5 besten Tagesausflüge in Spanien

Eine Übersicht der beliebtesten Tagesausflüge in Spanien:

Tagesausflug von Madrid nach Toledo

Madrid ist zweifellos eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Spanien, aber verbringen Sie nicht die ganze Zeit in der Hauptstadt. Toledo ist beispielsweise nur 70 km von Madrid entfernt, bietet aber einen unglaublichen Kontrast. Ein ganztägiger Ausflug ist gerade lang genug, um die Höhepunkte von Toledo zu entdecken und das Beste dieser unglaublichen Stadt zu erleben.

Toledo ist bekannt als Schmelztiegel der Kulturen, und das zeigt sich in allem von der Küche bis zur Architektur. Der geführte Tagesausflug nach Toledo beginnt direkt in der unglaublichen Altstadt, wo Sie arabische, gotische und Renaissance-Architektur direkt nebeneinander bewundern können. Nur einen kurzen Spaziergang von der Synagoge Santa Maria La Blanca entfernt, die zu den ältesten in Europa zählt, können Sie die Mezquita Cristo de la Luz sehen, eine Kirche, die vor mehr als tausend Jahren als Moschee erbaut wurde. In der Kirche von Santo Tome entdecken Sie „Das Begräbnis des Grafen von Orgaz“, eines der einflussreichsten Kunstwerke von El Greco.

Die Kathedrale von Toledo wird zweifellos der Mittelpunkt sein, auf den Ihr Blick gerichtet ist, dank der hohen Position auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt. Im Inneren können Sie Werke von Goya, Rubens und El Greco bewundern. Die Kathedrale wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergt auch die Porträts aller Kardinäle der Kirche aus mehr als 500 Jahren.

Die Ganztagestour von Madrid nach Toledo beinhaltet den Transport in einem klimatisierten Reisebus für maximalen Komfort. Die Fahrt sollte ungefähr eine Stunde dauern. Der Eintritt in Kirche, Synagoge und Kathedrale ist inbegriffen. Wenn Sie ein Passagier auf der Tour sind, ist sogar Ihr Mittagessen inbegriffen, das Kalbfleisch, gebratenes Lamm, traditionelle Tapas, Trüffelkuchen und sogar spanischen Wein umfasst.

Montserrat Tagesausflug von Barcelona

Sie müssen nicht weit von Barcelona entfernt sein, um der Stadt zu entkommen und eine ganz andere Seite Spaniens zu erkunden. Bei einer 10-stündigen geführten Tour können Sie Barcelona verlassen, ein altes Kloster auf den Berggipfeln besuchen und anschließend in einer unvergleichlichen Umgebung einen Schluck Wein aus der Region genießen.

Am Morgen verlassen Sie Barcelona und fahren in weniger als einer Autostunde nach Montserrat. Montserrat ist ein Berg mit Blick auf Katalonien, aber am bekanntesten ist es, dass hier die Santa Maria de Montserrat beheimatet ist. Diese Benediktinerabtei stammt aus dem 10. Jahrhundert und ist immer noch die Heimat von mehr als 100 Mönchen.

Wenn Sie in Montserrat ankommen, haben Sie die Möglichkeit, die königliche Basilika zu besuchen, die Statue der Schwarzen Jungfrau aus dem 12. Jahrhundert zu bewundern, das Museum von Montserrat zu besichtigen oder sogar eine Seilbahn zu fahren, um die ohnehin unglaubliche Aussicht von den Berggipfeln zu maximieren. Das Beste daran ist, dass Sie an Wochentagen die Möglichkeit haben, die Engelsstimmen der La Escolania de Montserrat, einem der ältesten Kinderchöre Europas, zu hören. Es gibt auch viele Wandermöglichkeiten für diejenigen, die dem Alltag entfliehen und auf eigene Faust erkunden möchten.

