Übernachtung in Tokio: Beste Stadtviertel und Hotels

Tokio ist eine globale Megastadt, die alles bietet. Nie langweilig und immer am Leben, es ist ohne Zweifel immer etwas Interessantes gleich um die nächste Ecke. Wichtige Autobahnen und belebte, gehobene Einkaufsstraßen weichen oft friedlichen Seitenstraßen, in denen sich die Geschichte und traditionelle shintoistische Schreine verbergen.

Die wundersame Stadt Tokio hat wirklich für jeden etwas zu bieten: Egal, ob Sie nach gehobenen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten oder nach ausgefallenen Cafés und Vintage-Boutiquen suchen, hier werden Sie fündig. Kunstgalerien sind in atemberaubend modernen Wolkenkratzern untergebracht und traditionelle Häuser bieten wunderschöne Einblicke in das japanische Leben. Diese Metropole ist mutig verrückt und gleichzeitig zart schön.

Tokios Top-Viertel

1. Shinjuku · 2. Tokyo Station & Marunouchi · 3. Ginza · 4. Shibuya · 5. Roppongi · 6. Nihonbashi · 7. Akihabara · 8. Ueno · 9. Asakusa

Die japanische Hauptstadt ist auch unglaublich sicher und unglaublich familienfreundlich - nicht nur das, auch das Essen ist Weltklasse, das Transportsystem ist bekanntlich pünktlich und leicht zu durchqueren, und die Menschen in Tokio sind unglaublich gastfreundlich. Also, worauf wartest Du? Tokio ist bereit für Ihre Erkundungstouren, aber es ist eine riesige Stadt mit einer Vielzahl von Stadtteilen, in denen Sie übernachten können. Aus diesem Grund haben wir die Top-Unterkünfte für Sie in Tokio aufgerundet.

Shinjuku

Shinjuku ist die futuristische Neonstadt, an die die meisten Menschen denken, wenn sie Tokio erwähnen: leuchtende Gebäude, die in den Himmel schießen, pingende Pachinko-Stuben und Spielhallen, die rund um die Uhr geöffnet sind. Shinjuku ist ein futuristischer Traum von asiatischen Ausmaßen. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen könnten. Einkaufen, leckere Restaurants, fantastische Verkehrsanbindungen, eine Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten, alles ist vorhanden.

Dies ist eine aufregende und eindrucksvolle Gegend, aber manchmal kann es für Erstbesucher der japanischen Hauptstadt eine Menge sein, sie aufzunehmen, aber ein Aufenthalt in Shinjuku ist den anfänglichen Kulturschock wert. Die Hotels in diesem Stadtteil reichen von kompakt, aber gut durchdacht und akribisch sauber bis hin zu gehobenem Luxus. Shinjuku hat auch eine Menge ruhigerer Seitenstraßen und grüner Freiflächen, auf denen die Menschen eine Pause von der Masse der Menschen einlegen und sich in der Natur aufhalten können.

Übernachten in Shinjuku

Luxus

Keio Plaza Hotel Tokyo - Wenn Ihnen das Essen gefällt, werden Sie im Keio Plaza Hotel Tokyo verwöhnt. Diese 5-Sterne-Option bietet 21 verschiedene Restaurants mit verschiedenen internationalen Gerichten, darunter Chinesisch, Koreanisch und Französisch. Es gibt sogar einen japanischen Raum für Teezeremonien. Die Zimmer sind elegant und gemütlich eingerichtet. Dieses hoch aufragende High-End-Hotel liegt weniger als 10 Gehminuten vom Bahnhof Shinjuku entfernt. Die Verrücktheit von Shibuya ist auch bequem zu Fuß erreichbar.

Mitteltöner

Hotel Gracery Shinjuku - Dieses Hotel befindet sich in einem Hochhaus und bietet Zimmer, die zwar kompakt, aber dennoch hell und komfortabel sind. Die gehobenen Zimmer verfügen über einen eigenen Sitzbereich und einen atemberaubenden Stadtblick. Für welche Art von Zimmer Sie sich auch entscheiden, Sie können immer den Zimmerservice in Anspruch nehmen. Von diesem 4-Sterne-Hotel sind es nur sechs Minuten zu Fuß zur gut angebundenen Shinjuku-Station. Das Kneipenviertel Golden Gai erreichen Sie bequem zu Fuß. Es gibt auch ein italienisches Restaurant und ein Café.

