Übernachtungsmöglichkeiten in Cinque Terre: Die besten Städte und Hotels

Romantische Städte, dramatische Landschaften und ein entspannter mediterraner Lebensstil machen die Cinque Terre zu einem bezaubernden Reiseziel. Lassen Sie sich mit köstlichen Gerichten verwöhnen, wandern Sie zwischen bezaubernden Dörfern oder lehnen Sie sich einfach zurück und sonnen Sie sich auf sonnenverwöhnten Terrassen und lehnen Sie sich an unberührten Stränden zurück.

Die fünf kleinen Städte an der Westküste Italiens, aus denen sich die Cinque Terre zusammensetzt, befinden sich im wunderschönen Nationalpark Cinque Terre. Neben den fünf berühmten Dörfern bieten weniger bekannte Städte inmitten der schroffen Klippen den Besuchern einen authentischen Einblick in das Leben in der Region Ligurien im Nordwesten Italiens und eignen sich auch hervorragend für Aufenthalte in den Cinque Terre.

Karte von Übernachtungsmöglichkeiten in Cinque Terre

1. Monterosso al Mare · 2. Riomaggiore · 3. Vernazza · 4. Manarola · 5. Corniglia · 6. Levanto · 7. Portovenere · 8. Moneglia · 9. Bonassola · 10. Framura

Die zerklüftete Küste lässt sich leicht erkunden: Nehmen Sie den beliebten Wanderweg oder steigen Sie einfach in den Zug, der von der nahe gelegenen Stadt La Spezia fährt und die Dörfer verbindet. Das Leben in dieser farbenfrohen Küstenregion ist gut und wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Monterosso al Mare

Monterosso al Mare ist das größte der fünf Dörfer der Cinque Terre und beeindruckt durch seine felsigen Strände und die Uferpromenade. Die einheimischen Fischer sind die einzige Stadt in der Region, die über einen großen Strand verfügt, an dem sich die Besucher vergnügen können. Sie halten an der Küste und verkaufen frischen Fisch von ihren Booten. Dies ist eine der lebhaftesten Städte der Gegend und bekannt für ihre einladende Atmosphäre bei Einbruch der Dunkelheit. Die Stadt besteht aus alten und neuen Teilen und ist vom Kapuzinerkloster getrennt, das sich hoch auf einem Hügel befindet.

Monterosso al Mare erreichen Sie am besten mit dem Auto oder mit der örtlichen Bahn. Es ist ein beliebtes Reiseziel an der Küste, da es eine große Auswahl an preisgünstigen und stilvollen Angeboten bietet und eher eine Urlaubsortatmosphäre als benachbarte Städte hat.

Übernachten in Monterosso al Mare

Hotel Porto Roca - Das Hotel Porto Roca ist eine stilvolle Villa am Beginn des Blauen Pfades der Cinque Terre und bietet eine perfekte Kulisse mit herrlichem Panoramablick auf das Ligurische Meer von den Klippen. Das Hotel verfügt über einen eigenen Strand, an dem Sie auf Liegestühlen im Schatten von Sonnenschirmen entspannen können. Hier gibt es auch einen erfrischenden Pool mit wunderschöner Aussicht. Außerdem sind die Mitarbeiter bei diesem 4-Sterne-Angebot sehr professionell und kompetent.

Hotel Villa Adriana - Das Hotel Villa Adriana befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Monterosso, sodass Sie die anderen Dörfer und Städte der Region Cinque Terre bequem erkunden können. Das Hotel selbst befindet sich am Ende der Promenade, direkt neben dem Strand von Fegina. Von hier aus erreichen Sie bequem die Wanderwege, für die die Cinque Terre bekannt ist, und kehren dann zu den einfachen Annehmlichkeiten Ihres Hotels zurück - darunter ein Außenpool und ein kostenloses Frühstück.

