Übernachten in Island: Best Places & Hotels

Der Inselstaat Island - in der kalten Nordsee Europas in der Nähe von Grönland gelegen - mag zwar klein sein, aber er steckt voller Geschichte, Kultur und viel Natur. Diese nordische Nation wird oft genau durch ihre atemberaubende Landschaft charakterisiert, zu der dramatische Berge, riesige Gletscher (mit den größten in Europa), heiße Quellen mit heilenden Eigenschaften, aufregbare Geysire und schroffe, zerklüftete Fjordküsten gehören, die sich wie etwas Außergewöhnliches anfühlen die Seiten einer alten Saga. Es ist definitiv ein großartiges Land für alle, die sich für Skifahren, Wandern oder allgemein für alle interessieren, die die Natur schätzen: ein Paradies für alle Dinge, die felsig und schneebedeckt sind!

Natürlich bietet dieses Land auch ein Stück Kultur und Geschichte. Tatsächlich beginnt die Geschichte Islands genau mit den Wikingern, die im frühen 9. Jahrhundert n. Chr. die ersten Siedler der Insel waren (zusammen mit ihren Sklaven von den britischen Inseln und Norwegen).

Karte der besten Übernachtungsmöglichkeiten in Island

Islands Unterkunft spiegelt seine Kultur und seine coolen Referenzen wider, mit vielen Boutique-Hotels und Luxus-Kurzurlauben im Lodge-Stil sowie einigen freundlichen Hostels und Gästehäusern. In diesem kalten, aber warmherzigen Land ist für jeden Reisenden etwas dabei.

Mit seiner langen und faszinierenden Geschichte, großartigen Musikszene und natürlichen Pracht bewahrt Island eine einzigartige Kultur und Landschaft, die jeden Besucher begeistern wird.

Reykjavik

Reykjavik ist Islands Küstenhauptstadt und Heimat vieler kultureller Sehenswürdigkeiten des Inselstaates. Museen - darunter die National- und die Saga-Museen - beschäftigen sich besonders mit der Wikingergeschichte Islands, während sich die konkrete Mega-Kathedrale von Hallgrimskirka als Leuchtturm der Architektur erhebt. In der Nähe des Dorfes Grindavik befindet sich die weltberühmte Blaue Lagune - eine riesige, natürliche geothermische heiße Quelle, die nicht nur entspannend ist, sondern (angeblich) auch für Hauterkrankungen gut ist!

Ein Aufenthalt in Islands Hauptstadt ist eine naheliegende Wahl und die beste Unterkunft, wenn Sie einen guten Ausgangspunkt für Erkundungen suchen oder nur ein paar Nächte im Land verbringen möchten. Ein Busbahnhof und eine gute Straßenanbindung machen es einfach, sich auf der Insel fortzubewegen. Es gibt auch in der Nähe des Flughafens Midborg. Hotels sind teuer, in letzter Zeit tauchen ein paar Hostel-Hotel-Hybriden auf - viele von ihnen sind sehr stilvoll.

Übernachten in Reykjavik

Mitteltöner

CenterHotel Midgardur - Ein cooles, aber bescheidenes Hotel mit schnörkellosen Zimmern im minimalistischen Stil. Nicht weit von vielen Sehenswürdigkeiten in Reykjavik entfernt. Das CenterHotel Midgardu besticht durch coole und dennoch funktionale Designdetails. Freuen Sie sich auf ein elegantes traditionelles Restaurant, in dem Sie isländisch inspirierte Gerichte probieren können. In der Bar können Sie abends ein paar Drinks genießen. Einige Zimmer bieten sogar Berg-, See- oder Stadtblick.

Fosshotel Reykjavík - Dieses große, 16-stöckige Hotel befindet sich nur 200 m von der Einkaufsstraße Laugavegur entfernt und bietet eine hervorragende Lage, um die isländische Hauptstadt zu entdecken. Das Fosshotel Reykjavik bietet geräumige, stilvolle Zimmer. Es gibt einen definitiven Sinn für rustikal und traditionell trifft auf modernen, coolen Stil. Diese 4-Sterne-Option bietet ein eigenes flippiges Restaurant, in dem gehobene Küche serviert wird, sowie ein Fitnesscenter, in dem Sie mit Ihren Workouts Schritt halten können. Es gibt auch einen Biergarten vor Ort.

