27 Top Touristenattraktionen in Brasilien

Brasilien erstreckt sich über die Hälfte Südamerikas und ist das fünftgrößte Land der Welt. Weiße Sandstrände, tropische Inseln, musikgeladene Metropolen und charmante Kolonialstädte prägen die 7.500 km lange Küste. Inland, Brasiliens Touristenattraktionen bestehen aus imposanten Wasserfällen, Feuchtgebieten voller Wildtiere und der unberührten Wildnis des Amazonas-Regenwaldes, in dem noch immer mehrere isolierte Stämme ohne Kontakt zum Rest der Welt leben.

Brasilien, das größte Land Lateinamerikas, wurde 1500 portugiesische Kolonie und blieb 300 Jahre lang unter portugiesischer Herrschaft. Überreste dieses Erbes sind noch heute in allen historischen Kolonialstädten zu sehen. Brasilien hat auch wunderschöne Strände, die für ihre Surfwellen und die landschaftliche Schönheit berühmt sind. Tolle Strände finden Sie in der Region Rio, während andere so einsam sind, dass es ein Abenteuer für sich ist, dorthin zu gelangen. Hier ist ein Blick auf die Top- Touristenattraktionen in Brasilien :

27. Porto de Galinhas

Porto de Galinhas, eines der boomenden brasilianischen Reiseziele am Strand, zieht in den Ferienzeiten unzählige Touristen an. Was macht Porto de Galinhas so besonders? Für den Anfang bietet es hübsche weiße Sandstrände, schönes Wetter, warmes Wasser und eine schöne Auswahl an Unterkünften in allen Preisklassen. Was Porto de Galinhas jedoch wirklich auszeichnet, sind die atemberaubenden natürlichen Pools, die sich bei Ebbe in den Riffen bilden und in denen Besucher mit großen Schwärmen bunter Fische schwimmen können.

26. Campos do Jordao

Diese Stadt, auch als die Schweiz Brasiliens bekannt, ist die höchste des Landes und liegt mehr als 1.600 Meter über dem Meeresspiegel im wunderschönen Mantiqueira-Gebirge. Aufgrund seiner Höhenlage bietet dieser Ferienort den Besuchern in den Sommermonaten eine erfrischende Flucht vor der brasilianischen Hitze. Campos do Jordao ist wahrscheinlich am bekanntesten für sein Winterfest, ein beliebtes klassisches Musikereignis, das im Juli stattfindet und Musiker aus der ganzen Welt anzieht. Diese Stadt ist auch ein beliebter Anziehungspunkt für aktive Besucher, die aus einer Vielzahl von Ausflügen in die Natur wählen können, darunter Reiten, Jeep-Touren und Seilbahnfahrten.

25. Lencois Maranhenses National Park

Für die meisten Menschen zaubert Brasilien Bilder von atemberaubenden Stränden und grünen Dschungeln - nicht von Sanddünen. In einem der interessantesten Nationalparks, Lencois Maranhenses, gibt es massive Dünen. Das ist aber nicht die Wüste. Während des Julis erzeugen strömende Regenfälle wunderschöne, klare Lagunen, die in einigen Gebieten Tiefen von bis zu 3 Metern erreichen können. Interessanterweise gibt es in diesen temporären Pools, die während der Trockenzeit verschwinden, Fische. Schwimmen ist erlaubt, aber Besucher sollten auf warmes Wasser vorbereitet sein. Die Temperaturen in diesen Pools können bis zu 30 ° C betragen.

24. Florianopolis Strände Unterkunft

Die 42 Strände von Florianopolis, auch Floripa genannt, sind bei Surfern, Partys und Sonnenanbetern beliebt. Der wohl beliebteste Strand ist Joaquina mit riesigen Sanddünen und hervorragenden Wellen. In letzter Zeit hat der Nachbar Praia Mole einen Teil von Joaquinas Donner gestohlen. Reisende, die sich gerne mit den Reichen und Berühmten treffen, sollten nach Jurere fahren, wo es riesige Häuser und einige der besten Nachtclubs der Gegend gibt. Für diejenigen, die ein wenig Einsamkeit suchen, ist Lagoinha do Leste der Strand, den sie besuchen möchten. Eine Einschränkung ist, dass dieser Strand eine zweistündige Wanderung benötigt.

