6 besten Tagesausflüge in Frankreich

Eine Übersicht der beliebtesten Tagesausflüge in Frankreich:

Tagesausflug von Paris nach Versailles

Wenn Sie auf Luxus stehen, sollte eine Besichtigung des Schlosses von Versailles einen hohen Stellenwert auf Ihrer Liste der Aktivitäten in Paris einnehmen. Sie reisen mit einem Luxus-Minivan von Paris nach Versailles, einem wohlhabenden Vorort von Paris. Wenn Sie an den königlichen Ausgrabungen ankommen, umgehen Sie die lange Schlange von Touristen, die darauf warten, einzusteigen, und gehen direkt durch den Eingang. Ihr Reiseleiter führt Sie durch den Palast und erklärt Ihnen im Detail, was Sie sehen.

Der Palast stellt alles dar, was für die französische Monarchie extravagant war, obwohl sie ihn nur vor 160 Jahrhunderten benutzten, beginnend mit Ludwig XIII., Der 1623 in dem kleinen Dorf Versailles ein Jagdschloss errichtete. Erweiterungen im Laufe der Jahre machten die Lodge zu einem Palast; Ludwig XIV. Verlegte die Hauptstadt 1682 von Paris hierher. Als Marie Antoinette Königin wurde, wurden umfangreiche Umbauten vorgenommen. Die Französische Revolution beendete die absolute Monarchie Frankreichs im Jahr 1789, als Ludwig XVI. Und seine Königin Marie Antoinette nach Paris zurückgedrängt und später enthauptet wurden.

Sie besichtigen die königlichen Gemächer mit ihrer üppigen Dekoration und den Spiegelsaal, den vielleicht berühmtesten Raum in Versailles. Einundzwanzig Spiegel bedeckten jeden der 17 Bögen im Salon, der für staatliche Zeremonien genutzt wurde.

Dann geht es weiter zu den wunderschön angelegten Gärten mit ihren Wasserspielen und exotischen Blumen. Anschließend genießen Sie ein 3-Gänge-Gourmet-Mittagessen in einem Restaurant neben dem Canal Grande. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den Grand Trianon, einen weiteren Palast mit wunderschönen Gärten und Kolonnaden aus rosa Marmor. Ihr Führer wird Ihnen einige Geschichten über Extravaganzen erzählen, die Napoleon in Versailles genoss, als er regierte. Die letzte Station vor der Rückkehr von Versailles nach Paris ist das Queen's Hamlet, eine Gruppe von Häusern mit Strohdach.

Tagesausflug von Paris nach Mont Saint-Michel

Dieser Tagesausflug führt uns zu einem der Wahrzeichen Frankreichs, dem Mont Saint-Michel, einem Dorf und einer Abtei, die auf einer felsigen Insel liegen, auf der die Buchten der Normandie und der Bretagne verschmelzen. Von weitem wirkt der Mont Saint-Michel magisch, als wäre er Teil eines Märchens. Da die Fahrt von Paris zum Mont Saint-Michel mehrere Stunden dauert, beginnt die Tour mit einer Mittagspause in einem örtlichen Restaurant.

Nach dem Mittagessen führt Sie Ihr Reiseleiter auf einer Wanderung (bequeme Schuhe sind ein Muss!) Durch enge Gassen bis zur Spitze des Dorfes. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Dorfes, als es als Verteidigungsstätte genutzt wurde. Erfahren Sie auch mehr über die Abtei aus dem 8. Jahrhundert, die seit Jahrhunderten Pilger anzieht. Der Legende nach hatte der Erzengel Michael bereits 708 dem Bischof von Avranches befohlen, auf der Insel eine Kirche zu errichten.

Während der Mont Saint-Michel heute auf einer Insel liegt, war er in prähistorischer Zeit mit dem Festland verbunden. Im Laufe der Jahrhunderte hat die Gezeitenerosion die Landschaft verändert - die Gezeiten sind hier die höchsten in Europa. Tatsächlich war die Insel nur bei Ebbe zugänglich. Jetzt verbindet ein erhöhter Damm das Festland mit der Insel, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass Ihre Schuhe matschig und nass werden. Dennoch sind gelegentlich Fluten über den neuen Damm geflossen.

Wissenswertes Interessierte könnten wissen, dass sich die Szenen 16 und 17 des Teppichs von Bayeux mit dem Mont Saint-Michel befassen.

Tagesausflug von Nizza nach Monaco und Eze

Klein ist gut, besonders wenn es um Touren geht. Diese Tour, die in Nizza beginnt und Eze und Monaco besucht, bevor sie zurückkehrt, ist auf acht Passagiere begrenzt, was die französische Riviera zu einer reizvollen Reise macht.

