5 Luxus-Einkaufsziele

Viele Menschen genießen einen Ort der Einzelhandelstherapie. Es bietet die Möglichkeit, essentielle und luxuriöse Gegenstände zu kaufen und sich und andere zu verwöhnen. Es gibt jedoch Orte auf der Welt, an denen sich nur die Reichen das Einkaufen leisten können. Hier sind fünf solcher Luxus-Shopping-Destinationen:

5. Grafton Street

Nicht ganz so wohlhabend wie einige seiner globalen Rivalen, aber die Grafton Street in Dublin ist dennoch reich an urbanem Charme und Charakter und hat verschwenderische Läden direkt neben den üblichen High-Street-Marken. Sogar die Straßenmusiker hier sind in einer eigenen Liga, als Damien Rice an der Seite der Grafton Street spielte, um ein bisschen Geld mit den Passanten zu verdienen, bevor er auf der Rückseite von Treffern wie Cannonball erfolgreich war. 2008 war die Grafton Street die fünftteuerste Einkaufsstraße der Welt.

4. Bond Street

Wenn Sie Lust haben, Ihre Londoner Tage im Luxus zu verbringen, dann besuchen Sie die Bond Street, die seit dem 18. Jahrhundert ein glückliches Jagdrevier für die Reichen und Berühmten ist. Von atemberaubend teurem und gleichermaßen auffälligem Schmuck bis hin zu modernem Innendesign bietet diese modische Gegend von London alles, vorausgesetzt, Sie haben viel Geld auf der Bank. Einige der bekanntesten Hotels Englands befinden sich ebenfalls in und um die Bond Street, darunter das Dorchester, das Ritz und das Claridge's.

3. Causeway Bay

Der Herzschlag von Hongkongs Einkaufsszene gilt nach New Yorks Fifth Avenue als zweitteuerster Einzelhandelsstandort der Welt. Diese Preise könnten noch weiter steigen, wenn 2012 hier ein neues Luxus-Einkaufszentrum eröffnet wird, das die Größe von 12 American-Football-Plätzen hat. Nicht, dass es in Causeway Bay noch nicht viele Boutiquen gibt, in denen erstklassige Kleidung und Elektrogeräte verkauft werden. Der Time Square gehört ebenfalls zur Causeway Bay. Das Einkaufszentrum erstreckt sich über 16 Etagen und verfügt über weit über 200 Geschäfte.

2. Fifth Avenue

New York ist im Allgemeinen ein Einkaufsparadies, und in der Umgebung der Fifth Avenue können Sie in kürzester Zeit ein Vermögen ausgeben. Giorgio Armani, Gucci, Louis Vuitton und Prada gehören zu den Designerläden, die in diesem bestimmten Teil von Manhattan eine erstklassige Position einnehmen. Außerdem gibt es unzählige legendäre Kaufhäuser wie das Flaggschiff Saks. Wenn Sie mit dem Einkaufen fertig sind, können Sie sich in einer der edlen Bars oder Restaurants entspannen oder sogar einen Ausflug auf das Empire State Building an der Fifth Avenue unternehmen, um den „Big Apple“ zu sehen seine spektakuläre Herrlichkeit.

1. Champs-Elysées

In der Stadt der Liebe können Sie leicht verführt werden, indem Sie an einigen Geschäften vorbeigehen, die sich an einer der bekanntesten Straßen der Welt befinden. Essen, shoppen oder schlafen Sie auf den Champs Elysées und Sie können erwarten, einen schönen Cent für dieses Privileg auszugeben. Eine Reihe von Uhrenspezialisten, darunter Cartier, sind stolz auf den prestigeträchtigen Pariser Hotspot, der praktisch im Schatten des Arc de Triomphe und anderer bekannter Sehenswürdigkeiten der Stadt liegt.

Empfohlen

So wählen Sie die beste internationale Reiseversicherung aus
2019
17 besten Städte in Frankreich zu besuchen
2019
So verbringen Sie 10 Tage auf Sizilien
2019