Übernachten in Malta: Beste Orte & Hotels

Malta ist voller historischer Sehenswürdigkeiten, atemberaubender Naturlandschaften und einer durchschnittlichen Sommertemperatur von 30 Grad. Malta ist ein großartiges Reiseziel für Strandliebhaber und hat mit seinen Schichten an Geschichte und Tiefe der Kultur auch viel zu bieten.

Dieser kleine Archipel, der sich direkt an der Südspitze Siziliens und der Küste Nordafrikas befindet, strotzt vor mediterraner Kultur und einer verführerischen Mischung aus maltesischen Bräuchen und sizilianischen und nahöstlichen Einflüssen. Von antiken Tempelruinen bis zu geheimen Buchten und atemberaubenden Klippen ist Maltas felsige Landschaft voller antiker Monumente, darunter die Megalith-Tempel von Malta, die als die ältesten freistehenden Bauwerke der Welt gelten.

Karte der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Malta

Jede der maltesischen Städte und Dörfer hat ihren Besuchern etwas Besonderes zu bieten. Es gibt eine Reihe von Unterkünften für jedes Budget und mit einem fantastischen Busnetz ist es einfach, zwischen den Städten zu reisen.

Auf der bemerkenswerten Insel erwarten Sie gutes Essen, wunderschöne Landschaften und eine Fülle an Geschichte. Hier ist unsere Liste der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Malta, damit Sie einen möglichst angenehmen Urlaub verbringen können.

Valletta

Klein, aber fein, ist das historische Valletta die Hauptstadt von Malta. Die großen Festungen, die Kathedrale und die Bastionen von Valletta wurden auf einer felsigen Halbinsel erbaut und haben ihr den Namen "The Fortress City" gegeben. Die engen Gassen der Stadt haben die Besucher seit langem mit ihrem Charme der alten Welt angezogen, aber heutzutage mit einer Flut von neuen Restaurants und Boutiquehotels, gibt es eine Lebendigkeit in der Altstadt.

Tagsüber ist Valletta voller geschäftiger Einheimischer, die zur Arbeit eilen oder sich mit Freunden treffen. Bei Einbruch der Dunkelheit herrscht jedoch eine ruhige Romantik in der Stadt, und es fühlt sich fast so an, als wären die alten Zeiten des 17. Jahrhunderts zurückgekehrt. Mit einer großen Auswahl an luxuriösen Hotels, historischen Sehenswürdigkeiten, die alle zu Fuß erreichbar sind, und Direktflügen von zahlreichen internationalen Flughäfen, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um die winzige Hauptstadt zu erkunden.

Übernachten in Valletta

Luxus

Grand Hotel Excelsior - Grand mit Namen, Grand von Natur aus; Das Grand Hotel Excelsior bietet elegante, geräumige Zimmer für einen luxuriösen Aufenthalt. Sie können sogar ein Upgrade für einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf Fort Manoel und den Hafen von Marsamxett vornehmen. Mit drei Restaurants und drei Bars sowie einer eleganten Teelounge ist dieses Hotel auch von einem eigenen Stück Geschichte umgeben. In der Umgebung befinden sich Befestigungsanlagen aus dem 16. Jahrhundert. Wenn Sie ein Fan von Pools sind, ist der hier gigantisch.

Hotel Phoenicia Malta - Dieses 5-Sterne-Hotel in einem historischen, neoklassizistischen Gebäude besticht durch ein echtes Gefühl zeitloser Opulenz. Die Zimmer im Hotel Phoenicia Malta sind klassisch eingerichtet und bieten Stadtblick. Einige verfügen sogar über einen Balkon und ein reichhaltiges Himmelbett. Es gibt ein hoteleigenes Restaurant sowie eine Cocktail-Lounge, ein Café und eine Teestube. Es gibt sogar einen Außenpool inmitten formaler Gärten. Mit Blick auf den Grand Harbour liegt das National Museum of Archaeology nur sechs Gehminuten von diesem Hotel entfernt.