Riomaggiore

Das erste der Dörfer der Cinque Terre nach La Spezia ist die hübsche Stadt Riomaggiore. Eingebettet in das Tal des Flusses Rivus Maior liegt die Stadt an einer Hauptstraße, in der Restaurants und Cafés frisch gefangenen Fisch servieren und Menschen Wein trinken. Machen Sie einen Spaziergang durch die kleinen Gassen der Stadt und gehen Sie die schmalen Stufen hinauf, wo bunte Häuser dicht beieinander stehen.

Die örtliche Eisenbahn trennt die Stadt, so dass der Zug in die umliegenden Städte leicht zu erreichen ist. oder Sie finden den Beginn der Wanderroute zwischen Riomaggiore und Monterosso. Riomaggiore selbst bleibt eine funktionierende Stadt und besteht aus Mittelklassehotels, die in traditionellen alten Gebäuden untergebracht sind.

Übernachten in Riomaggiore

Hotel Villa Argentina - Auf einem Hügel mit Blick auf das Dorf und das glitzernde Meer können Sie jeden Morgen auf der Terrasse ein fantastisches italienisches Frühstück mit frischem Obst und einer großen Auswahl an anderen leckeren Gerichten aus der Region genießen - mit herrlicher Aussicht. Es gibt auch viele Restaurants in der Nähe, was bedeutet, dass Sie in Gehweite noch mehr regionale Gerichte probieren können. Es ist auch leicht, weiter weg zu kommen, mit dem Bahnhof und dem Zugang zu Booten in der Nähe. Parkplätze stehen hier zur Verfügung, ideal, wenn Sie einen Ausflug machen.

Scorci Di Mare - Dieses Hotel befindet sich in einer großartigen Lage, um atemberaubende Sonnenuntergänge zu genießen, aber das ist nicht das einzige schöne Angebot. Das Scori Di Mare befindet sich in einem wunderschönen historischen Gebäude aus dem 14. Jahrhundert. Es ist rustikal und traditionell - mit Holzbalkendecken und anderen originalen Elementen -, so dass die Aussicht für Gespräche genutzt werden kann. Vom Hotel aus sind es nur 50 Meter bis zum Strand, der sich ideal zum Sonnenbaden oder Planschen eignet. Das Stadtzentrum mit all seinen Restaurants und Bars ist bequem zu Fuß erreichbar.

Vernazza

Angenehme Vernazza ist als eines der schönsten Dörfer in ganz Italien aufgeführt und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Das entzückende Dorf ist beliebt bei Touristen, die beim Wandern entlang der Küste oder einfach nur zum Genießen in der klassisch italienischen Umgebung vorbeischauen. Es dreht sich um den natürlichen Hafen, in dem bunte Boote auf dem Meer tummeln und die Menschen ein erfrischendes Bad genießen.

Mehrere Bars und Restaurants in der Stadt befinden sich am Rand der Piazza, wo Sie sitzen und den Einheimischen beim Plaudern zuhören können. Kinder spielen beim Waschen und trocknen auf den Balkonen im Obergeschoss. Gehen Sie die Stufen zum Belforte Tower hinauf und genießen Sie die fantastische Aussicht auf das Dorf und den Hafen. Wenn Sie in Vernazza übernachten möchten, können Sie aus preisgünstigen, familiengeführten Apartments und Mittelklassehotels mit herrlichem Meerblick wählen.

Übernachten in Vernazza

Hotel Gianni Franzi - Die Zimmer im Hotel Gianni Franzi liegen direkt unterhalb der Burg Vernazza Doria. Sie sind komfortabel und geräumig und verfügen über eine Veranda, auf der Sie bei Wein und Speisen den Blick aufs Meer genießen können. Auf der Terrasse bietet das Hotel nachmittags Weinproben an! Die Angestellten sind hier sehr hilfsbereit und schaffen eine freundliche Atmosphäre, sodass Sie sich wunderbar von den Menschenmassen der Stadt erholen können. Diese 2-Sterne-Unterkunft befindet sich in der Nähe des Stadtplatzes, der sich hervorragend zur Erkundung der Straßen von Vernazza eignet.