Budget

22 Hill Hotel - Mit seinen kühlen, weiß gekachelten Bädern und eleganten Zimmern mit gehobenem Mobiliar und minimalistischem Design bietet das 22 Hill Hotel auch ein Restaurant, in dem die Gäste eine Auswahl isländischer Küche genießen können. Das Hotel bietet einen Busservice, der Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region bringt, darunter zur weltberühmten Blauen Lagune und zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Goldenen Kreis. In zentraler Lage, aber auch in der Nähe des Meeres, befindet sich dieses Hotel in günstiger Lage, um die Sehenswürdigkeiten von Reykjavik zu erkunden.

Fosshotel Baron - Das Fosshotel Baron ist zwar ein 3-Sterne-Hotel, die Zimmer hier sind jedoch sehr stilvoll und designorientiert. Stilvolles Boutique-Ambiente mit traditionellen Elementen wie Holzvertäfelung, Farbakzenten und coolen Details. In ruhiger und doch zentraler Lage, dank der unmittelbaren Umgebung kann es nicht einfacher sein, zu Fuß eine Kleinigkeit zu essen oder etwas zu trinken zu finden. Zurück im Hotel erwartet Sie jeden Morgen ein herzhaftes Frühstücksbuffet, mit dem Sie einen Tag voller Stadterkundungen verbringen können.

Akureyri

Akureyi, die zweitgrößte Stadt Islands, liegt am Fuße des Eyjafjörður Fjord und ist bekannt dafür, dass sie eher ein Zentrum der Volkskultur ist als die Hauptstadt. Im Sommer finden in der Stadt zahlreiche Festivals statt, nicht nur Musikfestivals, sondern auch ein mittelalterliches Fest im nahe gelegenen Gastir, einem jahrhundertealten Handelsplatz.

Aber es geht nicht nur um historische Kultur - in Akureyi befindet sich der nördlichste 18-Loch-Golfplatz der Welt, der sich hervorragend für begeisterte Golfer eignet! Es gibt auch den Botanischen Garten Akueryi, die riesige Akureyakirka mit ihrer ebenfalls riesigen 3200-Pfeifen-Orgel und Möglichkeiten zum Skifahren auf dem Berg Hlíðarfjall.

Es gibt überraschend viele Unterbringungsmöglichkeiten, die jedoch hauptsächlich in Form von Mittelklasse- und High-End-Hotels im Zentrum der Stadt angeboten werden, mit einigen Optionen außerhalb der Stadt.

Übernachten in Akureyri

Mitteltöner

Hotel Kea by Keahotels - Das Hotel hat eine gute Lage, um zu sehen, was Akureyri zu bieten hat. Die Akureyri-Kirche und der Akureyri-Botanische Garten liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Tatsächlich befindet sich dieses Hotel in der Fußgängerzone von Akureyri, was bedeutet, dass es viele Restaurants und Bars direkt vor der Haustür gibt. Im Hotel Kea können Sie jedoch auch traditionelle isländische Küche genießen. Die Zimmer sind geräumig, einfach und sauber, mit Holzböden, Schreibtischen und einem hellen, luftigen Aspekt.

Budget

Hotel Akureyri - Das Hotel Akureyri ist eine warme und gemütliche Unterkunft. Die gemütlichen Zimmer sind mit dunklen Holzmöbeln und weißer Bettwäsche eingerichtet und vermitteln ein Gefühl von stilvoller Schlichtheit. Die Zimmer sind mit einem 40-Zoll-Flachbild-TV ausgestattet. Ein gesundes kontinentales Frühstück mit frisch selbstgebackenem Brot, Joghurt und Müsli wird angeboten. In der Nähe des Hotels finden die Gäste eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, darunter die Akureyri-Kirche, die nur wenige Gehminuten entfernt liegt.

Selfoss

Selfoss liegt an der isländischen Ringstraße, die durch die Stadt führt und ist von überall mit dem Bus oder dem Auto leicht zu erreichen. Nur eine Autostunde entfernt befindet sich der Gullfoss-Wasserfall, ein beeindruckender Anblick und eine der beliebtesten Attraktionen Islands. Selfoss wurde von 2005 bis zu seinem Tod im Jahr 2008 auch die Heimat von Schachgroßmeister Bobby Fischer. Sein Grab und ein ihm gewidmetes Museum befinden sich ebenfalls in der Stadt.

Ein Aufenthalt in Selfoss bedeutet eine ruhigere Reise nach Island. Es ist weniger beschäftigt als das benachbarte Reykjavik und ideal für diejenigen, die einen ruhigen Aufenthalt suchen. Es gibt Hotels in der Stadt - meistens im Budget- bis Mittelklasse-Bereich -, aber es gibt eine Reihe von Pensionen in der Umgebung, insbesondere in der Stadt Hveragerði, die sich in unmittelbarer Nähe befindet.

