und das Brutalist Harbour Centre besichtigen.

In der Innenstadt befinden sich auch wichtige kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Vancouver Opera und das Vancouver Symphony Orchestra. Die Robson Street ist das angesagteste Einkaufsziel in Downtown, besonders wenn Sie auf dem Markt für hochwertige Waren sind.

Beste Übernachtungsmöglichkeiten in der Innenstadt

Luxus

Hyatt Regency - Dies ist ein Luxushotel mit einer sehr modischen und trendigen Innenausstattung, einschließlich der geräumigen, offenen Gemeinschaftsräume mit geschmackvoller Einrichtung und hohen Decken. Die Zimmer verfügen über große, komfortable Betten, einen Schreibtisch und einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Vancouver. Es gibt einen beheizten Außenpool sowie einen Whirlpool zum Entspannen. Im Erdgeschoss befinden sich auch ein Restaurant, eine Bar, ein Grill und sogar ein Starbucks.

Mitteltöner

The St. Regis Hotel - Dies ist zwar ein historisches Hotel in lokaler Hand, aber im Inneren dreht sich alles um frische, saubere Farben und zeitgemäßen Komfort. Es gibt zwei Restaurants, aus denen die Gäste wählen können, sowie eine gemütliche Bar. Jedes Zimmer verfügt über einen Schreibtisch und einen Sitzbereich. Kostenlose Auslandsgespräche werden kostenlos angeboten. Sie haben kostenfreien Zugang zu einem nahe gelegenen Sportclub. Das Hotel bietet auch Babysitting und andere Dienstleistungen. Das St. Regis Hotel befindet sich in der Nähe von zwei Skytrain-Stationen und des Library Square.

L'Hermitage Hotel - Ein Boutique-Hotel an der Ecke Richards Street und Robson Street. Die Umgebung ist ideal für Shopping- und Theaterliebhaber. Das Orpheum Theatre und das Vancouver Playhouse befinden sich in der Nähe. Zurück im Hotel gibt es einen beheizten Salzwasser-Außenpool und einen Whirlpool, der den perfekten Ort zum Entspannen bietet. Jedes Zimmer verfügt über ein Marmorbad und große Betten. Einige haben sogar den Luxus eines Kamins für ultimative gemütliche Erlebnisse.

Gastown & Chinatown

Gastown und Chinatown sind einige der ältesten Stadtteile in Vancouver, und die Architektur spiegelt dies definitiv wider. Es ist ein bisschen kieselig, ein bisschen künstlerisch, ein bisschen historisch und bei Einheimischen und Besuchern äußerst beliebt. In Gastown können Sie über Kopfsteinpflaster gehen, restaurierte viktorianische Gebäude besichtigen und einige der vielen Souvenirläden in der Umgebung besuchen. Sehen Sie unbedingt die kitschige Gastown Steam Clock, die alle 15 Minuten Dampf und Lärm abgibt. In der Water Street finden Sie zahlreiche unabhängige Boutiquen und Flagship-Stores sowie unzählige Restaurants und Bars.

Besuchen Sie Chinatown, um den wunderschönen klassischen chinesischen Dr. Sun Yat-Sen-Garten zu besuchen, und besuchen Sie die aufregenden nächtlichen Märkte, die während der Sommermonate an den Wochenenden stattfinden. In der Nachbarschaft leben eine Reihe von Einwanderern aus Hongkong, insbesondere nach der Übergabe von Hongkong an China im Jahr 1997. Tatsächlich wird Vancouver manchmal Hongcouver oder Little Hong Kong genannt, und Chinatown ist das Herzstück des Ganzen.

