Die 7 größten Statuen der Welt

Große Statuen wurden seit der Antike gebaut. Die Große Sphinx, die von den alten Ägyptern des Alten Reiches erbaut wurde, ist 20 Meter hoch und immer noch eine der größten Statuen der Welt. In den letzten 30 Jahren wurden auf der Welt immer höhere und größere Statuen gebaut. Diese Liste enthält die derzeit größten Statuen der Welt .

7. Rodina Mat (102 Meter)

Die in Kiew gelegene Statue von Rodina Mat ist einem Symbol nachempfunden, das während des Zweiten Weltkriegs für die Mobilisierung des sowjetischen Volkes geschaffen wurde. Die Edelstahlstatue wurde 1981 fertiggestellt und ist 62 Meter hoch auf einem Museumsgebäude mit einer Gesamtstruktur von 102 Metern und einem Gewicht von 560 Tonnen.

6. Kaiser Yan und Huang (105 Meter)

Die Skulptur der Kaiser Yan und Huang wurde über einen Zeitraum von 20 Jahren in einen Berg geschnitzt und 2007 fertiggestellt. Die 106 Meter hohe Skulptur zeigt zwei der frühesten chinesischen Kaiser, Yan Di und Huang Di. Chinas "Mount Rushmore" befindet sich im Yellow River Scenic Area in der Nähe von Zhengzhou.

5. Guan Yin Statue (108 Meter)

Die 108 Meter hohe Statue des Bodhisattva Guan Yin befindet sich an der Südküste der chinesischen Insel Hainan. Die Statue hat drei Aspekte, von denen eine zum Landesinneren und die andere zum Südchinesischen Meer zeigt. Der Bau der Statue dauerte 6 Jahre und wurde 2005 abgeschlossen.

4. Cristo-Rei (110 Meter)

Inspiriert von der berühmten Christus-der-Erlöser-Statue in Rio de Janeiro, wurde der Cristo-Rei-Schrein 1959 nach zehnjähriger Bauzeit eingeweiht. Die Statue ist ungefähr so ​​groß wie ihr berühmtes Modell in Rio, 28 Meter hoch, steht aber auf einem 82 Meter hohen Bauwerk in Form eines Tors, sodass die Gesamthöhe des Denkmals 110 beträgt Meter (361 ft). Am Fuß der Statue befindet sich eine Aussichtsplattform mit Panoramablick auf die Stadt Lissabon.

3. Ushiku Daibutsu (120 Meter)

Das Ushiku Daibutsu befindet sich in der Stadt Ushiku in Japan. Die Figur wurde 1995 fertiggestellt und ist die drittgrößte Statue der Welt mit einer Gesamthöhe von 120 Metern, einschließlich der 10 m hohen Basis und einer 10 m hohen Lotosplattform. Besucher der Buddha-Statue können mit dem Aufzug zu einer Plattform fahren, auf der sich eine Aussichtsplattform befindet. Die bronzierte Figur zeigt Amitabha Buddha und ist auch als Ushiku Arcadia bekannt.

2. Laykyun Setkyar (130 Meter)

Das Laykyun Setkyar ist mit 130 Metern die zweithöchste Statue der Welt, einschließlich eines 13, 5 Meter hohen Throns. Es wurde auf den Po Kaung Hügeln in der Nähe der Stadt Monywa in Zentral-Myanmar erbaut. Zu seinen Füßen liegt die größte liegende Buddha-Statue der Welt. Der Laykyun Setkyar wurde 2008 fertiggestellt, der liegende Buddha 1991.

1. Frühlingstempel Buddha (153 Meter)

Der Frühlingstempel Buddha ist die größte Statue der Welt. Die Gesamthöhe des Denkmals beträgt 153 Meter (502 Fuß), einschließlich eines 20 Meter (66 Fuß) langen Lotusthrons und eines 25 Meter (82 Fuß) langen Gebäudes. Der Bau des Frühlingstempels Buddha war kurz nach der Sprengung der Bamiyan-Buddhas durch die Taliban in Afghanistan geplant. Die Statue wurde 2008 fertiggestellt und zeigt Vairocana Buddha.

Der Frühlingstempel Buddha im Vergleich zur Freiheitsstatue, den Rufen des Mutterlandes und Christus dem Erlöser.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019