Übernachten in Selfoss

Mitteltöner

Hotel Selfoss & Spa - Die Zimmer im Hotel Selfoss & Spa sind zwar etwas schlicht, aber schnörkellos und sauber und sorgen für einen komfortablen Aufenthalt. Ihre Mahlzeiten können Sie im hoteleigenen Restaurant mit deckenhohen Fenstern mit Blick auf den Fluss genießen. Dieses 4-Sterne-Hotel liegt nur wenige Gehminuten von Sehenswürdigkeiten wie der Selfosskirkja-Kirche und dem öffentlichen Hallenbad Sundhöll Selfoss entfernt. Es liegt an der Route 1, Islands Ringstraße, und ist daher eine gute Option für diejenigen, die einen Roadtrip unternehmen.

Budget

Bella Apartments & Rooms - Mit ultramodernen Unterkünften - komplett einfarbig und auf dem neuesten Stand der Technik - ist dies eine gute Unterkunft für Gruppen von Menschen oder Familien, die ein bisschen Unabhängigkeit in Island suchen. Die Bella Apartments & Rooms befinden sich in unmittelbarer Nähe der Route 1, die die gesamte Insel umrundet. In der Nähe finden Sie zahlreiche Restaurants und Bars. Das Bobby Fischer Center ist bequem zu Fuß zu erreichen.

Keflavik

Keflavik setzt keine Maßstäbe, wenn es darum geht, Islands Wikinger-Vergangenheit zu präsentieren. Die treffend benannte Wikinger-Welt ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Das Stück Widerstand in diesem Museum ist die Nachbildung eines Wikingerschiffes aus dem 9. Jahrhundert, das die Besucher besteigen können. Zu den skurrileren Attraktionen zählen das isländische Museum für Rock'n'Roll-Musikgeschichte und Skessuhellir - eine Höhle mit der großen Statue eines Trolls im Inneren.

Diese Stadt, etwa 50 km südlich von Reykjavik, beherbergt den größten Flughafen des Landes, den internationalen Flughafen Reykjavik-Keflavik. Dies macht Keflavik zu einer guten Wahl, wenn Sie in der Nähe des Ortes sein möchten, an dem Sie Ihren Flug antreten. Die Stadt selbst ist recht klein, mit Hoteloptionen von mittel bis hoch, hauptsächlich in der Gemeinde Reykjanesbær.

Übernachten in Keflavik

Mitteltöner

Hotel Berg - Mit einer gemütlichen, stilvollen Lounge sind die Zimmer in diesem familiengeführten Hotel zwar schlicht, aber dennoch designorientiert und trendy. In der Tat ist jedes Zimmer individuell gestaltet. Das Hotel Berg verfügt auch über einen schönen Pool. Das Hotel ist auch sehr günstig gelegen, nur fünf Autominuten vom Flughafen entfernt. Als zusätzliche freundliche Geste kann das Frühstück für frühe Flüge - oder Wanderungen - ab 3 Uhr serviert werden. Die berühmte Blaue Lagune liegt nur 20 Fahrminuten vom Hotel Burg entfernt.

Budget

Hotel Jazz - Mit kostenfreien Parkplätzen und Frühstück ist das Hotel Jazz eine gute Wahl für preisbewusste Reisende nach Island. Es ist auch günstig gelegen, nur fünf Kilometer vom internationalen Flughafen Keflavik entfernt. Zu den weiteren Annehmlichkeiten in der Umgebung zählen Geschäfte, Restaurants und die Küste selbst. Diese 3-Sterne-Unterkunft erreichen Sie bequem zu Fuß. Die Zimmer sind einfach, stilvoll und dennoch warm eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad.

Egilsstadir

Egilsstaðir wurde erst 1947 gegründet und ist der perfekte Ort für einen ruhigen isländischen Kurzurlaub. Vor allem ist diese winzige Stadt berühmt für die vielen natürlichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung - dem Osten. Es gibt das malerische mittelalterliche Herrenhaus von Skriðuklaustur; die Möglichkeit, die dramatischen Hochlandfarmen der Region zu besichtigen; Wandermöglichkeiten mit vielen markierten Wegen; und Hengifoss, Islands dritthöchster Wasserfall mit einer Höhe von 128 Metern. Dies ist eine der beliebtesten Wanderrouten Ostislands.