23. Praia de Pipa Unterkunft

Praia de Pipa ist gesegnet mit Postkartenstränden, hohen Klippen und klarem Wasser und hat sich zu einem der bekanntesten Strandziele Brasiliens entwickelt. Es ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Die Stadt ist auch für ihr pulsierendes Nachtleben bekannt und bietet Besuchern eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Bootfahren und Surfen. Doch so beliebt die Stadt auch ist, sie ist von begrenzter Größe, da sie von Naturschutzgebieten umgeben ist. Das bedeutet, dass die Besucher die natürliche Schönheit dieser Gegend noch immer genießen und in Gewässern schwimmen können, in denen es vor Delfinen und Schildkröten nur so wimmelt.

22. Museu de Arte Contemporanea Übernachtungsmöglichkeiten

Je nach Perspektive sieht das Museu de Arte Contemporânea (Museum für moderne Kunst) aus wie eine auf den Kopf gestellte Leuchte, ein UFO oder eine elegante Servierschale. Das von dem bekannten Architekten Oscar Niemeyer entworfene Museum wurde 1996 in der Vorstadt Niteroi von Rio eröffnet und überblickt Rio und die Bucht. Einige Besucher sagen, das Gebäude selbst sei beeindruckender als sein Inhalt.

21. Buzios Unterkunft

Reisende, die Strände mögen, werden Buzios, einen Ferienort, der 165 Kilometer von Rio de Janeiro entfernt liegt, zu schätzen wissen. Buzios hat 23 Strände, die sich an einen anderen Touristen richten, dh Surfer werden Geriba mögen, während Familien Tartaruga bevorzugen. An der Küste befindet sich ein Fischerdorf mit einem Hafen voller bunter Boote. Zu den beliebten Aktivitäten zählen Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Radfahren, Einkaufen für Kunsthandwerk und Essen in der Rua das Pedras.

20. Nationalpark Aparados da Serra

Aparados da Serra, einer der ersten Nationalparks Brasiliens, wurde zum Schutz von Itaimbezinho, einem der beeindruckendsten Canyons Brasiliens, gegründet. Der enge Canyon ist von subtropischem Wald gesäumt und weist schiere parallele Böschungen mit einer Tiefe von fast 720 Metern auf. Zwei Wasserfälle stürzen in ein steinernes Tauchbecken, das in den Rio do Boi übergeht, der sich auf seinem schmalen Weg entlang des Canyon-Bodens schlängelt. Ein steiler felsiger Weg führt vom Canyonrand zum Fluss, aber es ist ein harter, haarsträubender Weg, der nicht leichtfertig unternommen werden sollte.

19. Kathedrale von Brasilia Unterkunft

Wann sieht eine römisch-katholische Kathedrale nicht wie eine Kathedrale aus? Wenn es von Oscar Niemeyer entworfen wurde. Die Kathedrale von Brasília ist einzigartig unter den Kathedralen. Es besteht aus 16 Betonpfeilern mit einem Gewicht von jeweils 90 Tonnen, die eher einem indischen Tipi als einer Kirche ähneln. Die von Dante Croce entworfenen Statuen der vier Evangelisten wurden 1970 fertiggestellt und zieren die Front. In der Tat hat diese innovative Kirche nichts sehr Traditionelles.