Shinjuku Granbell Hotel - Diese Luxusoption bietet viel cooles, zeitgemäßes Design, sowohl in den Gemeinschaftsbereichen als auch in den stilvollen Zimmern, die hell und designorientiert sind. Von der Terrassenbar im 13. Stock des Shinjuku Granbell Hotels genießen Sie einen unglaublichen Blick auf die Stadt. Oder das moderne Restaurant in der 12. Etage, das französische und italienische Küche serviert. Der Bahnhof Higashi Shinjuku befindet sich im Herzen des lebhaften Kabuki-cho-Viertels, weniger als fünf Gehminuten entfernt.

Tokyo Station & Marunouchi

Japans schnelllebiges kinetisches Geschäftsviertel Marunouchi liegt zwischen dem Bahnhof Tokio und dem Kaiserpalast, in dem sich einige der renommiertesten Unternehmen des Landes befinden. In den modernen Jahren wurde das Gebiet himmelwärts entwickelt, wobei viele der alten Bürogebäude durch moderne, futuristische Wolkenkratzer ersetzt wurden. In den unteren Stockwerken des Wolkenkratzers, der oftmals als Unterhaltungszentrum dient, befinden sich Restaurants, Geschäfte und Kinos.

Dieses Viertel hat in den letzten Jahren immer mehr Besucher angezogen, die nicht geschäftlich unterwegs sind. In der Gegend gibt es jetzt einige fantastische Unterkünfte, darunter das älteste Hotel in Tokio, das Tokyo Station Hotel. Wenn Sie sich an einem Ort im Zentrum der Stadt mit guten Verkehrsanbindungen aufhalten möchten, ist dies die richtige Gegend für Sie. Obwohl der Bahnhof Tokio ein riesiger Komplex ist, verfügt er über eine hervorragende Beschilderung und es ist einfach, in einen Hochgeschwindigkeitszug zu steigen, um Ihre japanischen Abenteuer in anderen Teilen des Landes fortzusetzen, oder wenn Sie vom Flughafen kommen.

Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe von Tokyo Station & Marunouchi

Luxus

Marunouchi Hotel - Die Zimmer im 5-Sterne-Hotel Marunouchi sind warm, geräumig und schlicht eingerichtet - und die Betten sind äußerst bequem. Die Gäste können eine Reihe von gastronomischen Einrichtungen in diesem Luxus genießen, von denen eine französische Küche und eine andere japanische Küche anbietet. Es besteht auch die Möglichkeit, entweder ein japanisches oder ein amerikanisches Frühstück zu genießen. Der Bahnhof Tokio und der Bahnhof Otemachi sind beide zu Fuß erreichbar.

The Tokyo Station Hotel - Wie der Name schon sagt, ist dieses Hotel nur einen Steinwurf vom Bahnhof Tokio entfernt. Es befindet sich in einem wunderschönen Gebäude aus dem Jahr 1915 und ist somit ein historischer Ort für einen Aufenthalt in einer Stadt voller Wolkenkratzer. Die Zimmer sind wunderschön gemacht; Upgrade-Zimmer sind sogar mit Kronleuchtern und Regenduschen ausgestattet. Neben zahlreichen Speisemöglichkeiten wird jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit rund 110 Gerichten angeboten. Tokios Ramen Street sowie das opulente Einkaufszentrum Kitte sind beide zu Fuß erreichbar.

Ginza

Dieses gehobene Einkaufsviertel ist vollgepackt mit Designeroutlets und glänzenden modernen Wolkenkratzern, die alle Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchten. Ginza, ein traditionelles Vergnügungsviertel, hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt und beherbergt heute die Reichen und Berühmten. Das Zentrum des Bezirks ist das teuerste in ganz Japan - ein Quadratmeter Land im Zentrum des Bezirks hat einen Wert von über 10 Millionen Yen!