Mitteltöner

La Falconeria - Das La Falconeria ist eine Mischung aus opulenten Rokoko-Merkmalen und modernen Annehmlichkeiten und bietet einfache, entspannte Zimmer mit Fliesenboden und Blick auf den Innenhof. Wenn Sie den Meerblick genießen möchten, können Sie ein Upgrade durchführen und sich auf Ihre eigene Terrasse oder Ihren eigenen Balkon zurücklehnen. In diesem 4-Sterne-Hotel erwarten Sie eine Bar, ein Restaurant, ein Innenpool und ein Fitnessstudio. In der Umgebung können Sie jedoch gut erkunden, was die Gegend zu bieten hat. Die beeindruckende Saint John's Co-Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert und das interessante National Museum of Archaeology sind nur fünf Minuten zu Fuß entfernt.

Budget

Osborne Hotel - Wenn es um das Gebäude selbst geht, gibt es kaum einen Klassiker als ein Hotel in einem ehemaligen Palast. Die Zimmer sind klassisch eingerichtet, mit weiß getünchten Wänden und einem hellen Aspekt. Neben einer Bar, einem Pool auf dem Dach und einem internationalen Restaurant ist das Frühstück im Osborne Hotel dank der nahe gelegenen Bushaltestelle kostenfrei. Oder Sie können einfach zu Fuß zur Co-Kathedrale von Saint John's gehen, die nur einen Steinwurf von hier entfernt liegt.

St. Julians

Cool, lustig und sorglos, St. Julian's ist der richtige Ort in Malta, wenn Sie feiern möchten. Schließen Sie sich den jungen, urbanen Prominenten der Stadt an, während sie in den glitzernden Bars der Stadt trinken, in den stilvollen Boutiquen einkaufen und die Nacht durchtanzen. Aber keine Sorge, es sind nicht nur Cocktails und Designer-Klamotten. Machen Sie einen Spaziergang durch die Gassen von St. Julian und Sie werden von der ruhigen Stille überrascht sein. Hier finden Sie weitere lokale Bars und schöne Balkone.

St. Julian's ist nicht mehr das zurückhaltende Fischerdorf der Vergangenheit, sondern voller Modernität. Gehen Sie die entspannte Strandpromenade entlang und entdecken Sie selbst die schicken 5-Sterne-Hotels, die sich an den zahlreichen Buchten und Buchten schmiegen. Entlang der Uferpromenade befindet sich die Partystadt Paceville, die auch mit den häufig verkehrenden Bussen der Stadt bequem zu erreichen ist.

Übernachten in St. Julian

Luxus

The Westin Dragonara Resort - Das Westin Dragonara Resort ist ein Strandhotel mit mehreren Restaurants mit Meerblick und einer Auswahl an Gerichten von maltesischer bis italienischer Küche. Neben einer erstklassigen Piano-Bar für abendliche Drinks verfügt dieser Ort über zwei eigene Strände sowie ein Wellnesscenter und Außenpools. Wenn Sie Glück haben, können Sie das Dragonara Casino ausprobieren, das natürlich bequem zu Fuß erreichbar ist.

Mitteltöner

be.HOTEL - Das be.HOTEL bietet moderne Zimmer, einen Wellnessbereich, einen Fitnessraum, einen Pool auf dem Dach mit eigener Bar und ein italienisches Restaurant. Es ist fair zu sagen, dass Sie nicht immer gehen müssen. Dieses 4-Sterne-Hotel befindet sich jedoch auch in einem Komplex voller Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Es wäre also eine Schande, ihn nicht zu erkunden. Ebenfalls in der Nähe, nur zwei Gehminuten entfernt, befindet sich die Sonne, das Meer und der Sand des St. George's Bay Beach.

Budget

Hotel Valentina - Wenn Sie modernen und Boutique-Stil suchen, dann hat das Hotel Valentina genau das Richtige für Sie. Mit stilvollen Designelementen und Zimmern, die minimalistisch mit kräftigen Farbtupfern aufwarten, ist dies eines für stilbewusste Gäste. Obwohl es in diesem Hotel alles gibt, von einer Bibliothek und einem Pool auf dem Dach bis zu einer Cocktailbar und einem Restaurant, haben Sie möglicherweise keine Chance, diese zu nutzen. Der Yachthafen von Portomaso und der nahe gelegene Strand sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Sliema

Sliema wurde im 19. Jahrhundert von den Briten komplett umgestaltet, als dieses einst bescheidene Fischerdorf zu einem exklusiven Urlaubsort für Maltas Elite wurde. Die attraktiven Stadthäuser mit ihren bunten Fenstern und Türen säumen noch immer die Seitenstraßen von Sliema, aber die prächtigen Herrenhäuser, die früher am Meer standen, wurden jetzt durch große Wohnblöcke ersetzt.

