9 Die schönsten Hotels der Schweiz

Die Schweiz hat einige ziemlich erstaunliche Berge. Tatsächlich ist die Landschaft fast überall im Land umwerfend. Die Schweiz hat auch einige ziemlich erstaunliche Hotels, in denen Sie die Ansichten nutzen können. Ihre Auswahl an Unterkünften könnte darauf hinauslaufen, welchen Berg oder See Sie sehen möchten.

9. Hotel Chateau Gutsch, Luzern

Märchenromane werden im Hotel Chateau Gutsch vielleicht wahr, da es einem romantischen Schloss mit Blick auf Luzern ähnelt. Es wurde 1898 als Privatresidenz erbaut und ist nach dem Vorbild von Neuschwanstein, einem romantischen Schloss im Stil der Belle-Époque in Bayern, gestaltet. Dieses Wahrzeichen von Luzern, das auf einem 490 Meter hohen Hügel thront, bietet einen atemberaubenden Blick auf die Stadt, den Vierwaldstättersee und die Berge - es soll die spektakulärste Aussicht aller europäischen Hotels bieten. Wenn Sie eine palastartige Pracht wünschen, finden Sie sie hier.

8. Whitepod Hotel

Wenn Sie ein Gast im umweltfreundlichen Whitepod Hotel sind, übernachten Sie nicht in Bungalows. Sie übernachten in einem der 15 High-Tech-Pods, einem eigenständigen, eng anliegenden, geometrisch geformten Gebäude. Es ist wie in einem Iglu, nur wärmer, da es einen eigenen Holzofen hat. Sie atmen frische Bergluft ein, während Sie den 20-minütigen Spaziergang von der mit Segeltuch bedeckten Kapsel zu den Restaurants unternehmen. Im Winter können Sie eine private Skipiste sowie andere Abfahrten am Berg nutzen.

7. Hotel d'Angleterre, Genf

Das Hotel d'Angleterre strahlt stattlichen Charme und Eleganz am Ufer des Genfersees aus. Das 1872 erbaute Hotel wurde unter anderem von Forbes, Conde Nast und TripAdvisor als eines der besten Hotels der Welt ausgezeichnet. Das Hotel ist voller Antiquitäten und mit modernem Dekor in den Zimmern. Es bietet nicht nur eine herrliche Aussicht auf den See und den Mont Blanc, sondern auch auf den größten Wasserbrunnen der Schweiz, der sich zwischen dem Hotel und dem See befindet.

6. Palace Luzern, Luzern

Mit der Eröffnung 1906 in Luzern setzte das Schloss Luzern ein neues Maß an Luxus: Es verfügte über ein eigenes Bad. Erbaut am Ufer des Vierwaldstättersees, war es stattlich und elegant. Dies ist bis heute der Fall und hat 2015 eine neue Auszeichnung erhalten: das einzige Fischrestaurant in Luzern. Wenn Sie nach Extravaganz suchen, buchen Sie die Suite of Arts, die von Künstlern wie Chagall und Miro inspiriert wurde und deren Einrichtung an die 60er und 70er Jahre erinnert. Die Zimmer bieten See- oder Bergblick.

5. Hotel The Cambrian, Adelboden

Das Hotel The Cambrian liegt nur 15 Minuten von Bern entfernt, aber es scheint Welten von einer großen Stadt entfernt zu sein. Das Hotel wurde ursprünglich im frühen 20. Jahrhundert erbaut und gehört nach wie vor zu den Top-Hotels der Region. Heute ist es ein hochmodernes Schloss aus dem 21. Jahrhundert, dessen Stein und Schiefer mit Panoramafenstern durchsetzt sind, die die Berge und das Grün des Adelbodentals anzeigen. Im Winter genießen Sie erstklassiges Skifahren, während Sie beim Wandern und Radfahren im Sommer die Umgebung erkunden können.

4. Ascher Gästehaus

Wenn es Ihnen hoch hergeht, überspringen Sie besser das Ascher-Gästehaus (Berggasthaus Aescher), aber wenn nicht, werden Sie es hier lieben. Es ist in die Seite eines Berges direkt unterhalb des Gipfels der Appenzeller Alpen gebaut. Die Schlafsaal-Lodge scheint prekär auf der senkrechten Klippe zu sitzen, aber das Aussehen kann täuschen. es ist seit 170 Jahren da. Der Zugang erfolgt über eine anspruchsvolle Wanderung und Seilbahn. Das Gästehaus-Restaurant mit herrlicher Aussicht befindet sich neben den Wildkirchli-Höhlen.

3. Grand Hotel Kronenhof, Pontresina

Das Grand Hotel Kronenhof ist seit 1848 für seine Gäste da. Dieses historische neobarocke Gebäude im Herzen der Schweizer Alpen ist eines der architektonisch bedeutendsten Hotels der Alpen. Das 2007 renovierte Hotel hat seinen Charme der alten Welt bewahrt. Das Spa bietet einen atemberaubenden Blick auf die Bernina-Gletscher und gilt als eines der besten der Welt. Auch die Aussicht auf die Berge ist kaum zu übertreffen. Wenn Sie mit Kindern reisen, bietet das Hotel ein eigenes Restaurant.

2. Das Omnia, Zermatt

Die Omnia Mountain Lodge, die an einem Berg mit Blick auf das Dorf Zermatt erbaut wurde, ist eines der besten Hotels der Welt. Tripadvisor nannte es das beste Hotel der Schweiz im Jahr 2016, rangierte auf Platz sechs in Europa und auf Platz 19 in der Welt. Es gibt einen Grund dafür: Beginnen Sie eine Fahrt mit dem Aufzug zu dem Felsen, auf dem sich die Lodge befindet, und betreten Sie das Hotel durch eine Höhle im James Bond-Stil mit atemberaubendem Blick auf das Matterhorn. Die Caverne-Bar ist in den Berg gehauen.

1. Hotel Villa Honegg

Das Hotel Villa Honegg sagt, dass der beheizte Infinity-Pool die schönste Aussicht der Welt bietet. Es ist schwer, mit dieser Aussage zu argumentieren, da der Pool den Vierwaldstättersee und die Berge dahinter überblickt. Das am Burgenstock gelegene Hotel wurde 1905 als privates Herrenhaus erbaut und 2011 zu einem luxuriösen Boutique-Hotel umgebaut. Wenn Sie nicht in der Stimmung zum Schwimmen sind, können Sie den gleichen Blick von der Terrasse dieses Fünf-Sterne-Hotels genießen. Geschichte Steinchalet.

Empfohlen

15 Top Touristenattraktionen in Florenz
2019
8 großartige Strände in Ko Phi Phi
2019
12 Top Sehenswürdigkeiten in Kanchanaburi
2019