Sie verlassen Nizza mit dem Minivan und fahren in das mittelalterliche Dorf Eze mit seinem wunderschönen Märchenschloss, das sich auf einem Hügel mit Blick auf das Mittelmeer befindet. Sie fahren über die Moyenne oder die mittlere Corniche Road. Über Ihnen befindet sich die Grand Corniche, in der Szenen aus Alfred Hitchcocks "To Catch a Thief" gedreht wurden.

Bequeme Wanderschuhe sind ein Muss, wenn Sie die 1000 Jahre alten Kopfsteinpflasterwege zum Exotischen Garten auf dem Schlosshügel gehen möchten. Die Aussicht von hier ist atemberaubend und den Aufstieg wert. Seien Sie einfach sicher, dass Sie Schritt halten. Als nächstes erfahren Sie, wie französische Parfums, die als die besten der Welt gelten, in einer Parfümfabrik im Dorf unterhalb des Schlosses hergestellt werden. Sie lernen verschiedene Düfte und Flaschen kennen. Dies ist ein guter Ort, um Ihre Sinne zu verwöhnen.

Als nächstes fahren Sie nach Monaco, einem Ort, an dem Märchenromane wahr werden, dh die Hochzeit der amerikanischen Schauspielerin Grace Kelly mit Monacos Prince Rainier. Ihr Sohn ist Monacos derzeitiger Herrscher. Die erste Station in diesem winzigen Fürstentum ist die Altstadt von Monte Carlo, in der Sie Zeit haben, diesen Spielplatz für die Reichen und Berühmten auf eigene Faust zu erkunden. Sie können das Cousteau Oceanographic Museum oder den Wachwechsel im königlichen Palast besuchen, wenn Sie zwischen April und Oktober hier sind.

Ihre Tour beginnt mit einer Runde auf der berühmten Formel-1-Grand-Prix-Strecke, die durch die Straßen von Monte Carlo führt. Die letzte Station der Tour ist das Casino Square, wo Sie in erstklassigen Boutiquen einkaufen oder einige der nahegelegenen herrlichen Gärten bewundern können.

Tagesausflug von Paris zu den Stränden der Normandie

Wenn Ihr Vater, Großvater oder Urgroßvater im Zweiten Weltkrieg im europäischen Theater, insbesondere in Frankreich, gekämpft hat, dann ist dies eine Tour, die Sie nicht verpassen sollten. Dieser Tagesausflug von Paris führt Sie zu den Stränden der Normandie für die größte Invasion des Krieges, eine Invasion, die den Wendepunkt im Krieg gegen das nationalsozialistische Deutschland darstellte. Am 6. Juni 1944 landeten mehr als 160.000 alliierte Soldaten, die von 5.000 Schiffen befördert wurden, an einem 80 Kilometer langen Strandabschnitt in der Normandie. Es war ein blutiger Tag in der Geschichte, an dem mindestens 10.000 alliierte Truppen und weitere 4.000 bis 6.000 Deutsche auf den Schlachtfeldern starben.

Ihre Tour beginnt in Paris mit einer Fahrt durch die französische Landschaft in die Normandie. Die erste Station ist das Caen Memorial mit seinen Filmen und illustrativen Materialien zum Zweiten Weltkrieg und insbesondere zum D-Day, der größten Invasion auf See in der Geschichte. Sie essen in Caen zu Mittag, bevor Sie zur Pointe du Hoc aufbrechen, einem Ort, der von den Deutschen verteidigt und von den Amerikanern erobert wird. Die nächste Station ist der amerikanische Friedhof und die Gedenkstätte in Saint-Laurent-sur-Mer. Fast 10.000 amerikanische Soldaten sind hier begraben, und viele Morgen weiße Kreuze markieren die letzte Ruhestätte.

Der Friedhof überblickt Omaha Beach, eine der wichtigsten Landungs- und Kampfzonen. Sie haben hier Freizeit, um am Strand spazieren zu gehen oder das Besucherzentrum zu besuchen, um mehr über den Kampf mit Amerikanern zu erfahren.

Sie fahren am Gold Beach entlang, dem Zentrum der fünf Invasionen, die der britischen Armee zugeteilt wurden. Die letzte Station der Tour ist Juno Beach, wo Sie das kanadische Denkmal besuchen werden - das kanadische Militär war für die Einnahme dieses Strandes verantwortlich. Sie besuchen auch Arromanches, einen künstlichen Hafen, den die Alliierten in den nächsten Monaten für Truppenlandungen angelegt haben. Dieser Hafen wurde aus England abgeschleppt und zu Ehren von Winston Churchill, dem britischen Premierminister der Kriegszeit, Port Winston genannt.

Tagesausflug von Paris zu den Schlössern des Loire-Tals

Frankreich ist bekannt für seine wunderschönen Schlösser oder Burgen. Diese ganztägige Tour von Paris ins Loiretal bietet Ihnen die Gelegenheit zu sehen, wie die Reichen und Berühmten ihrer Zeit, dh die französische Aristokratie, lebten. Die Aristokratie von gestern ist vielleicht in einer vergoldeten Pferdekutsche zwischen Paris und ihren Schlössern gereist. Sie werden jedoch in dem heutigen komfortablen Minivan zu drei der schönsten Schlösser Frankreichs reisen: Chambord, Cheverny und Chenonceau.