18. Pelourinho Touren & Aktivitäten

Pelourinho ist das historische Zentrum von Salvador, der ersten brasilianischen Kolonialhauptstadt, und eine der ältesten Städte Amerikas, die 1549 gegründet wurde. Im Pelourinho, was „Pranger“ bedeutet, wurden Sklaven bestraft. Diese Altstadt ist gefüllt mit anmutigen, farbenfroh gestrichenen Pastellgebäuden, Musik und Tanz auf den Straßen. Es ist ein guter Ort, um lokales Kunsthandwerk zu kaufen und ein traditionelles Garnelengericht zu genießen.

17. Ilha Grande

Ilha Grande, oder "Big Island", ist eine wunderschöne Insel vor Rio de Janeiro, die weitgehend unerschlossen ist. Es war zuerst eine Leprakolonie und dann die Heimat eines Hochsicherheitsgefängnisses, das 1994 geschlossen wurde. Infolgedessen gibt es auf der Ilha Grande viele wunderschöne tropische Strände und unberührten Atlantikregenwald. Vila do Abraão, die größte Stadt der Insel, hat nur 1.900 Einwohner. Motorfahrzeuge werden von der Insel verbannt.

16. Chapada dos Veadeiros National Park

Chapada dos Veadeiros ist ein Nationalpark im Bundesstaat Goias, etwa 240 km von Brasilia entfernt. Viele Reisende sagen, dass ihr Besuch hier der Höhepunkt ihrer Brasilienreise war: Wasserfälle, üppiges Grün, wild lebende Tiere und Wanderwege. Sie warnen jedoch davor, dass einige der Wanderwege anspruchsvoll sind und Wanderer in guter körperlicher Verfassung sein müssen. Sie empfehlen mindestens zwei Tage im Park.

15. Jericoacoara Unterkunft

Jericoacoara, besser bekannt als Jeri, ist vielleicht schwer zu erreichen, da man über unbefestigte Straßen hüpfen muss, aber die Fahrt zu dieser unberührten Stadt am Strand lohnt sich vielleicht. Hängematten über dem Wasser, weiße Sandstrände, sandige Straßen, auf denen normalerweise keine Kraftfahrzeuge fahren, machen Jeri zu einem charmanten Ort, um sich zu entspannen. Eine beliebte Aktivität ist es, atemberaubende Sonnenuntergänge von der Por do Sol Düne aus zu beobachten.

14. Zugfahrt Curitiba-Paranagua Übernachtung

Die Curitiba-Paranagua-Zugfahrt, offiziell als Serra Verde Express bekannt, gilt als eine der landschaftlich schönsten Zugfahrten in Brasilien: Sie führt durch den atlantischen Regenwald, durch 14 Tunnel und über 30 Brücken auf 84 km Länge ) Route zwischen modernem Curitiba und historischem Paranagua im Bundesstaat Parana. Sechs Tage die Woche endet die Fahrt in Morretes, nur sonntags geht es weiter an die Küste von Paranagua.

13. Parati Unterkunft

Reisende, die gerne ohne Angst vor Kraftfahrzeugen spazieren gehen, werden Parati (auch Paraty geschrieben) zu schätzen wissen, da Fahrzeuge im historischen Stadtzentrum nicht gestattet sind. Mit seinen farbenfrohen Gebäuden und unberührten Stränden gilt Paraty als eines der historischen Juwelen Brasiliens. 200 km südlich von Rio gelegen, ist das Reiten durch den Regenwald, der am Meer endet, die Hauptattraktion der Region. Vor Jahrhunderten war diese Kolonialstadt aus dem 16. Jahrhundert ein bedeutender Goldexporteur nach Europa.

12. Copacabana Unterkunft

Copacabana liegt in Rio und ist einer der bekanntesten Strände der Welt. Es ist ungefähr zwei Meilen lang und gesäumt von Hotels und teuren Häusern, obwohl es auch viel bescheidenere Residenzen gibt, die dazwischen verstreut sind. Eine schöne Promenade mit einem schwarz-weißen Karomuster aus portugiesischem Stein flankiert den Sand. Dies ist ein sehr lebhaftes Viertel, in dem das berühmte Neujahrsfest von Rio und einige interessante Attraktionen stattfinden, darunter das 1914 erbaute Fort Copacabana und das glamouröse Hotel Copacabana Palace.

