5 besten Tagestouren in Kroatien

Eine Übersicht der beliebtesten Tagestouren in Kroatien:

Tagesausflug von Dubrovnik nach Montenegro

Dubrovnik, bekannt als die Perle der Adria, ist ein bemerkenswertes und aufregendes Reiseziel für Reisende. Während Sie dort sind, können Sie das Beste daraus machen, indem Sie die Umgebung Kroatiens erkunden und einige der anderen unglaublichen und historischen Städte und Länder entdecken, die sich in der Nähe befinden. Ein ganztägiger Ausflug von Dubrovnik nach Montenegro ist ein kleines Land, das Reisenden viel zu bieten hat.

Beginnen Sie den Tagesausflug Ihres Lebens in Dubrovnik und genießen Sie eine malerische Fahrt nach Süden entlang der Küste. Von Ihrem Fenster aus sehen Sie einen Großteil der Adria und der Riviera von Dubrovnik. Dann überqueren Sie Montenegro und nähern sich der Bucht von Kotor. Perast in Montenegro ist die erste Station, und Sie haben die Wahl, diese entweder auf eigene Faust zu erkunden oder einen kurzen Ausflug zur Insel Unserer Lieben Frau von den Felsen zu unternehmen, einem erstaunlichen Ort, an dem sich eine Barockkirche befindet.

Dann geht es weiter nach Kotor, einem von Wasser umgebenen und geschichtsträchtigen Stadtfjord. Eine geführte Wanderung führt Sie durch die Höhepunkte von Kotor, zu denen die Kathedrale von St. Tryphon, das Schloss San Giovanni und charmante Kopfsteinpflasterstraßen gehören.

Nach Kotor ist es nur eine kurze Fahrt bis nach Sveti Stefan an der Adria. Diese malerische Station war einst ein kleines mittelalterliches Fischerdorf, hat sich aber im Laufe der Zeit in ein spektakuläres Luxusresort verwandelt. Nur 15 Minuten von Sveti Stefan entfernt liegt die ummauerte Stadt Budva, deren Geschichte mehr als 2.500 Jahre zurückreicht. Sie können die mittelalterliche Architektur direkt neben den weißen Sandstränden bewundern und es zu einem der beeindruckendsten Reiseziele in Europa machen. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust oder lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie ein Essen im Freien. Eine Fahrt mit der Fähre in der Bucht von Kotor ist die Krönung eines fantastischen Tages. Bei Einbruch der Dunkelheit geht es zurück nach Dubrovnik.

Tagesausflug von Dubrovnik nach Mostar

An der Grenze zu Kroatien liegt Bosnien und Herzegowina, ein oft unterschätztes Reiseziel in Europa mit einer unglaublichen Geschichte und einer faszinierenden Kultur. Hier finden Sie Burgen, atemberaubende Landschaften und ein wundervolles Erbe, und alles ist relativ nah an großen Städten wie Dubrovnik. Ein Tagesausflug von Dubrovnik nach Mostar kann der ideale Einstieg in die Schönheit von Bosnien und Herzegowina sein.

An Bord eines komfortablen Busses beginnt Ihr Tag mit einer Fahrt von Dubrovnik über die Grenze nach Bosnien und Herzegowina. Eine malerische Fahrt durch den Balkan offenbart die unglaubliche Schönheit dieses Teils der Welt. Die erste Station des Tages ist Neum, der einzige Badeort des Landes. Hier haben Sie die Möglichkeit, kurz auf eigene Faust einzukaufen und zu erkunden, bevor Sie zur nächsten Station auf der Reiseroute weiterfahren: Počitelj.

Dieses kleine Dorf ist einen Stopp wert, da es einige atemberaubende türkische Bauwerke beherbergt, darunter das Gavrakanpetanović-Haus aus dem 16. Jahrhundert und die bemerkenswerte Hajji-Alija-Moschee.

Als nächstes ist es die Hauptattraktion von Mostar. Mostar, einst die kulturell vielfältigste Stadt des Landes, litt in den letzten Kriegen stark. Ein Großteil der historischen Architektur ist jedoch erhalten, und der Tourismus trägt zum Gedeihen der Stadt bei. Der Name der Stadt selbst stammt von der Brücke Stari Most (Alte Brücke), die im 16. Jahrhundert von den Türken angelegt wurde. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in Mostar gehören das 300 Jahre alte Muslibegovica-Haus, das Große Kreuz auf dem Hügel und die Koski-Mehmed-Pascha-Moschee, in der Sie auf das Minarett klettern und die ganze Stadt überblicken können. Nach einer geführten Tour können Sie einige Zeit auf eigene Faust oder mit Souvenirs verbringen und anschließend die gemütliche Rückfahrt nach Dubrovnik genießen.