Es gibt verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten in der Stadt, hauptsächlich in Form von Budget- und Mittelklassehotels. Das Ein- und Aussteigen ist auch sehr bequem, da es sich in der Nähe der Lagarfljót-Brücke befindet, wo die Hauptstraßen der Region zusammenlaufen und auf die Ringstraße treffen.

Übernachten in Egilsstaðir

Budget

Icelandair Hotel Herad - Dieses kürzlich renovierte Hotel bietet ein cooles Design in den öffentlichen Bereichen. Vor dem Hintergrund von neutralem Beige, Taupes und Grau lassen Farbtupfer von Pink, Lila und Fuchsia den Ort funky und dynamisch wirken. Die Zimmer sind einfach, hell und zurückhaltend - und dennoch stilvoll, natürlich im klassischen isländischen Stil. In Bezug auf die Lage ist das Icelandair Hotel Herad nur zwei Kilometer vom Flughafen Egilsstaðir entfernt.

Hotel Valaskjálf - Für diejenigen, die ein Stück Ruhe in einem Land suchen, das bereits für seine ruhige und dramatische Landschaft bekannt ist, ist dieses Hotel genau das Richtige. Eingebettet in eine von Bäumen gesäumte Straße, mit Blick auf grüne Hügel in der Ferne, ist es ein wunderschöner Ort zum Verweilen. Es bietet auch ein ungezwungenes Restaurant und ein Frühstücksbuffet. Kulturinteressierte finden das East Iceland Heritage Museum, nur einen Katzensprung von diesem Hotel entfernt, sehr interessant.

Hofn

Das kleine Fischerdorf Höfn ist ein malerischer Aufenthaltsort in Island. Es befindet sich an der Spitze eines Vorgebirges an der Südostküste des Inselstaates in der Nähe der Mündung des Hornafjörður-Fjords. Mit seinem Status als kleines Fischerdorf hat Hofn eine Menge Geschichte zu bieten, einschließlich des Gamlabúð - oder "Alten Ladens" - das früher ein Handelszentrum und dann ein Warenhaus war, aber jetzt den Besuchern die Möglichkeit bietet, mehr über die Stadt zu erfahren Geschichte. Besonders reizvoll ist die Aussicht auf den Vatnajökull, den größten Gletscher Europas. Es kann sogar während der Sommersaison auf einer Tour besichtigt werden.

Die Stadt ist sehr gut verbunden, da sie an der Ringstraße liegt, so dass diese für Postkarten perfekte Stadt leicht zu erreichen ist. Es gibt einige Unterkunftsmöglichkeiten in der Stadt - meistens im mittleren Preissegment - und alle sind Pensionen oder Herbergen.

Übernachten in Hofn

Hotel Höfn - Ein cooles, designorientiertes Angebot. Dieses 3-Sterne-Hotel bietet eine Mischung aus rustikalen Elementen und Möbeln. Es ist mit gemusterten Teppichen und klobigen Holztischen sowie eleganten, modernen Elementen wie stilvollen Lampen, Zimmerpflanzen und anderen trendigen Details ausgestattet. Es gibt sogar ein Restaurant in der Unterkunft, das eine Auswahl an Gerichten serviert, darunter Hummer. Die Mitarbeiter im Hotel Höfn helfen Ihnen gerne bei der Organisation von Touren und Wanderungen. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Hafen von Höfn entfernt. Außerdem gibt es kostenlose Parkplätze vor Ort - praktisch für Straßenfahrer.

Milchfabrik - Der Name dieses Gästehauses ist täuschend einfach: Es befindet sich in der Tat in einer alten Molkerei. Im klassischen isländischen Stil wurde es liebevoll zu einer sehr trendigen Unterkunftsmöglichkeit renoviert. Die Zimmer sind einfach, aber stilvoll, die Badezimmer modern und cool, die Gemeinschaftsräume funktional, aber luftig und sauber. Es ist eine perfekte Option für preisbewusste Reisende, die einen stilvollen Aufenthalt verbringen möchten. Zu den weiteren preisgünstigen Annehmlichkeiten zählen ein kostenloses Frühstück und ein kostenloser Fahrradverleih, so dass Sie das 4 km entfernte Stadtzentrum bequem erreichen.