Übernachten in Gastown & Chinatown

Budget

Victorian Hotel - Das Victorian Hotel ist ein Beispiel für einen Shabby-Chic-Stil mit unverputzten Ziegelwänden und Holzböden sowie modernen Möbeln, um das historische Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert, in dem es untergebracht ist, perfekt zu nutzen. Es gibt eine Kombination aus zeitgemäßen Merkmalen und zeitgemäßem Stadtdesign. Ein gesundes kontinentales Frühstück wird jeden Morgen serviert. In Bezug auf die Lage befindet sich diese 3-Sterne-Unterkunft in der Nähe einer Skytrain-Station und in Vancouvers lebhafter Gastown finden Sie zahlreiche gastronomische Einrichtungen.

Westende

Das West End von Vancouver ist eines der touristischsten Ziele der Stadt. Es liegt nur wenige Schritte vom zentralen Geschäftsviertel der Innenstadt entfernt, das mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen ist. Das West End grenzt auch an den Stanley Park, die wohl beliebteste Attraktion in der ganzen Stadt.

Das West End ist eine Kombination aus modernem Stadtleben und entspanntem Strandleben. Die Nachbarschaft ist vielfältig und beherbergt Festivals und Musikveranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Im Gegensatz zum Stadtteil Yaletown, der noch neu genug ist, um hauptsächlich junge Berufstätige zu beherbergen, gibt es im West End schon lange genug Einwohner jeden Alters, einschließlich derer, die hier seit Jahrzehnten ihr Zuhause haben.

Wenn Sie in Vancouver an den Strand gehen möchten, ist ein Aufenthalt im West End eine kluge Wahl. Sie sind nur wenige Gehminuten von den belebtesten Stränden der Stadt entfernt, darunter Second Beach und Third Beach.

Die besten Übernachtungsmöglichkeiten im West End

Luxus

The Sutton Place Hotel - Dies ist ein großes, luxuriöses 5-Sterne-Hotel mit elegantem Dekor. Wenn Sie hier übernachten, verbringen Sie die Abende am Kamin in der klassisch eingerichteten Lounge mit Holzverkleidung und genießen das Abendessen im hoteleigenen Gourmet-Restaurant. Die Zimmer sind traditionell eingerichtet und verfügen über einen Schreibtisch und einen Sitzbereich. Es gibt auch einen Wellnessbereich und einen Innenpool sowie einen Whirlpool, in dem sich die Gäste entspannen können. Sogar ein Weingeschäft befindet sich im Erdgeschoss.

Mitteltöner

Blue Horizon Hotel - Das Blue Horizon Hotel verfügt über große Zimmer; Die höheren Zimmer bieten eine großartige Aussicht auf die Stadt. Bei der Einrichtung geht es darum, sich mitten in der Großstadt warm und gemütlich zu fühlen. Wenn Sie hier übernachten, können Sie den großen Pool, den Whirlpool und die Sauna nutzen. Die Lage ist perfekt für diejenigen, die die Stadt erkunden möchten: Es liegt direkt an der Robson Street mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe und es gibt einen kostenlosen Shuttlebus, der Sie zur Capilano-Hängebrücke bringt.

Kohlehafen

Gleich neben dem West End und ganz in der Nähe des Stanley Park befindet sich Coal Harbour. Wie der Name schon sagt, blickt die Nachbarschaft auf ein Gewässer namens Coal Harbour. Wenn Sie in einer Gegend mit herrlichem Blick über das Wasser und viel Geschichte übernachten möchten, ist eine Unterkunft in Coal Harbour empfehlenswert. Im 17. Jahrhundert war Coal Harbour als Blueblood Alley bekannt, da hier viele der größten Villen in Vancouver beheimatet waren.

Heute gibt es viele Yachthäfen mit Hausbooten sowie hoch aufragende Eigentumswohnungsanlagen. Es ist auch nur wenige Schritte vom Canada Place, einem großen Kongresszentrum, entfernt, so dass sich viele Geschäftsreisende wegen seiner Nähe bemühen, in Coal Harbour zu bleiben. Wenn Sie in Coal Harbour übernachten, können Sie auch viele der Wasserflugzeuge sehen, die für Besichtigungen und Tagesausflüge in der Region starten. Wenn Sie schon immer ein Wasserflugzeug-Abenteuer unternehmen wollten, ist Coal Harbour der perfekte Ort, um es auszuprobieren.