Ungeachtet des Architekturwandels ist die Stadt ein boomender Knotenpunkt für Maltas Geschäftstätigkeit. Die Stadt selbst hat viel zu bieten und der Charme und der unverwechselbare Charakter von Sliema sorgen dafür, dass sich viele Besucher für einen Aufenthalt entscheiden. Mit seinen zahlreichen Restaurants, Bars, Nachtclubs und Einkaufsmöglichkeiten sowie einer riesigen Auswahl an Hotels ist es nicht schwer zu verstehen, warum.

Übernachten in Sliema

Luxus

AX The Palace - Cool ist definitiv das Wort, wenn es um AX The Palace geht. Die Zimmer in diesem ausgesprochen gehobenen Hotel sind schick und definitiv designorientiert und mit Weihrauch oder Duftkerzen für die Gäste ausgestattet. Es werden individuell eingerichtete Suiten angeboten, einige mit Musikinstrumenten, andere mit Teleskopen. Zu den Annehmlichkeiten zählen eine Bar, ein Café, ein Spa, ein internationales Restaurant und ein asiatisches Restaurant sowie ein Pool mit eigener Bar. Das Hotel liegt nur fünf Gehminuten von der glitzernden Mittelmeerküste entfernt.

Mitteltöner

Palazzo Violetta - Die Zimmer im Palazzo Violetta befinden sich in einem wunderschön renovierten historischen Gebäude und bieten Elemente klassischer Merkmale wie Originalwände für einen charmanten Aufenthalt. Sie sind stilvoll und prächtig eingerichtet und mit Ledersofas und polierten Holzmöbeln ausgestattet. Nur wenige Schritte von Bushaltestellen und nur wenige Minuten zu Fuß von der Uferpromenade entfernt bietet dieses Hotel eine gute Lage. Wenn es um die Frühstückszeit geht, können die Gäste entweder ein kostenloses komplettes englisches Frühstück oder ein kontinentales Buffet wählen.

Budget

Sliema Marina Hotel - Praktisch gegenüber dem Fährterminal von Sliema und mit Bushaltestellen in Gehweite, ist es in diesem günstig gelegenen Hotel ganz einfach, die Sehenswürdigkeiten Maltas zu erkunden. Was noch besser an diesem Hotel ist, ist, dass es ein kostenloses Frühstück sowie Parkplätze, ein italienisches Restaurant und einen Whirlpool bietet, in dem Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag entspannen können. Die Zimmer sind schnörkellos und klimatisiert. Sie sind schlicht und zeitgemäß gestaltet. Einige haben sogar einen eigenen Balkon.

Mellieha

Mellieha ist der ideale Ort für Reisende, die Sandstrände und ein ruhiges blaues Meer suchen. Es ist ein beliebter Ort sowohl für maltesische Urlauber als auch für ausländische Besucher. Der Strand Għadira ist einer der größten der Insel und mit seiner allmählichen Küstenlinie und dem flachen Wasser der ideale Ort für Familien mit kleinen Kindern, um sich zu vergnügen.

Die Stadt selbst hat viele Strandhotels zur Auswahl sowie Restaurants, die köstliche lokale Küche servieren. In der Umgebung können Sie das lokale Naturschutzgebiet erkunden und den beeindruckenden Selmun-Palast bewundern, der von den Malteserrittern erbaut wurde. Wenn Sie die Umgebung erkunden möchten, mieten Sie ein Auto und genießen Sie die Strände an diesem Teil der Küste.

Übernachten in Mellieha

Luxus

Radisson Blu Resort - In dieser maltesischen Niederlassung des Radisson Blu werden Sie keinen Luxus suchen. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass die Zimmer in diesem 5-Sterne-Hotel schick und gut ausgestattet sind. Von den drei Restaurants, der Terrassenbar und der Eisdiele bis zum Spa, den vier Pools und mehreren Tennisplätzen gibt es hier nichts, was Sie nicht tun können. Dank des hauseigenen Tauchzentrums können Sie sogar tauchen gehen! In Bezug auf die Lage blickt dieses Hotel auf den Golden Bay Beach, der praktisch nur einen Katzensprung entfernt ist.