Wenn Sie gerne einkaufen, ist Ginza Ihr Paradies. Im Inneren von Ginza Wako mit seinem legendären Uhrturm verwöhnt Luxusschmuck die Browser, während Ginza 6 eine Ausbildung in dekadentem japanischen Einkaufen ist - und dann gibt es Tokyu Plaza Ginza, das auf 14 Etagen Mode und Lebensmittel anbietet. Jedes gehobene Einzelhandelsgeschäft, an das Sie denken, hat einen Standort in Ginza sowie globale Kosmetikmarken.

Als die Nacht hereinbricht, fängt Ginza an, sich in seinen funky Bars und opulenten Clubs zu vergnügen. Tauchen Sie ein in den Wirbelwind der luxuriösen Seite der Tokioter Clubszene, in der sich die Reichen und Schönen entspannen. Wenn Sie nach etwas weniger Rauem suchen, bietet das Kabukiza Theater traditionelle Kabuki-Darbietungen.

Übernachten in Ginza

Luxus

Imperial Hotel Tokyo - Im Imperial Hotel Tokyo dreht sich alles um Luxus. Eine riesige Lobby mit einer geschwungenen Treppe, glänzenden Säulen und opulentem Dekor ist das erste, was die Gäste begrüßen wird. Die Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet. Es gibt sogar ein kostenloses Teeservice und einen Zeitungsservice jeden Morgen. Das 5-Sterne-Angebot umfasst nicht nur 13 Bars, sondern auch 13 Restaurants. In der Nähe finden Sie unter anderem das Nissei-Theater und den Bahnhof Ginza, mit dem Sie sich in Tokio bequem fortbewegen können.

Mitteltöner

Hotel Monterey Ginza - Dies ist ein poliertes, klassisch eingerichtetes und gut gelegenes Hotel, mit dem Sie alle Sehenswürdigkeiten in Ginza und Umgebung von Tokio ganz einfach und bequem sehen können. Einkaufszentren wie Mitsukoshi, Matsuya und Kyukodo befinden sich in der Nähe. und so sind die Bahnhöfe von Ginza-Itchome und Yurakucho. Zurück im Hotel gibt es zwei Restaurants, in denen man speisen kann, und im Bankettsaal des Hotels wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet serviert.

Shibuya

Wenn es um Tokio geht, denkt man immer an dieses Bild. Die berühmten, bestellten Menschenmengen auf Shibuyas Kreuzung sind ein Synonym für das globale Image Tokios und diese Gegend enttäuscht nicht. Die pulsierende Atmosphäre, die himmelhohen neonfarbenen Reklametafeln und die fließenden Flüsse der Menschen lassen diesen Ort wie das Zentrum des Universums erscheinen. Dies ist in der Regel der erste Ort, an den sich Besucher begeben, wenn sie in Japan ankommen. Shibuya ist nicht nur eine weltweite Ikone, es macht auch viel Spaß, die Gegend zu erkunden.

Nach dem obligatorischen Selfie bei der Überquerung der Fußgängerzone wird Tokio allmählich enthüllt. In blendend beleuchteten Arkaden verbringt die Jugend der Stadt ihre Freizeit eifrig mit Kranautomaten, um Kawaii-Plüschtiere zu gewinnen, oder sie lassen sich mit Freunden in einer Fotokabine fotografieren. Auch wenn Sie keine Lust auf Spiele haben, ist es enorm unterhaltsam, einfach nur durch die Fußböden dieser Tempel zu streifen, um die japanische Spielekultur kennenzulernen.

In der Nähe von Shibuya befinden sich auch viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Tokios. Die berühmte Statue von Hachiko - dem treuen Hund, der bis zu seinem letzten Tag darauf wartete, dass sein Besitzer nach Hause kam - steht immer noch außerhalb des Bahnhofs, um ihn zu ehren. Shibuya hat viele Hotels, ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und liegt an der wichtigen Yamanote-Linie, mit der Sie bequem zu vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Tokio gelangen.