Die besten Übernachtungsmöglichkeiten in Coal Harbour

Mitteltöner

Pinnacle Hotel Harbourfront - Bunte Zimmer mit gestreiften Teppichen und sonnenverwöhnten Balkonen machen diese 4-Sterne-Unterkunft zu einer komfortablen und freundlichen Unterkunft. Es gibt eine Bistro-Bar, die einige leckere Mahlzeiten anbietet, aber die Gäste können auch den Zimmerservice in Anspruch nehmen. Es gibt einen Innenpool und ein Fitnesscenter sowie eine Sonnenterrasse mit Blick auf Coal Harbour. Ein kostenloser Fahrradverleih ist verfügbar, sodass Sie Attraktionen wie das Vancouver Aquarium und den Stanley Park schnell und bequem erreichen können.

Fairmont Pacific Rim - Dieses Luxushotel bietet seinen Gästen ein hohes Maß an Service und Komfort, sodass Ihr Aufenthalt in der Stadt in der Tat entspannend wird. Die Zimmer sind stilvoll modern, makellos sauber und verfügen über Marmorbäder sowie einen atemberaubenden Blick auf die Küstenlandschaft. Es gibt eine Lobby-Lounge und eine Bar, in der jeden Abend Live-Musik gespielt wird. Im hauseigenen Café können Sie auch einen Kaffee genießen. Dieses Hotel ist neben anderen interessanten Orten nur einen kurzen Spaziergang von der Fairmont Waterfront entfernt.

Kitsilano

Kitsilano, den Einheimischen als Kits bekannt, war einst eine Enklave für Vancouvers Hippies, die dem Rattenrennen entkommen wollten. Heute ist Kitsilano ein beliebtes Viertel mit hervorragendem Zugang zum Strand. Kits Beach ist ein Hotspot für diejenigen, die sich an einem Sommertag erholen, die Sonne genießen und sich austoben möchten. Es gibt sogar einen großen Salzwasserpool als Alternative zum Schwimmen im Meer. Der Großteil der Geschäftstätigkeit findet an der West 4th Avenue und am West Broadway statt, aber Sie finden auch Geschäfte und Restaurants in der Nähe des Strandes.

Im Vanier Park in Kitsilano genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt sowie üppiges Grün und fantastische Möglichkeiten zur Erholung im Freien. Im Vanier Park befinden sich auch drei große Museen, von denen jedes auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Das Museumstrio setzt sich aus dem Museum of Vancouver, dem HR MacMillan Space Center und Planetarium sowie dem Vancouver Maritime Museum zusammen.

Ein Aufenthalt in Kitsilano bringt Sie auch in die Nähe der Kunst und Kultur von Granville Island, einem Muss in Vancouver.

Übernachten in Kitsilano

Alma Beach Manor - Das Alma Beach Manor ist ein komfortables Zuhause in der Ferne. Es bietet eine voll ausgestattete Küche sowie ein Esszimmer und eine Lounge. Es gibt eine Auswahl an Suiten, die auf die Bedürfnisse verschiedener Reisender zugeschnitten sind. Alle sind in umgebauten, denkmalgeschützten Häusern aus dem Jahr 1912 untergebracht. Ein hübscher, grüner Garten lädt zum Entspannen ein. Es gibt sogar einen Self-Check-In-Service für zusätzlichen Komfort. In einer ruhigen Gegend in der Nähe des Kitsilano Kits Beach bietet eine nahe gelegene Bushaltestelle eine gute Anbindung an die Innenstadt.