Mitteltöner

Solana Hotel & Spa - Der Clou ist der Name dieses 4-Sterne-Angebots: Dank des Ruhebereichs, des Wellnessbereichs, des Whirlpools und des Gartens können die Gäste hier eine äußerst stressfreie Zeit verbringen. Und wenn Sie mit Ihrem Training Schritt halten müssen, gibt es auch ein Fitnesscenter. Die Zimmer sind modern und einfach. Einige verfügen über einen eigenen Balkon. Und wenn du Hunger hast? Es gibt zwei Restaurants, ein Café und eine Bar, die die Gäste genießen können. Dank der Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite ist es ganz einfach, sich fortzubewegen.

St. Paul's Bay

Dieses kleine Dorf an Maltas Nordküste ist ein ruhiger Ort mit überwiegend einheimischen Bewohnern. Das Fischerdorf hat seinen Namen von der biblischen Geschichte, dass das Schiff von St. Paul vor der Küste zerstört worden sein soll, als er von Cäsarea nach Rom reiste. Die St. Paul's Bay stammt aus dem Jahr 2000 v. Chr. Und bietet noch immer ein malerisches Stück Trost im Vergleich zu den ruderigeren Gegenden auf der gegenüberliegenden Seite der Insel.

Für diejenigen, die etwas von der lokalen Kultur aufsaugen möchten, ist dies ein guter Ort, um auf Malta zu bleiben. Es gibt eine Auswahl an erschwinglichen 3- und 4-Sterne-Hotels sowie kleinere Apartments in Familienbesitz, die Einrichtungen für Selbstversorger bieten. In der Umgebung der Altstadt finden Sie einige großartige Restaurants, in denen Bars und Cafés für Abwechslung sorgen.

Übernachten in St. Paul's Bay

Mitteltöner

AX Seashells Resort - Dieses All-Inclusive-Angebot bietet im Grunde alles, was Sie brauchen, wenn Sie unterwegs sind. Die Liste der Annehmlichkeiten ist nahezu endlos: Es stehen nicht weniger als fünf Restaurants zur Auswahl, darunter eine Pizzeria. Sie finden ein Kinderbecken mit Wasserrutsche, zwei Außenpools, eine Bar, an der Sie ein oder zwei Drinks genießen können, sowie ein Fitnesscenter und ein Dampfbad. Wenn Ihnen das alles nicht ausreicht, können Sie einige Wassersportarten des Hotels ausüben oder ein Fahrrad ausleihen und in der Umgebung radeln.

Il Palazzin Hotel - Das Il Palazzin Hotel bietet Zimmer, die ausgesprochen schnörkellos, aber dennoch geräumig und stets sauber sind. Das Frühstück in diesem Hotel ist kostenlos und wird jeden Morgen im hoteleigenen Restaurant serviert. Anschließend können Sie im Innen- oder Außenpool schwimmen oder im Whirlpool und in der Sauna entspannen. Für ein Stück Meer sind es nur sechs Minuten zu Fuß bis zur Küste, aber es gibt auch eine Bushaltestelle in der Nähe, um die weitere Umgebung zu erkunden.

Budget

Sunflower Hotel - Die Zimmer im Sunflower Hotel sind sauber, modern und geräumig und verfügen über rustikale Holztüren und -betten sowie gekühlte Fliesenböden. Dieses große, entspannte Hotel verfügt über einen Pool auf der Dachterrasse mit einer eigenen Bar, ein Restaurant zum Entspannen und eine weitere Bar mit einem eigenen Kamin für zusätzliche Gemütlichkeit. Dank der Bushaltestelle in der Nähe, die nur fünf Gehminuten entfernt ist, ist es einfach, sich in dieser 3-Sterne-Angelegenheit fortzubewegen. Die Bugibba-Promenade erreichen Sie ebenfalls bequem zu Fuß.