Übernachten in Shibuya

Luxus

Cerulean Tower Tokyu Hotel - Das Cerulean Tower Tokyu Hotel ist ein weiteres beeindruckendes Hochhaushotel in Tokio und bietet moderne Zimmer mit Blick auf die Skyline der Stadt. Einige Zimmer verfügen über Sitzbereiche und Küchen. Es gibt zwei traditionelle japanische Zimmer, die die Gäste ebenfalls buchen können. Dieser Ort ist voller Annehmlichkeiten, darunter ein Jazzclub, eine Sake-Bar und eine Vielzahl von Restaurants. In Bezug auf die Lage sind der Bahnhof Shibuya sowie das berüchtigte Scramble Crossing nur einen kurzen Spaziergang von diesem 5-Sterne-Hotel entfernt.

Mitteltöner

Shibuya Excel Hotel Tokyu - Nur wenige Schritte vom Wahnsinn des Zentrums von Shibuya entfernt - einschließlich des Bahnhofs, des Scramble Crossing, des Shibuya 109 und der Hachiko-Statue - ist dies ein gut gelegenes Hotel. Die Zimmer in diesem 4-Sterne-Hotel sind groß und bieten eine einfache, aber stilvolle Einrichtung mit Blick auf Shibuya und den Rest von Tokio. Zwei Restaurants in den oberen Etagen bieten einen atemberaubenden Blick auf das Scramble Crossing. Dank der sechs verschiedenen Bahnlinien am Bahnhof Shibuya ist es ganz einfach, überall hin zu gelangen.

Budget

Shibuya Hotel En - Mit riesigen japanischen Comics an den Wänden in der Lobby ist dieses 3-Sterne-Hotel sicherlich eine skurrile, aber stilvolle Wahl. Die Zimmer bieten eine Mischung aus geschmackvollem Dekor, von weiß getünchten Wänden, weißem Leinen und weißen Möbeln bis hin zu Zimmern in Schwarzweiß oder einfacheren, kompakteren Ausführungen. Es gibt zwei Restaurants sowie einen Massageservice für die Gäste. Der Bahnhof Shibuya, Shibuya 109 und das verrückte Scramble Crossing sind alle nur fünf Gehminuten entfernt.

Roppongi

Roppongi ist eine lebendige Mischung aus hoch aufragenden Wolkenkratzern und neuen Entwicklungen wie den berühmten Roppongi Hills, in denen Theater, Restaurants, Kunstgalerien, Einkaufsmöglichkeiten und ein Hotel zu finden sind. Das blühende Unterhaltungsviertel, das Tokios wohlhabende kosmopolitische Masse anzieht, ist das vielfältigste in der Stadt. Die Gegend entspricht nicht der traditionellen japanischen Ästhetik, da ein Großteil davon während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurde. Sie hat sich jedoch im Laufe der Zeit zu einem modernen Viertel entwickelt und zieht nun Expats an, die in der Stadt nach einem Ort suchen, an dem sie sich in den vielen Bars von Roppongi entspannen können und Vereine.

Wenn Sie bis spät in die Nacht oder sogar bis in den nächsten Tag feiern möchten, ist Roppongi der richtige Ort für Sie. Das Nachtleben hier war bekannt, nachdem es zur Residenz der amerikanischen Armee wurde, als lokale Bars und Bordelle eröffnet wurden, um sich um sie zu kümmern. Heutzutage hört die Party in Roppongi oft nicht auf.

Die Hotels hier sind High-End-Hotels von Weltrang und bieten einen fantastischen Blick auf die Skyline der Stadt, besonders, wenn sie nachts beleuchtet sind. Im Stadtteil ist das Einkaufen mit Designerartikeln, die im Mori Tower verkauft werden, ebenfalls beliebt. In den vielen stilvollen Restaurants können Sie sich auch köstliches Essen holen.