Nach Montserrat wird der Bus nach Sant Sadurni d'Anoia fahren, was viele für die Cava-Hauptstadt der Welt halten. Cava ist eine sprudelnde, sprudelnde Variante des spanischen Champagners, und in Sant Sadurni d'Anoia befinden sich einige unglaubliche unterirdische Weinkeller. Sie haben die Möglichkeit, ein Weingut zu besuchen und zu sehen, wie Cava hergestellt wird, vom Pressen der Trauben bis zum Abfüllen. Dies ist natürlich auch die Zeit, in der Sie die Gelegenheit haben, den lokalen Cava zu probieren und den leichten und köstlichen Geschmack dieses berühmten spanischen Schaumweins zu genießen.

Tagesausflug von Madrid nach Avila und Segovia

Wenn Sie die Geschichte und Architektur zweier unglaublicher Städte in einem einzigen Tagesausflug zusammenfassen möchten, sollten Sie eine Busreise von Madrid nach Avila und Segovia in Betracht ziehen. An einem Tag sehen Sie alles von römischen Aquädukten bis zu gotischen Kathedralen.

Das Abenteuer beginnt mit der Kutschfahrt von Madrid nach Avila, das für seine religiöse Bedeutung und seine Rolle als Geburtsort der legendären Mystikerin St. Teresa bekannt ist. Sobald Sie in Avila angekommen sind, genießen Sie die unglaubliche Aussicht vom Aussichtspunkt Cuatro Postes. Machen Sie sich dann auf den Weg zu den beliebtesten religiösen Bauwerken der Stadt: der gotischen Kathedrale von Avila und der romanischen Basilika San Vicente. Schlendern Sie durch Kopfsteinpflasterstraßen und machen Sie so viele Bilder wie möglich von den berühmten mittelalterlichen Mauern und Türmen aus dem 11. Jahrhundert.

Nach Avila geht es weiter nach Segovia. Die einstündige Fahrt gibt Ihnen gerade genug Zeit, um diese mittelalterliche Stadt, ihre römische Geschichte und ihre herrliche Lage zwischen den Flüssen Clamores und Eresma kennenzulernen. Beginnen Sie bei Ihrer Ankunft mit dem technischen Können und der Schönheit des römischen Aquädukts, der sich über zwei Ebenen erstreckt und eines der am besten erhaltenen Wahrzeichen der alten Römer in Spanien ist.

Als nächstes steht der Alcazar, eine brillante Burg aus dem 11. Jahrhundert, die als Inspiration für das heutige Cinderella Castle in Walt Disney World diente. Bei einer Führung durch Alcazar können Sie sich den atemberaubenden Türmen nähern und die genaue Stelle sehen, an der Königin Isabella selbst im 15. Jahrhundert gekrönt wurde. Die verbleibende Zeit in Segovia widmet sich einem traditionellen spanischen Mittagessen mit La Granja-Bohnen, lokalem Rindfleisch und handgemachten Desserts sowie der Möglichkeit, die Kathedrale von Segovia zu besichtigen oder die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Nach Ihrer Zeit in Segovia kehren Sie nach Madrid zurück, wo Ihre Tour am Startpunkt endet.

Tagesausflug von Barcelona nach Girona und Dali Museum

Barcelona ist voller unglaublicher Dinge, die es zu tun, zu sehen und zu erkunden gilt. Es wäre jedoch ein Fehler, die nahe gelegene Stadt Girona nicht zu besuchen, während Sie Spanien besuchen. Nur 100 km von Barcelona entfernt erwartet Sie Girona mit mittelalterlicher Architektur. Ein paar Meilen weiter liegt Figueres, die Heimat des berühmten Salvador Dali. Mit einem Tagesausflug von Barcelona aus ist es möglich, beide faszinierenden spanischen Städte zu erkunden.

Etwas mehr als eine Autostunde durch die katalanische Landschaft mit einem klimatisierten Reisebus bringt Sie vom Herzen Barcelonas ins Zentrum von Girona. Wenn Sie sich dem Ufer des Flusses Onyar nähern, sehen Sie die mittelalterliche Stadtmauer von Girona vor sich.