Affittacamere Elisabetta - Dieses Hotel wird von einem hilfsbereiten und glücklichen Besitzer geführt und liegt nur eine Minute vom Strand entfernt - direkt am Wasser - und bietet eine großartige Aussicht auf die umliegende Stadt. Das Gebäude spiegelt die Charakteristika der Stadt wider und verwendet Terrassen, farbenfrohe Wände, Fensterläden und andere traditionelle Elemente, um sich authentisch zu fühlen. In diesem Hotel ist alles sauber und komfortabel. Abends können Sie sich sogar mit einem oder zwei Gläsern Wein auf die Dachterrasse zurückziehen.

Manarola

Manarola ist ein kleines Dorf am glitzernden ligurischen Meer, das bei Besuchern beliebt ist, die den berühmten Anblick von Häusern sehen möchten, die an den Klippen hängen: Die romantische Stadt gilt als die beste der gesamten Cinque Terre seine schönen Pastellgebäude. Das farbenfrohe Dorf hat keinen Sandstrand und stattdessen springen eifrige Schwimmer von großen Felsen direkt ins tiefe Blau des Meeres. In Manarola gibt es einige interessante kulturelle Stätten, wie die 1338 erbaute Kirche San Lorenzo und die Überreste der Burg von Manarola.

Der Zug, der die Stadtlinie durchschneidet, verbindet das Dorf noch immer mit den anderen Orten entlang der Küste, oder Sie können den Fußweg zu den benachbarten Dörfern gehen. Wenn Sie in Manarola übernachten möchten, können Sie ein stilvolles Mittelklassehotel mit Meerblick buchen - aber das Dorf ist sehr beliebt und die Zimmer sind schnell ausgebucht.

Übernachten in Manarola

Hotel Marina Piccola - Das Hotel Marina Piccola befindet sich auf der Spitze von Manarola und bietet einen uneingeschränkten Blick auf das schöne Ligurische Meer. Dies bedeutet sowohl atemberaubende Sonnenuntergänge als auch unglaubliche Sonnenaufgänge. Die Angestellten in diesem Hotel sind sehr hilfsbereit, immer zur Hand und rücksichtsvoll. Die Zimmer wurden alle kürzlich renoviert, sodass Sie sich in sauberen, modernen Räumen ausruhen und entspannen können. Zum Frühstück wird eine große Auswahl an frischen Lebensmitteln serviert.

Ca 'D'Andrean - Auf einem steilen Hügel vom Bahnhof aus haben Sie von diesem Ort aus einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Weinberge und die Stadt. Das Ca 'D'Andrean bietet hilfsbereites und zuvorkommendes Personal, komfortable Betten und große Badezimmer. Sie werden Ihnen sogar morgens das Frühstück in den Zitronenhainen servieren, um den extra italienischen Geschmack zu erhalten. In diesem einfachen und liebenswerten Hotel mit fröhlicher und fröhlicher Atmosphäre dreht sich alles um ein herzhaftes, sorgenfreies italienisches Leben.

Affittacamere San Giorgio - Das Hotel liegt direkt neben dem Tunnel nach dem Bahnhof. Sie müssen also Ihr Gepäck nicht bergauf schleppen. Dank der günstigen Lage dieses Hotels befindet sich alles, was Sie brauchen, direkt vor der Haustür. Jedes Zimmer im Affittacamere San Giorgo ist makellos sauber und mit vielen kleinen Designdetails ausgestattet. Es wird ein minimalistischer, moderner Stil verwendet. Es bietet auch einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die Klippen, den Sie natürlich am besten von Ihrem eigenen Balkon aus genießen können.

Corniglia

Corniglia fesselt, als es auf den hundert Meter hohen Felsen der Küste thront. Als altes Dorf in der Gegend ohne Zugang zum Meer ist Corniglia etwas ruhiger und erholsamer als die Nachbarstädte. Das Dorf bietet einen spektakulären Blick auf die Cinque Terre und ist der einzige Ort, an dem Sie alle fünf Dörfer auf einmal erobern können. Der Bahnhof Corniglia liegt direkt am Meer, was bedeutet, dass Sie alle 382 Schritte vom Dorf entfernt wandern, um den Zug zu erreichen. Alternativ können Sie auch zum nächsten Dorf laufen.