Übernachten in Roppongi

Mitteltöner

Candeo Hotels Tokyo Roppongi - Dieses elegante und hochmoderne 4-Sterne-Hotel steckt voller schicker Designelemente - von der polierten, glitzernden Lobby und dem Marmor, der im eckigen japanischen öffentlichen Bad verwendet wird, bis zu den minimalistischen Zimmern. Alle Zimmer verfügen über einen eigenen Flachbild-TV sowie einen Sitzbereich mit Stadtblick. Der Bahnhof Roppongi liegt nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Die Roppongi Hills und das Mori Art Museum erreichen Sie bequem zu Fuß. Es wird täglich ein Frühstücksbuffet angeboten.

Budget

Sotetsu Fresa Inn Tokio Roppongi - Das Sotetsu Fresa Inn Tokio Roppongi in einer belebten Stadtstraße bietet ein modernes, schlichtes Dekor von der Lobby bis zu den hellen, kompakten Zimmern. Wer das Angebot von Tokio erkunden möchte, wird diesen lieben. Die Roppongi Hills und das Mori Art Museum erreichen Sie in nur 10 Minuten zu Fuß. Der Bahnhof Roppongi liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Zurück im Hotel gibt es ein kostenloses Frühstücksbuffet mit westlichen und japanischen Produkten.

Nihonbashi

Nihonbashi, ein Geschäftsviertel rund um die Nihonbashi-Brücke, die die beiden Seiten des Nihonbashi-Flusses verbindet, ist eines der ältesten Wirtschaftsgebiete Tokios. Das berühmte Kaufhaus Mitsukoshi, dessen Geschichte vierhundert Jahre zurückreicht, steht neben anderen großartigen Einkaufsmöglichkeiten für ältere Besucher. Das Kaufhaus Coredo Muromachi bietet eine große Auswahl an hochwertigen Restaurants, Cafés und Geschäften sowie einige berühmte japanische Fachgeschäfte.

Der Bahnhof Nihonbashi ist durch die Linien Ginza, Tozai und Asakusa mit dem Rest von Tokio verbunden, so dass es einfach ist, andere Sehenswürdigkeiten in der ganzen geschäftigen Stadt zu erreichen. Neben all den prestigeträchtigen Einkaufsmöglichkeiten bietet Nihonbashi auch faszinierende Attraktionen wie das Mitsui Memorial Museum mit seinen kunstvollen klassischen Säulen. Die Unterbringung in der Umgebung von Nihonbashi ist eher gehoben, obwohl es auch viele Business-Hotels mit kleinen, aber sauberen und praktischen Zimmern gibt.

Übernachten in Nihonbashi

Mitteltöner

Belken Hotel Tokyo - Das Belken Hotel Tokyo verfügt über eine einfache, aber stilvolle Einrichtung in den Gemeinschaftsräumen mit ruhigen Farben und kühlen Möbeln. Die Zimmer sind kompakt, aber modern und komfortabel. Sie sind auch mit einem Mini-Kühlschrank und einem großen Flachbild-TV ausgestattet. In der Nähe des Hotels befinden sich drei Stationen, darunter die Nihonbashi-Station. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehört die Ramenstraße in Tokio. Dinge wie das Ryogoku-Sumo-Stadion und der Kaiserpalast sind dank der Zugverbindungen in der Nähe.

Mitsui Garden Hotel Kyobashi - Nur wenige Bahnhöfe wie der Bahnhof Tokio und der Bahnhof Nihonbashi sowie Sehenswürdigkeiten wie die Ramen Street in Tokio und das gehobene Einkaufszentrum Kitte befinden sich in günstiger Lage. Die Zimmer in diesem 4-Sterne-Hotel sind schlicht und modern eingerichtet. Sie können im hoteleigenen Restaurant speisen, aber rund um das Hotel gibt es eine große Auswahl an Speisen. Das Tokyo Disney Resort liegt nur eine 30-minütige Bahnfahrt entfernt.