Wenn Sie Ihrem Führer durch die Kopfsteinpflasterstraßen folgen, vergessen Sie nicht, zahlreiche Bilder des jüdischen Viertels, der unglaublichen Fassade der Kathedrale von Girona aus dem 11. Jahrhundert oder den Panoramablick über die farbenfrohen Häuser aufzunehmen auf dem Onyar.

Nach einem unabhängigen Mittagessen in Girona kehren Sie zum Bus zurück, um schnell nach Figueres zu fahren. Bereiten Sie sich bei Ihrer Ankunft auf die atemberaubende Sammlung moderner Werke im Dali Theatre Museum vor. Wenn Sie in den unzähligen Stücken von Dali stöbern, erhalten Sie Einblick in sein kreatives Genie und seine kulturellen Einflüsse. Beenden Sie den Tag mit einem kurzen Spaziergang durch Figueres, bei dem Sie Zeit haben, die bezaubernde Stadt zu bewundern und ein paar Fotos zu machen, um sich an die Reise zu erinnern. Die Tagestour endet mit einer komfortablen Busfahrt nach Barcelona, ​​die knapp zwei Stunden dauert.

Tagestour nach Frankreich, Spanien und Andorra ab Barcelona

Wenn Sie Ihre Reise nach Barcelona dramatisch erweitern möchten, sollten Sie einen Tagesausflug in Betracht ziehen, bei dem Sie drei verschiedene Länder auf einer Tour sehen können. Sie werden von Barcelona aus losfahren und die Gelegenheit haben, Andorra, Axe Les Thermes in Frankreich und Baga in Spanien zu erkunden.

Der unvergessliche Tag beginnt mit einer komfortablen Busfahrt von Barcelona nach Baga, die etwa 90 Minuten dauert. In Baga sind Sie von den atemberaubenden Berggipfeln des Cadi-Moixero-Nationalparks umgeben, die eine atemberaubende Landschaft schaffen. Erkunden Sie die verschlafene Stadt Baga bei einem geführten Spaziergang. Nehmen Sie sich jedoch etwas Zeit, um einen milchigen Kaffee in einem bezaubernden Café oder einen Snack mit einem Croissant in einer unabhängigen Bäckerei zu bestellen.

Als nächstes geht es zurück mit dem klimatisierten Bus über die französische Grenze bis Axe Les Thermes. Dies ist eine alte Kurstadt, sodass Sie sogar die Möglichkeit haben, Ihre Füße in einige ikonische Brunnen zu tauchen, die es schon seit Jahrhunderten gibt. Die Tour gibt Ihnen auch etwas Freizeit, um ein traditionelles französisches Mittagessen zu genießen, das einige fabelhafte lokale Wurstwaren oder Käse beinhalten kann.

Von Frankreich aus ist es eine kurze Busreise nach Andorra. Unterwegs fährt der Bus durch den Pas de la Casa und hält sogar kurz an einer traditionellen Steinhütte und einer römischen Kirche am Straßenrand. Wenn Sie möchten, ist dies die Gelegenheit, bei einer kurzen Wanderung die Beine zu vertreten und die Abgeschiedenheit zu genießen. Dann geht es weiter nach Andorra, einem winzigen Landkreis, der viel zu bieten hat. Machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt Andorra de la Vella und bewundern Sie die romanischen Kirchen aus dem 12. Jahrhundert. Nutzen Sie auch das Duty-Free-Shopping und schnappen Sie sich ein paar Souvenirs. Nach Andorra endet die Reise mit der Rückfahrt nach Barcelona und ein oder zwei Stopps auf dem Weg, um sich wohl zu fühlen und etwas zu trinken.

Empfohlen

10 schönsten Nationalparks in Deutschland
2019
10 besten Orte in Rhode Island zu besuchen
2019
8 besten Übernachtungsmöglichkeiten in Bukarest
2019