Yaletown

Yaletown grenzt an False Creek und ist ein abwechslungsreiches Viertel mit viel Kultur. Seltsamerweise hat Yaletown seinen Namen von einer Stadt, die mehr als 240 km von Vancouver entfernt liegt. Als die kanadische pazifische Eisenbahnlinie schließlich über Yale hinaus nach Vancouver führte, machten sich Yales Einwohner auf den Weg in die Stadt und ließen sich in der Gegend nieder, die heute als Yaletown bekannt ist.

Lange Zeit wirkte Yaletown heruntergekommen und wurde größtenteils aufgegeben, bis Ende der 1980er Jahre eine großflächige Entwicklung des Gebiets einsetzte. Infolgedessen ist es ein jugendliches und fortschrittliches Reiseziel. Stadtbeamte haben dafür gesorgt, dass die Bauherren viele Grünflächen in ihre Pläne einbeziehen, damit es in der Nachbarschaft genügend Parkland sowie einen Deich gibt, der Jogger und Radfahrer anzieht.

Am Fuße der vielen neuen Wolkenkratzer und Apartmentkomplexe befinden sich trendige Bars und Geschäfte, sodass Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuß erreichen können. Es liegt auch in der Nähe von False Creek und bietet Ihnen einfachen Zugang zur berühmten Science World.

Übernachten in Yaletown

Luxus

Opus Hotel - In einem gehobenen 5-Sterne-Hotel im Boutique-Stil treffen farbenfrohe, vielseitige Innenräume und funky Möbel aufeinander. In den Zimmern finden die Gäste originelle Kunstwerke, lebendige Farbpaletten, Kamine und lichtdurchflutete Badezimmer. Dort finden Sie auch ein schickes Restaurant, eine Cocktailbar und ein Fitnesscenter. Dies ist ein unterhaltsamer Ort, umgeben von all der Lebendigkeit und den Restaurants, die Yaletown zu bieten hat. Es gibt eine Skytrain-Station, die bequem zu Fuß zu erreichen ist und die Fortbewegung in der Stadt erleichtert.

Vancouver Süd

Wenn Sie dem Trubel der Stadt entfliehen möchten, aber dennoch in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sein möchten, sollten Sie einen Aufenthalt in Vancouver South in Erwägung ziehen. Diese Gegend ist größtenteils ein Wohngebiet, aber es gibt immer noch viele Verkehrsverbindungen, die Sie in wenigen Minuten in die Innenstadt bringen. In Vancouver Süd gibt es auch eine Reihe älterer Gemeinden, von denen viele mit historischer Architektur und wunderschönen Gemeinschaftsgärten aufwarten.

Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch den VanDusen Botanical Garden, wo Sie eine Vielzahl von kanadischen Ökosystemen und einheimischen Pflanzen sehen können. Der Fraser River Park ist ein weiterer beliebter Ort, an dem Sie die Natur genießen und sogar beobachten können, wie Flugzeuge am Flughafen starten und landen. Besuchen Sie den Punjabi-Markt, der auch als Little India bekannt ist, und genießen Sie authentische indische Küche oder Kleidung.

Übernachten in Vancouver South

Budget

Coast Vancouver Airport Hotel - Das Coast Vancouver Airport Hotel verfügt über einfache, aber moderne Zimmer und ist - wie der Name schon sagt - günstig gelegen, um den Flughafen zu erreichen. Tatsächlich bietet das Hotel einen 24-Stunden-Shuttleservice zum und vom nur drei Kilometer entfernten Flughafen an. Shopping-Fans werden die Lage dank des nahe gelegenen Outlet-Centers zu schätzen wissen, zu dem das Hotel auch einen Shuttleservice zum und vom Hotel anbietet. Vor Ort gibt es ein 24-Stunden-Fitnessstudio sowie ein Restaurant und eine Bar für abendliche Drinks.

Empfohlen

15 Top Touristenattraktionen in Florenz
2019
8 großartige Strände in Ko Phi Phi
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Kanchanaburi
2019