Marsaskala

Marasakskla war einst ein sizilianisches Fischerdorf in einer dünnen, aber malerischen Bucht und hat einen wunderbaren Charme, der in den letzten Jahren viele maltesische Einwohner und Touristen angezogen hat. Malerische Fischerboote tummeln sich im natürlichen Hafen von Marsaskala, wo eine Auswahl an Restaurants und Bars am Wasser Kunden unterhalten, die die Aussicht genießen möchten. Obwohl die Popularität der Stadt zugenommen hat, hat sie mit ihren entspannten Seitenstraßen und der belebten Uferpromenade immer noch eine starke maltesische Atmosphäre.

Mit der idealen Mischung aus geschäftigem Treiben der Touristenstädte, aber mit dem Charme eines authentischen Dorfes, sollten Sie sich hier nicht von Menschenmassen oder Touristengeschäften überwältigen lassen. In der Umgebung von Marasakala gibt es eine gute Auswahl an Unterkünften, einschließlich Hotels und Gästehäusern, die für die meisten Reisenden geeignet sind, die keinen Luxus suchen.

Die Stadt selbst hat keinen Strand. Wenn Sie also schwimmen oder einige interessante Sehenswürdigkeiten sehen möchten, müssen Sie in den lokalen Bus einsteigen oder ein Auto mieten und in Ihrem eigenen Tempo reisen.

Übernachten in Marsaskala

Cerviola Hotel - Das Cerviola Hotel liegt in der Nähe einer Bushaltestelle und bietet alle Annehmlichkeiten eines Feriendorfes. Es ist eine gute, familienfreundliche Option. Die Zimmer mögen einfach sein, aber sie sind sauber, modern und einige verfügen über Sitzbereiche oder Balkone. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet, auf der Dachterrasse am Pool mit Panoramablick und in der Loungebar können Sie abends ein paar entspannte Drinks genießen.

Gzira

Gzira liegt zwischen Msida und Sliema und bedeutet auf Maltesisch „Insel“. Die Stadt liegt zwar in der Nähe der Hauptstadt und der Universität der Insel, hat aber im Vergleich zu ihren beliebten Nachbarn ein viel lokaleres Flair. Il Gzira galt einst als Arbeiterstadt mit einer schäbigen Seite. In den letzten Jahren hat sich die Stadt weiterentwickelt, und neue stilvolle Apartments haben die heruntergekommenen alten Gebäude ersetzt.

Il Gzira ist heute ein entspannter Ort mit einer Mischung aus Studenten, ethnischen Gemeinschaften und einheimischen Familien. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der schönen Uferpromenade, die die in der Bucht gelegene Insel Manoel verbindet. Es könnte eine gute Idee sein, hier zu bleiben, wenn Sie mit einem knappen Budget reisen - und wenn Sie nach Sliema fahren möchten, nehmen Sie einfach eine kurze Fahrt mit dem Bus.

Übernachten in Gzira

115 The Strand Hotel and Suites - Die Zimmer in diesem 3-Sterne-Hotel sind einfach gehalten, verfügen jedoch über einen Balkon und können für mehr Platz aufgewertet werden. Die angebotenen Suiten verfügen über eine Küchenzeile, die auch für preisbewusste Reisende geeignet ist. Noch besser für diejenigen, die an ihr Portemonnaie denken, ist das kostenlose Frühstücksbuffet. Das 115 The Strand Hotel and Suites ist ein ideales Ziel, wenn Sie geschäftlich in Sliema zu tun haben.

Msida

Die Hafenstadt Msida liegt westlich von Valetta und ist ein altes Fischerdorf, das sich um einen geschäftigen Yachthafen dreht. Die kurvenreichen Straßen und Gassen von Msida erinnern an vergangene Zeiten, und die Msida-Pfarrkirche mit ihrer über hundertjährigen Architektur im Barockstil ist ein wahrhaft schöner Anblick.

Abgesehen von der Geschichte und Architektur von Msida ist die Stadt auch die Heimat einer großen Studentenbevölkerung. Das liegt daran, dass sich die Universität von Malta auf einem Hügel nördlich der Stadt, Tal-Qroqq, befindet. Als solche genießt Msida eine lebhafte Atmosphäre mit vielen Studenten, die in der Stadt leben, arbeiten und spielen.

Die Studentenverbindung macht Msida auch zu einem idealen Ort, wenn Sie nach einem günstigen Aufenthalt suchen. Unterkunft in der Stadt besteht hauptsächlich aus erschwinglichen Hotels und Pensionen.