Akihabara

Akihabara ist der Traum eines Otaku: Ein Spaziergang durch die regenbogenfarbenen Straßen ist wie die Erkundung eines Computerspiels im echten Leben. Gebäudeblöcke, die in einem Spektrum von Farben geschmückt sind, werben mit der neuesten Technologie, und Glasschränke vor den Läden zeigen Figuren von den Mangaseiten. Akihabara ist die elektrische Stadt; in den hoch aufragenden gebäuden bieten etagenweise spezialisierte verkäufer ihre gadgets und spiele anspruchsvollen käufern an - je höher die etage, desto seltsamer der angebotene artikel.

Das Viertel Akihabara macht viel Spaß und zieht eine jüngere Menge an, die sich für Computerspiele und Comics interessiert. Im Vergleich zu anderen Gegenden gibt es weniger Restaurants zur Auswahl, aber die U-Bahnstation Akihabara befindet sich auf der gut angebundenen Yamanote-Schleife. Übernachtungsmöglichkeiten in der Umgebung sind recht günstig, aber wenn Sie ein größeres Hotelzimmer wünschen, müssen Sie mit viel mehr rechnen: Japanische Hotels sind notorisch klein.

Übernachten in Akihabara

Budget

APA Hotel Asakusabashi-Ekikita - Mit seinen kompakten, modernen Zimmern, die über komfortable Betten und große Fernseher verfügen, ist diese Filiale der japanischen Hotelkette APA eine gemütliche Unterkunft. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Es gibt kostenlose Zeitungen und Sie können im hoteleigenen Restaurant speisen oder frühstücken. Das Hotel ist auch sehr gut gelegen, der Bahnhof Asakusabashi ist nur vier Gehminuten entfernt. Sehenswürdigkeiten wie das Sumo-Stadion in Ryogoku und das Edo Tokyo Museum sind bequem zu Fuß erreichbar.

Hotel Mystays Asakusabashi - In diesem 3-Sterne-Hotel gibt es eine Reihe von Zimmern. Diese reichen von einfach, kompakt und modern bis hin zu Zimmern, die traditionelle japanische Ästhetik und Merkmale mit zeitgemäßem Minimalismus und hellen Aspekten kombinieren. Ein Fahrradverleih ist vorhanden, aber das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Asakusabashi entfernt. Das Herz der Akihabara Electric Town erreichen Sie in nur 10 Minuten zu Fuß, während andere kühle Teile von Tokio bequem mit dem Zug zu erreichen sind, darunter auch Asakusa.

Ueno

Der Ueno Park ist eine Ikone und ein Synonym für Tokio, besonders während der Kirschblütenzeit, wenn sich der Park mit Einheimischen und Touristen füllt, um die Kirschblüte in voller Blüte zu sehen. Der Besuch des Ueno-Gebiets während der Kirschblüten ist unglaublich, aber es wird extrem überfüllt und die Hotels werden beschäftigt und viel teurer sein.

Außerhalb der Frühlingssaison ist Ueno immer noch eine sehr attraktive Gegend, um sich in der Stadt niederzulassen. Abseits des Wahnsinns von Shinjuku ist Ueno ein ruhigerer Park der Stadt, aber dank der hervorragenden U-Bahn-Verbindungen können Sie innerhalb einer halben Stunde alles erreichen, was Sie wollen. Eine Unterkunft weiter vom Bahnhof entfernt ist billiger, aber wenn Sie bereit sind, mehr zu zahlen, sind Hotels in der Nähe der U-Bahn bequemer.

Übernachten in Ueno

Mitteltöner

Hotel Coco Grand Ueno Shinobazu - Das Hotel Coco Grand Ueno Shinobazu im Boutique-Stil bietet seinen Gästen einige Annehmlichkeiten, darunter ein japanisches Bad, eine Sauna und Massagen. Es wird täglich ein Frühstücksbuffet angeboten. Während das Hotel eine Aussicht auf den Ueno-Park bietet, ist der Park selbst bequem zu Fuß zu erreichen, und der Ueno-Bahnhof ist nur fünf Gehminuten entfernt. Die nächst gelegene U-Bahnstation Okachimachi Station ist einfach erreichbar.