Wenn Sie eine entspannende Pause wünschen, in der Sie in der Sonne sitzen und köstliche lokale Gerichte bei einem Kaffee genießen können, dann ist dies das richtige Dorf für Sie. Hotels in Corniglia sind im traditionellen Stil: niedrige, breite Gebäude, die weiter im Landesinneren liegen, aber mit größeren Fenstern und großen Terrassen mit Meerblick.

Übernachten in Corniglia

Affittacamere Le Terrazze - Ein malerisches und traditionelles Hotel in einem historischen alten Haus, das große Türen, hohe Decken und rustikale Möbel bietet. Das Hotel bietet eine Auswahl an Zimmern, von Doppelzimmern bis zu Apartments mit eigener Küche. Es gibt einige atemberaubende Ausblicke und prächtige Sonnenuntergänge, während das Hotel die Dächer des Dorfes überblickt. Der Gastgeber im Affittacamere La Terrazze heißt Sie herzlich willkommen und gibt Ihnen Tipps, wo Sie essen und was Sie in der Umgebung unternehmen können.

Levanto

Technisch gesehen gehört das reizende Levanto nicht zu den fünf Dörfern der Cinque Terre, aber es könnte auch das sechste sein. Levanto hat einen langen Kiesstrand, an dem Sie einige Stunden in der Sommersonne liegen können, bevor Sie Ihre Wanderung zu den anderen Dörfern beginnen oder einfach Ihre Zeit in der Stadt verbringen und die freundliche Atmosphäre genießen können.

Die meisten Menschen reisen mit dem Fahrrad durch Levanto, das Sie in der Stadt mieten und auf den kleinen malerischen Wegen zu kleinen Restaurants oder zum örtlichen Mittwochsmarkt radeln können. Die Architektur in Levanto ist großartiger als in den anderen Dörfern und die Hotels sind oft größer, und es gibt eine Reihe von günstigen B & Bs bis hin zu größeren Resort-Hotels.

Übernachten in Levanto

Hotel Al Terra Di Mare - Etwas oberhalb von Levanto erwartet Sie dieses umweltfreundliche Hotel mit Solarenergie und umgeben von Weinbergen und Olivenbäumen. Sie erhalten nicht nur eine idyllische Kulisse - wie einen Panoramablick auf das Tal -, sondern es ist auch bewusst, welchen Fußabdruck es auf der Erde hinterlässt. Im Garten befindet sich auch ein Swimmingpool, an dem Sie Getränke oder ein Eis genießen können. Das Hotel liegt abseits der Touristenströme der Cinque Terre und bietet daher eine willkommene Ruhe.

Hotel Carla - Das moderne und schicke Hotel Carla liegt nur 10 Gehminuten vom Strand von Levanto entfernt und wird von einer glücklichen, lächelnden einheimischen Familie geführt. Der Bahnhof ist ebenfalls nur 10 Gehminuten entfernt, sodass Sie die Umgebung von hier aus bequem erkunden können. Anschließend können Sie in dieses schöne Hotel und auf Ihren eigenen sonnigen Balkon zurückkehren, um sich zu entspannen. Die Mitarbeiter helfen Ihnen auch bei der Planung Ihres nächsten Tages. Wachen Sie morgens mit dem Geruch von Kaffee und frisch gebackenen Croissants auf.

Portovenere

Portovenere ist keine offizielle Stadt der Cinque Terre, aber das bedeutet nicht, dass es keinen eigenen Charme hat. Die Altstadt erstreckt sich über einen Felsvorsprung und ist gesäumt von farbenfrohen Gebäuden und kleinen Gassen, die den Weg zur Andrea-Doria-Burg mit Blick auf die Peterskirche und das glitzernde Meer weisen.