Ihre erste Station ist das Schloss Chambord, das größte Schloss im Loiretal. So haben Jagdhütten noch nie ausgesehen! Das ist jedoch, was Chambord als Jagdschloss für König Franz I. begann. Irgendwie entwickelte es sich zu einem Paradebeispiel französischer Renaissance-Architektur. Berichten zufolge half Leonardo da Vinci bei der Gestaltung der üppigen Innenausstattung des Schlosses. Während des Zweiten Weltkriegs wurde hier Kunst aus dem Louvre in Paris aufbewahrt. Dieses Schloss am Flussufer verfügt über eine innere Wendeltreppe, die zu einer Dachterrasse führt.

Das für seine schöne Einrichtung bekannte Château de Cheverny ist die nächste Station. Wenn Sie ein Fan von Tim und Struppi sind, ist Ihnen dieses Schloss vielleicht bereits bekannt, aber Sie werden es nicht bemerken. Cheverny war die Inspiration für Tim und Struppi Marlinspike Hall. Das Äußere dieses stattlichen Schlosses aus dem 16. Jahrhundert ist zurückhaltender als das von Chambord. Cheverny gilt jedoch als das am besten erhaltene Schloss Frankreichs. In dieser Steinstruktur finden Sie Porträts von Künstlern aus dem 16. bis 17. Jahrhundert, eine Sammlung von Waffen, die damals verwendet wurden, und eine Bibliothek mit 2.000 antiken Büchern.

Das Château de Chenonceau ist in seiner Einfachheit wunderschön, da es den Fluss Cher überspannt. Es ist nicht nur einzigartig, weil man unter der Burg Boot fahren kann, sondern auch, weil es nach einigen Jahrhunderten von Frauen verwaltet wurde, angefangen bei Diane de Poitiers, die es als Geschenk für die Geliebte des Königs erhielt. Chenonceau ist nach Versailles das meistbesuchte Schloss Frankreichs.

Provence in einer Tagestour ab Avignon

Sie können leicht Wochen, Monate oder sogar Jahre damit verbringen, die Provence zu erkunden - fragen Sie einfach den Autor Peter Mayle. Leider haben die meisten Besucher diesen Luxus nicht. In diesem Fall deckt diese Tagestour die Höhepunkte dieser bezaubernden Provinz ab.

Diese Tour befördert acht Passagiere in einem Minivan durch die malerische französische Landschaft. Die erste Station ist der Pont du Gard, ein römischer Aquädukt aus dem ersten Jahrhundert. Der Pont du Gard, der höchste aller erhöhten römischen Aquädukte, gilt auch als Kunstwerk, da er eines der schönsten römischen Bauwerke in der Region ist. Das dreistöckige Aquädukt überspannt den Gardon.

Als nächstes befindet sich das mittelalterliche Dorf Les Baux de Provence, das aus Kalkstein gehauen wurde. Das Dorf liegt in den Bergen mit einer Burgruine, die die Luberon-Ebene überragt. Erkunden Sie das Dorf und suchen Sie vielleicht nach dem perfekten französischen Bistro für ein landestypisches Mittagessen auf eigene Faust.

Als nächstes stehen Saint-Rémy-de-Provence und Les Antiques auf dem Programm, die aus einem Triumphbogen und einem Grabdenkmal bestehen. Der Triumphbogen stammt aus dem Jahr 20 n. Chr. Und erinnert an die Eroberung der Gallier durch Cäsar. Das Mausoleum aus dem Jahr 20 v. Chr. Beherbergt Bildnisse zweier Mitglieder der galloromanischen Familie Jili. Die Denkmäler markieren den Eingang zur antiken Stadt Glanum. In der Nähe befindet sich die Anstalt, in der der postimpressionistische Maler Vincent van Gogh institutionalisiert wurde.

Auf dem Rückweg nach Avignon fahren Sie durch den Luberon, Schauplatz von Peter Mayles Büchern über das Leben in der Provence, und halten in den malerischen mittelalterlichen Dörfern Gordes und Roussilion an. Die letzte Station der Tour ist das Lavendelmuseum in Coustellet, in dem Sie eine Einführung in den Lavendelanbau und die mit dieser farbenfrohen Pflanze verbundenen Traditionen erhalten. Diese duftende Pflanze ist ein Favorit der Provence. Die Blumen werden auf verschiedene Arten verwendet, einschließlich Seife, Parfüm und Beuteln.

Empfohlen

15 erstaunliche Dinge in Zagreb zu tun
2019
10 besten Orte in Tansania zu besuchen
2019
17 Top Sehenswürdigkeiten in Island
2019