Hafnarfjordur

Die an der Südwestküste Islands gelegene Hafenstadt Hafnarfjörður ist bekannt für ihre natürlichen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Heiðmörk ist ein besonders berühmter Ort, ein riesiges Gebiet buschiger Wildnis, durch das zahlreiche Wanderwege verlaufen - eine großartige Gelegenheit, die Natur Islands kennenzulernen. Im Süden befindet sich der drittgrößte See Südislands - Kleifarvatn. Die Umgebung bietet auch einige großartige Wandermöglichkeiten. Im Norden liegt der geothermische Strand von Nautholsvik, an dem Sie sich in der Mitternachtssonne sonnen können!

Da diese Stadt direkt südlich von Reykjavik liegt, ist sie eine gute Basis, wenn sich die Hauptstadt außerhalb Ihrer Preisspanne befindet oder Sie nicht mitten im Geschehen bleiben möchten. Es verfügt über mehrere Budget-Hotels und Pensionen.

Übernachten in Hafnarfjordur

Hotel Viking - Für einen skurrilen Aufenthalt ist das Hotel Viking mit dem passenden Wikinger-Thema eine gute Option. Es verfügt nicht nur über angemessen rustikale Zimmer mit vielen nordischen Kunstwerken, die die Gäste genießen können, sondern hat auch eine großartige Lage, da der Göngustígur-Pfad praktisch vor der Haustür liegt. Mit Live-Unterhaltung und Restaurants, die traditionelle Wikingerkost servieren, ist dieses einzigartige Hotel ideal für alle, die Islands reiche Geschichte und Kultur auf einzigartige Weise erleben möchten.

Nordurey Hotel Reykjavik Road - In diesem 3-Sterne-Angebot herrscht viel Stil. Die Zimmer sind eine edle Mischung aus monochromen Farben, klaren geraden Linien und minimalistischer Ästhetik für einen trendigen Aufenthalt. Die Umgebung lässt sich gut erkunden. Reykjavik liegt nur eine 15-minütige Autofahrt entfernt. Für noch mehr Komfort helfen Ihnen die Mitarbeiter an der Rezeption gerne bei einer Tour, um zu sehen, was Island für Sie zu bieten hat. Vor diesem Hotel hält jedoch auch ein lokaler Bus, was es zu einer guten Option für unabhängige Reisende macht.

Husavik

Diese kleine Stadt ist eine der bezauberndsten Islands - sie liegt an der Nordküste des Inselstaates und in der Nähe der Bucht von Skjálfandi. Es ist eine malerische Stadt voller Reihen typisch skandinavischer Häuser, was bedeutet, dass es ein schöner Ort ist, um einfach herumzulaufen. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten ist die 1907 erbaute rot-grüne Holzkirche Húsavíkurkirkja. Es ist jedoch auch sehr berühmt für die Beobachtung von Buckelwalen in der Bucht an Bord von Fischerbooten.

Es gibt sogar ein Walmuseum; eines von mehreren Museen - darunter eines zur Erforschung und ein weiteres, das sich mit der Geschichte von Husavik selbst befasst. Die heißen Quellen in der Stadt sind bekannt für ihre (angeblichen) heilenden Eigenschaften. Ein Aufenthalt in Husavik bedeutet, sich in einem der wenigen, hauptsächlich mittelgroßen Hotels niederzulassen - auch wenn einige preislich recht hochwertig sind.

Unterkunft in Husavik

Fosshotel Húsavík - Dieses moderne Hotel bietet Zimmer im minimalistischen Stil oder mit einem maritimen Dekor, das die Atmosphäre der Küstenstadt in der Umgebung widerspiegelt. Es ist eine gute Option für preisbewusste Reisende und / oder für Urlauber, da sowohl das Frühstück als auch das Parken kostenlos sind. Das Fosshotel Húsavík befindet sich in fußläufiger Entfernung zum Hafen und dem Húsavík Whale Museum und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Sehenswürdigkeiten dieser kleinen Stadt zu erkunden. Vom Hafen von Húsavík aus können Sie auch eine Walbeobachtungstour unternehmen.

Húsavík Cape Hotel - Ein einfaches und schnörkelloses Hotel mit sauberen und modernen Zimmern. Das Húsavík Cape Hotel ist ein 3-Sterne-Hotel in einem renovierten Hotel aus den 1950er Jahren - ideal für alle, die einen einfachen Aufenthalt in einem Teil der jüngeren isländischen Geschichte suchen. Die Zimmer bieten Blick auf die Stadt oder die Bucht. Jeden Morgen wird ein gesundes Frühstücksbuffet serviert. Das Beste an diesem Hotel ist, in die Natur einzutauchen. Es gibt Wanderwege nur wenige Schritte von der Haustür entfernt.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019