Übernachten in Msida

5-Senses - Mit seinen geräumigen Apartments ist 5-Senses eine gute Option für eine Gruppe von Freunden oder eine Familie, die nach Malta reist. Die Zimmer hier mögen schnörkellos sein, aber sie sind einfach in ihrem Stil und mit minimalistischem Flair dekoriert. Annehmlichkeiten wie eine Küche und eine Waschmaschine eignen sich hervorragend für alle, die über eine Woche oder länger nachdenken - und auch, um die Kosten niedrig zu halten. Diese Apartments befinden sich in fußläufiger Entfernung zum Yachthafen von Msida.

Rabat

Rabat hat ein rustikales und ländliches Flair und grenzt an die befestigte alte Hauptstadt Mdina. Das Dorf hat einen weichen Charakter und auch wenn Sie nicht hier übernachten, ist es ein Muss, wenn Sie Malta besuchen. Die alten Straßen von Rabat eignen sich ideal für Spaziergänge, um die ruhige Atmosphäre zu genießen und die historische Architektur zu genießen.

Die schicken Boutique-Hotels von Rabat befinden sich in historischen Gebäuden, oft an faszinierenden Orten. Rund um das Dorf gibt es einige großartige versteckte Juwelen von Restaurants, die den Besuchern eine Welt der traditionellen maltesischen Küche eröffnen. Aufgrund seiner zentralen Lage ist es auch ein idealer Ausgangspunkt für Reisende, die ihre Zeit auf Malta verbringen möchten, um die Insel zu erkunden.

Übernachten in Rabat

Point de Vue - Das Point de Vue bietet gemütliche Zimmer mit einer Mischung aus Kaminen, freiliegenden Steinmauern, Kronleuchtern und Eisenrahmenbetten. Hier können Sie wunderbar die Geschichte der Region erkunden. Es liegt nur 100 m von den jahrhundertealten Befestigungsanlagen von Rabat entfernt, darunter das schöne Mdina-Tor. Die St.-Pauls-Katakomben erreichen Sie zu Fuß in knapp 10 Minuten. Dank einer nahe gelegenen Bushaltestelle ist es auch einfach, sich fortzubewegen. Zurück im Hotel können Sie nach dem Erkunden in der Lounge entspannen oder eine Mahlzeit im Restaurant mit Blick auf die umliegende Landschaft genießen.

Marsaxlokk

Die Stadt Marsaxlokk liegt auf einer Halbinsel im Südosten und ist der Inbegriff des Fischerdorfes Malta. Es ist klein genug, um leicht herumzulaufen und ist als perfekter Ort bekannt, um die traditionellen und farbenfrohen maltesischen Fischerboote - bekannt als Luzzu - bei der Arbeit zu beobachten. Hier ist es sehr authentisch: Die meisten Einwohner sind immer noch Fischer.

Die malerische Atmosphäre des Hafens und der Ruf, zu den besten Fischrestaurants der Insel zu zählen, haben in den letzten Jahren zu einem Touristenansturm geführt. Wer kann ihnen die Schuld geben? Dieses Dorf bietet auch einsame Badebuchten sowie ein entspanntes Nachtleben. In Marsaxlokk stehen mehrere Hotels zur Auswahl, darunter auch einige günstige Pensionen.

Übernachten in Marsaxlokk

Port View Guesthouse - Dieses familiengeführte Hotel ist eine großartige Option für alle, die eine gemütliche Atmosphäre suchen. Es gibt ein kostenloses Frühstück, das perfekt ist, um Sie für einen Tag voller Entdeckungen zu füllen. Und wenn Sie den Tag hinter sich haben, können Sie sich einfach auf der Terrasse mit Meerblick zurücklehnen. Sie fragen sich, wo Sie zu Abend essen können? Suchen Sie nicht weiter als bis zur Strandpromenade, die nur wenige Gehminuten vom Port View Guesthouse entfernt ist. Hier finden Sie alle Restaurants, die Sie sich wünschen können.

Empfohlen

5 besten Tagesausflüge in der Schweiz
2019
Verbringen Sie 2 Wochen in Frankreich
2019
15 besten Städte in Ecuador zu besuchen
2019