11. Ouro Preto Unterkunft

Eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Brasiliens, Ouro Preto, was „schwarzes Gold“ bedeutet, wurde Ende des 17. Jahrhunderts gegründet. Es wurde schnell zum Epizentrum eines neuen Goldrausches im Bundesstaat Minas Gerais. Die Stadt enthält gut erhaltene portugiesische Kolonialarchitektur, während moderne Gebäude den von der Stadt gepflegten historischen Standards entsprechen müssen. Mit Gold verzierte Kirchen aus dem 18. und 19. Jahrhundert und die Skulpturen von Aleijadinho machen Ouro Preto zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Brasilien.

10. Teatro Amazonas Unterkunft

Das Teatro Amazonas oder Amazon Theatre ist ein Opernhaus in Manaus im Herzen des Amazonas-Regenwaldes. Es wurde in der Blütezeit des Gummihandels mit Materialien aus aller Welt gebaut, mit Möbeln aus Paris, Marmor aus Italien und Stahl aus England. An der Außenseite des Gebäudes war die Kuppel mit 36.000 dekorierten Keramikfliesen bedeckt, die in den Farben der brasilianischen Nationalflagge bemalt waren.

Die Uraufführung fand am 7. Januar 1897 mit der italienischen Oper La Gioconda statt. Das Opernhaus wurde jedoch bald darauf geschlossen, als der Gummihandel nachließ und Manaus seine Haupteinnahmequelle verlor. Es gab 90 Jahre lang keine einzige Aufführung im Teatro Amazonas, bis es 1990 wieder seine Pforten öffnete.

9. Fernando de Noronha Unterkunft

Fernando de Noronha ist ein wunderschöner Archipel mit unberührten Stränden, Landschaften und wildlebenden Tieren. Er liegt 354 km vor der Nordostküste in Brasilien. Der Archipel wurde 1503 von Amerigo Vespucci entdeckt und vorübergehend von den Holländern und Franzosen besetzt, bevor Portugal 1737 die Herrschaft erlangte. Heute ist nur noch die größte der 21 Inseln mit rund 3.500 Einwohnern bewohnt. Die Inseln sind ein Mekka für Taucher und Schnorchler mit warmem Wasser das ganze Jahr über und sehr guter Sicht auch in 50 Metern Tiefe.

8. Bonito Wo übernachten?

Für Ökotouristen ist Bonito der Ausgangspunkt für einige der einzigartigsten Naturattraktionen Brasiliens, darunter atemberaubende Wasserfälle und Höhlen. Die beliebteste Attraktion sind jedoch die extrem klaren Wasserwege, auf denen Sie mit Fischen schwimmen können. Und für die Abenteuerlustigsten gibt es den Abismo Anhumas, bei dem sich die Besucher am Boden einer Höhle abseilen und zwischen Stalagmiten und anderen Höhlenformationen spazieren können. Besucher können auch schnorcheln oder sogar in den Gewässern der Höhle tauchen, die noch mehr jenseitige Formationen enthalten.

7. Historisches Zentrum von Olinda

Olinda, eine weitere gut erhaltene Kolonialstadt, liegt an der Nordostküste Brasiliens nördlich von Recife. Olinda ist eine farbenfrohe Stadt mit weißen Gebäuden mit rotem Dach, die sich vom Blau der brasilianischen Nordatlantikküste abheben. Die Stadt bietet eine Reihe wichtiger touristischer Attraktionen, wie eine historische Innenstadt, Kirchen und den berühmten Karneval von Olinda. Viele Bars, Restaurants, Ateliers für Künstler und Handwerker verleihen der Altstadt ihren Charme.