Sie können Portovenere mit dem Boot erreichen, was eine beeindruckende Art sein kann, die Küste der Stadt zu erreichen. Alternativ können Sie den Zug vom Bahnhof in der Stadt nehmen oder den Bus nehmen und entlang der Küste fahren. Aber wenn Sie in einem der wunderschönen Strandhotels von Portovenere übernachten, möchten Sie sich vielleicht keinen Zentimeter bewegen!

Übernachten in Portovenere

Grand Hotel Portovenere - Luxuriös und voller eleganter italienischer Eleganz bietet dieses Strandhotel eine Terrasse mit Blick auf den Hafen und die Insel Palmyra. Das Gebäude selbst ist ein Showstopper; Das Grand Hotel Portovenere befindet sich in einem ehemaligen Kloster aus dem 17. Jahrhundert und bietet zahlreiche originale Details wie hohe Torbögen, Wendeltreppen und wunderschöne hohe Decken für ein besonders geräumiges Ambiente. Alles ist mit modernen Elementen dekoriert, wobei die Details der Vergangenheit berücksichtigt werden. Die Mitarbeiter bieten einen hervorragenden Service, sodass Sie sich zurücklehnen und die spektakuläre Aussicht genießen können.

Residence Le Terrazze - Nur 15 Gehminuten vom Strand entfernt bietet dieses Aparthotel alles, was Sie brauchen, um Ihren Aufenthalt angenehm und budgetfreundlich zu gestalten. Sie können sich in der Residence Le Terrazze wie zu Hause fühlen, dank Einrichtungen für Selbstversorger, Loungebereichen und zuvorkommendem Personal, das Ihnen bei allen Fragen behilflich ist. Genießen Sie Ihr Frühstück auf Ihrer eigenen Terrasse mit Meerblick und genießen Sie anschließend einen Spaziergang zum Strand. Diese Unterkunft verfügt auch über einen eigenen Pool, der für zusätzliche Entspannung sorgt.

Moneglia

Zwischen Punta Moneglia und Punta Rospo liegt ein fantastisches kleines Dorf, das sich ideal für Familien eignet. Der Sandstrand bietet ruhiges, sauberes Wasser und eignet sich hervorragend für sonnige Tage, an denen Sandburgen gebaut wurden. Die mittelalterlichen Gebäude rund um das Dorf sind in Orange- und Rosatönen gehalten. In vielen kleinen Läden werden lokale Handwerkskunst und hübsche italienische Restaurants angeboten, in denen klassische italienische Küche serviert wird. Moneglia ist bekannt für sein exquisites natives Olivenöl extra und seine Focaccia.

Moneglia ist mit dem Zug erreichbar und eine gute Wahl, wenn Sie ein bisschen von allem wollen, was dieses Stück Italien zu bieten hat: das Essen, die Sonne, das Meer. Die Stadt hat einige fantastische B & Bs, die Balkone mit Meerblick beinhalten, oder Sie könnten in einem Hotel übernachten, um etwas mehr Geld und Platz zu bekommen.

Übernachten in Moneglia

Hotel Residence Mondial - Dieses moderne Hotel genießt eine günstige Lage in der Nähe des Bahnhofs und bietet frisch dekorierte, aber einfache Zimmer, die größer sind als die in traditionelleren oder historischen Gebäuden. Wählen Sie zwischen Einzel- oder Doppelzimmern oder entscheiden Sie sich für ein Studio-Apartment mit eigener kleiner Küche. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Meer von den Balkonen oder den großen privaten Terrassen aus und genießen Sie anschließend ein reichhaltiges italienisches Frühstück im hoteleigenen Garten. Das Hotel bietet auch einen Innenpool und einen Whirlpool, in dem Sie sich entspannen können.