Mitsui Garden Hotel Ueno - Dieses große 4-Sterne-Hotel bietet Zimmer, die einfach und doch stilvoll eingerichtet sind und über komfortable Betten und große Flachbildfernseher verfügen. Hier gibt es auch ein Restaurant, das jeden Morgen ein Frühstücksbuffet serviert. Das Mitsui Garden Hotel Ueno ist günstig gelegen, der Ueno-Bahnhof ist nur zwei Gehminuten entfernt. Das Nationalmuseum für westliche Kunst ist bequem zu Fuß erreichbar und die verrückte Stadt Akihabara erreichen Sie mit dem Zug in nur 10 Minuten.

Asakusa

Was es in riesigen Einkaufszentren und High-End-Einkaufsmöglichkeiten fehlt, macht Asakusa in Tonnen von Geschichte wieder wett. Ein Stück Tokio der Vergangenheit, kleinere Restaurants und eine Atmosphäre, die Kyoto näher liegt als Tokio, machen Asakusa zu einem bezaubernden Aufenthaltsort. Traditionell ein Rotlichtviertel, ist das Gebiet heute um den sehr beliebten Senso-ji-Tempel herum gelegen, der Anziehungspunkte bietet Horden von einheimischen und internationalen Touristen - es ist leicht zu erkunden und ein großartiger Ort, um sich in der japanischen Metropole niederzulassen.

Außerhalb der Tempel verkauft die Nakamise-Einkaufsstraße, die zu ihnen führt, seit Jahrhunderten Snacks und Souvenirs an Besucher und ist ein großartiger Ort, um einige Bilder der schrulligen Sehenswürdigkeiten in Ihrer Umgebung aufzunehmen. Aufgrund seiner Geschichte als Unterhaltungsviertel kann man in Asakusa viele Geisha auf den Straßen spazieren sehen - obwohl dies wahrscheinlich keine echte Geisha ist, tragen die Kostüme zusammen mit den von Menschen betriebenen Rikschas zur authentischen Atmosphäre der Gegend bei. Asakusa ist auch der perfekte Ort, um Kimonos zu kaufen, und preiswerte Vintage-Kimonos sind rund um den Tempel erhältlich.

Wie immer, in Japan ist gutes Essen und Trinken nicht weit entfernt. Die Bäckerei Asakusa Kagetsudo serviert seit 1945 köstliche Melonen für hungrige Kunden. Tempura ist auch ein beliebtes traditionelles Gericht in der Gegend, zusammen mit Restaurants, in denen Unagi (gegrillter Aal) serviert wird, dessen Geschichte über hundert Jahre zurückreicht.

Übernachten in Asakusa

Mitteltöner

Asakusa View Hotel - Das Asakusa View Hotel im modernen Art-Deco-Stil bietet große, gemütlich eingerichtete Zimmer mit herrlichem Stadtblick. Es ist sogar möglich, den riesigen Tokyo Skytree von diesem Hotel aus zu sehen. Es gibt eine Reihe von Restaurants, die diese Aussicht ebenfalls nutzen, darunter ein japanisches Buffet in der 26. Etage und ein chinesisches Restaurant in der 27. Etage. Der Tempel von Senso-ji und der Bahnhof Tawaramachi sind nur einen kurzen Spaziergang vom Hotel entfernt.

Budget

APA Hotel Asakusa Tawaramachi Ekimae - Dieses Hotel liegt nur einen Steinwurf vom Bahnhof Tawaramachi entfernt, mit dem Sie Tokio bequem erkunden können. Zu den Sehenswürdigkeiten in der Nähe gehört auch der berühmte Senso-ji-Tempel. Zurück im Hotel ist die Lobby blitzsauber und elegant, während die Zimmer kompakt, aber komfortabel sind. In der 14. Etage dieses 3-Sterne-Hotels befindet sich ein japanisches Bad, das Sie kostenlos nutzen können. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt und bietet kostenlose Zeitungen sowie eine Gepäckaufbewahrung.

Empfohlen

15 Top Touristenattraktionen in Florenz
2019
8 großartige Strände in Ko Phi Phi
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Kanchanaburi
2019