6. Salvador Strände Unterkunft

Salvador ist die Hauptstadt des Bundesstaates Bahia mit einer attraktiven Kolonialstadt, einer pulsierenden Musikszene und vielen außergewöhnlichen Stränden. Die Strände reichen von ruhigen Buchten, ideal zum Schwimmen, Tauchen und Segeln, bis hin zu offenen Meeresbuchten mit starken Wellen, die bei Surfern beliebt sind. Es gibt auch Strände, die von Riffen umgeben sind und natürliche Steinbecken bilden, ideal für Kinder.

5. Pantanal

Das Pantanal ist das größte Feuchtgebiet der Welt und liegt hauptsächlich in Westbrasilien, erstreckt sich aber auch über Bolivien und Paraguay. Es ist berühmt für seine Tierwelt und eine der wichtigsten Touristenattraktionen Brasiliens. Im Gegensatz zum Amazonas-Regenwald können Sie im Pantanal die Tierwelt garantiert beobachten. Capybara und der Yacare Caiman sind millionenfach vorhanden. Das Pantanal ist auch die Heimat einer der größten Jaguar-Populationen in Nord- und Südamerika.

4. Karneval in Rio Unterkunft

Fast in jeder Ecke Brasiliens finden Karnevalsfeiern statt. Die bekanntesten finden in Recife zusammen mit den Nachbarn Olinda und Salvador statt. Aber der größte und berühmteste Karneval ist zweifellos der Karneval in Rio de Janeiro. Der Karneval in Rio zieht während seiner viertägigen Feier täglich zwei Millionen Menschen auf die Straße und fast eine halbe Million Ausländer an. Der Karneval ist allgegenwärtig, auf den Straßen und Plätzen, in Bars, Clubs und allen anderen Veranstaltungsorten in Rio und endet mit der spektakulären Rio Samba Parade im Sambadrome.

3. Amazonas

Der Amazonas ist mit rund 6.400 km der zweitlängste Fluss der Welt, nur etwas kürzer als der Nil und der volumenmäßig größte Fluss. Der Amazonas hat über 3.000 anerkannte Fischarten und es werden immer noch neue Arten entdeckt. Das Amazonasbecken wird von der Hälfte der verbleibenden Regenwälder des Planeten bedeckt. Obwohl ein Zehntel der geschätzten 10 Millionen lebenden Arten der Welt im Amazonas-Regenwald lebt, handelt es sich bei Dschungeltouren eher um Bootsfahrten flussaufwärts in das feuchte, brummende, bedrückende Ambiente, als um das Beobachten von Tieren.

2. Iguaçu Falls Unterkunft

Iguaçu Falls ist eines der größten Naturwunder der Welt und liegt an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien. Das Wasserfallsystem besteht aus 275 Wasserfällen entlang des Flusses Iguazu. Der beeindruckendste von allen ist der U-förmige Devil's Throat mit einer Höhe von 82 Metern. Die Wasserfälle können von den Städten Foz do Iguaçu in Brasilien und Puerto Iguazú in Argentinien sowie von Ciudad del Este in Paraguay aus erreicht werden. Auf der brasilianischen Seite gibt es einen langen Fußweg entlang des Canyons mit einer Verlängerung bis zur unteren Basis des Devil's Throat.

1. Christus, der Erlöser

Christus der Erlöser ist die berühmte Statue von Jesus Christus in Rio de Janeiro. Es befindet sich auf dem Gipfel des 700 Meter hohen Corcovado-Berges und bietet ein weitläufiges Panorama vom Inneren der Guanabara-Bucht im Norden bis zur Lagoa Rodrigo de Freitas im Süden. Die Christus-der-Erlöser-Statue ist 39, 6 Meter hoch, einschließlich ihres 9, 5 Meter hohen Sockels, und ist zu einer Ikone von Rio und Brasilien geworden.

Empfohlen

Lüfte die Geheimnisse der Osterinsel Chiles
2019
10 Top Touristenattraktionen in Salzburg
2019
15 erstaunliche Dinge in Zagreb zu tun
2019