Tagesausflug ab Zagreb zu den Plitvicer Seen

Ein bisschen wie in Zagreb zu fühlen, ist ein bisschen zu urban für Sie? Dann machen Sie einen Tagesausflug in die kroatische Hauptstadt zu den wunderschönen Plitvicer Seen mit einem tollen Reiseführer. Dieser Führer - mit Ortskenntnissen und vielen anderen Informationen - wird Ihnen alles über die kroatische Geschichte beibringen.

Sobald Sie im Park sind, können Sie sich von der atemberaubenden Naturlandschaft begeistern lassen. Die Seen und Wasserfälle sind atemberaubend und wirken an einem warmen Sommertag mehr als einladend!

Sie können auch das charmante historische Dorf Rastoke besuchen. Dieser Ort ist ein wahres Stück kroatischer Landschaft und ein Heilmittel für das Stadtleben. Sie werden es lieben. Machen Sie eine Pause zum Mittagessen in einem authentischen Restaurant und probieren Sie die regionale Küche.

Diese Tour beinhaltet auch eine Zugfahrt - immer eine perfekte Möglichkeit, um die wunderschöne Landschaft zu genießen - sowie eine entspannte Kreuzfahrt über den Kozjak-See. Je nach Jahreszeit können Sie sogar den schneebedeckten Nationalpark der Plitvicer Seen sehen, der besonders schön ist. Aber seien wir ehrlich: Egal zu welcher Jahreszeit, zu welcher Jahreszeit Sie diesen Teil der Welt besuchen, es ist immer atemberaubend.

Krka Wasserfälle und Sibenik Tagesausflug von Split

Wenn Sie die faszinierende Natur Kroatiens abseits der oft besuchten historischen Küstenstädte erleben möchten, verlassen Sie Split für eine Tagesfahrt bis nach Sibenik. Sie werden durch die Stadt geführt, die voller historischer Stätten ist. Wenn Sie ein Game of Thrones-Fan sind, wird dieser für Sie sein. Es gibt einige Orte aus der berühmten HBO-Serie, die sich in der Nähe von Sibenik verstecken.

Danach ist es Zeit, sich in den Krka-Nationalpark zu begeben. Wenn Sie eine aktive Person im Freien sind, werden Sie diese lieben. Der Reiseleiter (der diesen schönen Tag noch bereichert) nimmt Sie mit auf eine Wanderung durch die malerische Landschaft bis hin zu den Krka-Wasserfällen. Und wenn Sie Hunger haben, machen Sie sich keine Sorgen, Sie machen Mittagspause. Bei warmem Wetter können Sie sich sogar in den Pools der Wasserfälle erfrischen.

Um das Ganze abzurunden, setzen Sie sich in ein Boot und segeln nach Skradin, um Käse und Wein zu probieren. Wird es viel besser als das? Es ist eine perfekte Art, den Tag zu beenden - besonders wenn Essen und Trinken Ihr Ding ist.

Elafiti Islands Cruise von Dubrovnik

Um wirklich zu schätzen, wie spektakulär die Adria ist, gehen Sie über die Stadt Dubrovnik hinaus. Eine Kreuzfahrt zu den Elafiti-Inseln ist eine wunderbare Art, den Tag zu verbringen, und es ist wirklich eine Reise, die dem Ziel gleichkommt. Auf einem traditionellen Segelboot werden Sie von blauem Wasser und einer atemberaubenden Landschaft umgeben sein und auf den Elafiti-Inseln haben Sie die Möglichkeit, in die Vergangenheit zu reisen und eine historische, kulturelle und friedliche Seite Kroatiens zu genießen.

Die Küste Kroatiens lässt sich am besten mit dem Boot erkunden. Bei dieser Tour können Sie eine einzigartige Galeone besteigen, ein traditionelles Segelboot. Der Abfahrtsort ist in Dubrovnik und die erste Station des Tages ist die Insel Koločep. Auf der Insel haben Sie Zeit zur freien Verfügung, und Sie können alles am besten zu Fuß erkunden.

Die nächste Inselstation ist Lopud, wo Olivenhaine dominieren und das Dorf ein warmer, einladender Ort ist. Lopud ist die zweitgrößte der Elafiti-Inseln und bekannt für seine Sandstrände. Das Finale der drei Inseln ist Šipan, ein weiterer reizvoller Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Im Vergleich zu Dubrovnik fühlt sich diese verschlafene Insel wie in einer anderen Welt an.

Šipan ist auch der richtige Zeitpunkt, um anzuhalten und das Mittagessen zu genießen. Im wahren kroatischen Stil ist dies eher ein Fest als ein schnelles Sandwich. Speisen Sie mit frisch gegrillten Meeresfrüchten, frischen Produkten und hausgemachten Desserts und genießen Sie zum Abschluss einen Schluck Wein oder starken Kaffee. Dalmatinische Musik im Hintergrund trägt zur unglaublichen Atmosphäre bei. Dann ist es wieder auf dem Segelboot, aber der Tag ist noch lange nicht vorbei. Die Rückfahrt ist eine Freude für sich, denn das Boot schlängelt sich auf mehreren Inseln zurück, durch die blaue Adria und zum Hafen von Dubrovnik.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019