Piccolo Hotel - Das Piccolo Hotel genießt eine fantastische Lage fast direkt am Strand (auf der gegenüberliegenden Straßenseite) und ist von zahlreichen Restaurants umgeben, die Sie bequem zu Fuß erreichen können. So können Sie die Umgebung bequem mit dem Zug erkunden. Es gibt auch ein Wellnesscenter in diesem Hotel sowie einen Pool. Die Zimmer sind sauber, komfortabel und gepflegt. Das morgendliche Frühstück umfasst hausgemachte Kuchen, während sich das Abendessen ausschließlich mit frischen Meeresfrüchten befasst.

Bonassola

Nördlich von Levanto und Cinque Terre liegt die kleine Küstenstadt Bonassola. Die bei italienischen Urlaubern beliebte Stadt verfügt über einen kleinen Sandstrand, an dem sich viele Sonnenanbeter und abenteuerlustige Einheimische aufhalten, die vom großen Felsen an der Seite der Bucht ins Meer springen. Bonassola ist leicht mit dem Zug oder mit dem Fahrrad zu erreichen und eignet sich perfekt, um es zu Fuß zu erkunden. Entlang der alten Straßen der Stadt spielen einheimische Damen Karten und kleine Restaurants servieren leckeres Eis und frische Pasta.

Bonassola ist kein großes Touristenzentrum. Wenn Sie dort übernachten, bekommen Sie ein Stück traditionelles italienisches Leben, in dem Kinder auf der Straße spielen und die Einheimischen an den Straßenecken klatschen. Es gibt einige preiswerte Unterkünfte in der Stadt, aber hauptsächlich sind es Mittelklassehotels, die in typisch italienischen Gebäuden untergebracht sind.

Übernachten in Bonassola

Hotel Villa Belvedere - Das Hotel Villa Belvedere bietet einen atemberaubenden Blick von der Terrasse sowie von Ihrem eigenen Balkon, sodass Sie täglich den Blick auf das glitzernde Ligurische Meer genießen können. Nur einen Katzensprung vom Strand entfernt, aber auch den Hügel hinauf von all dem Geschehen im Zentrum der Stadt (was auch den Bahnhof bedeutet), ist das Hotel das Beste aus beiden Welten. Es ist eine Oase der Ruhe mit seinen friedlichen Gärten, in denen Sie auch ein romantisches Abendessen genießen können.

Framura

Das ruhige kleine Dorf Framura ist eine Oase fernab der Touristen, die in den Sommermonaten an die italienische Riviera kommen. Der Aufenthalt in der malerischen Stadt ist perfekt für diejenigen, die keine lebhafte Restaurantszene oder Late-Night-Bars suchen, aber die lokale Kultur und Traditionen aufsaugen möchten. Das Dorf besteht eigentlich aus fünf Teilen: Anzo, Castagnola, Costa, Ravecca und Setta. Wenn Sie mit dem Zug anreisen, müssen Sie durch die verschiedenen Teile des Dorfes wandern.

Es gibt eine Handvoll Restaurants im Dorf, die authentische italienische Küche servieren und von einheimischen Familien geführt werden. Die Hotels in der Stadt bieten mittelgroße Unterkünfte mit Balkonen inmitten blühender Blumen und Blick über die Dächer des Meeres.

Übernachten in Framura

Hotel Augusta - Das traditionelle und charmante Hotel Augusta ist nur fünf Minuten vom Meer entfernt und verfügt über eine unglaubliche Terrasse, auf der Sie den ganzen Tag über auf den Sonnenliegen essen und trinken können. Es ist ein familiengeführtes Hotel und die Angestellten hier sind nett und hilfsbereit. Sie servieren Ihnen zu den Mahlzeiten fantastische mediterrane Gerichte. Die Lage ist großartig, da es an der Küste liegt und ruhiger als an anderen Orten. Es ist ideal zum Wandern in der dramatischen Landschaft oder Radfahren. Der Bahnhof ist auch bequem zu Fuß erreichbar.

Empfohlen

15 erstaunliche Dinge in Antalya zu tun
2019
10 größten Touren in Thailand
2019
7 Schöne nordöstliche Ägäische Inseln
2019