25 besten Orte in den USA zu besuchen

Die USA sind die kulturelle Kraft der Neuzeit. Amerika ist ein Land, das auf Einwanderung und Pionierarbeit aufgebaut ist. Es ist eine Bastion der modernen Popkultur, des freien Denkens und der unerbittlichen Suche nach dem amerikanischen Traum.

Die USA, bestehend aus 50 Staaten, nehmen eine Fläche ein, die nur unwesentlich kleiner ist als Europa. In diesem riesigen Land finden Sie eine unglaublich vielfältige Vielfalt an Naturlandschaften, Stadtlandschaften, Menschen und Kulturen.

Karte der USA

Von den tropischen Inseln Hawaiis bis zur Wüstenlandschaft des Grand Canyon sowie den Bergen und Wäldern werden Sie in Amerika niemals auf Outdoor-Aktivitäten aus sein. Hinzu kommen multikulturelle Weltstädte wie Chicago und NYC - die USA sind ein faszinierender Ort, den es zu entdecken gilt.

Hier sind die besten Orte, die Sie in den USA besuchen können, damit Sie das Beste aus Ihrer großen Reise in die USA herausholen können.

25. Aspen wo übernachten

Aspen, Colorado, ist der Ort zum Skifahren in den USA. Vier separate Skigebiete - Aspen Highlands, Ajax Mountain, Buttermilk und Snowmass weiter unten im Tal - machen es zu einem frostigen Spielplatz für den Wintersport. Aspen explodierte Ende des 19. Jahrhunderts als Silberbergbaustadt. etwas spiegelt sich in der architektur aus dieser zeit. Beispiele hierfür sind unter anderem das große Wheeler Opera House und die gemauerte Aspen Community Church. Der Sommer ist eine gute Zeit, um in die Berge zu fahren, und in der Nähe gibt es unzählige Wandermöglichkeiten (probieren Sie den Smuggler Mountain Trail).

24. Atlanta Unterkunft

Atlanta, die Hauptstadt und größte Stadt von Georgia, ist eine weitläufige, moderne Stadt mit drei Stadtgebieten, die sich aus der malerischen Landschaft von sanften Hügeln, Pinienwäldern, prächtigen alten Eichen und bezaubernden Magnolien- und Pfirsichbäumen erheben. Atlanta wurde 1837 als Eisenbahn-Endstation gegründet und hat sich als führend im Neuen Süden erwiesen. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen das CNN Center, die World of Coca-Cola und das Georgia Aquarium, in dem sich das größte Indoor-Aquarium der Welt befindet.

23. Yosemite-Nationalpark

Der Yosemite-Nationalpark befindet sich in der Sierra Nevada und ist ein riesiger Wildnisabschnitt, der Tausende von Morgen bedeckt. Es ist bekannt für seine unglaubliche biologische Vielfalt; Mehr als 20% der kalifornischen Pflanzenarten kommen innerhalb der Parkgrenzen vor. Der Park hat mehr als vier Millionen Besucher pro Jahr, die sich von den fantastischen Wandermöglichkeiten zwischen den bekanntermaßen atemberaubenden Granitfelsen, sprudelnden Wasserfällen, üppigen Wiesen und beeindruckenden Gletschern angezogen fühlen. Zu den ikonischen und fotogenen Mittelpunkten zählen die Granitfelsen von El Capitan und Half Dome sowie der imposante Bridalveil Fall.

22. Portland Unterkunft

Portland liegt auf dem Willamette River im Schatten des majestätischen Mount Hood und ist die größte Stadt in Oregon sowie die drittgrößte Stadt im Nordwesten des US-Pazifik. Während die Stadt für ihren häufigen Nieselregen bekannt ist, ist es das Klima in Portland, das eine malerische Landschaft mit einer Vielzahl von Rosengärten erzeugt, die Portland den Spitznamen „City of Roses“ geben. Neben seinen natürlichen Attraktionen ist Portland ein beliebtes Reiseziel Ziel für seine entspannte Atmosphäre, Outdoor-Aktivitäten und eine große Anzahl von Mikrobrauereien.

21. San Antonio Unterkunft

San Antonio, das Juwel von Texas, ist eine Stadt, die sowohl von reicher Geschichte als auch von moderner Anziehungskraft geprägt ist. Die Stadt liegt im Süden von Texas und ist eine der größten in den Vereinigten Staaten. Am bekanntesten ist sie als Heimat des Alamo. Eine weitere der meistbesuchten Attraktionen von San Antonio ist der Riverwalk, eine pulsierende Fußgängerzone mit Restaurants, Geschäften, Hotels und Unterhaltungsangeboten, die sich zu beiden Seiten des Flusses San Antonio mitten in der Innenstadt erstreckt.

20. Savannah Unterkunft

Savannah ist der Inbegriff der südlichen Stadt und zieht jedes Jahr Millionen von Touristen an, die bezaubernde Szenen viktorianischer Architektur, gepflasterter Straßen und moosbedeckter Eichen bewundern möchten. Savannah liegt an der Atlantikküste in Ostgeorgien und ist die älteste Stadt des Staates, reich an Geschichte, Gastfreundschaft und natürlicher Schönheit. Ein Spaziergang durch die kopfsteingepflasterten Straßen des historischen Viertels bietet einen Blick auf wunderschöne alte Herrenhäuser aus dem 19. Jahrhundert und historische Stätten. Wenn Sie genug von alten Gebäuden haben, wird Sie ein Spaziergang durch die von Bäumen gesäumten Wege des grünen Forsyth Parks erfrischen.

19. Philadelphia Unterkunft

Philadelphia wird von den Einheimischen gemeinhin als "Philly" bezeichnet und ist die größte Stadt der USA im Südosten von Pennsylvania. Hier finden Sie die legendäre Liberty Bell und das Philly Cheesesteak Sandwich. Philadelphia gilt als der „Geburtsort Amerikas“ und ist als die Stadt bekannt, in der die Gründerväter des Landes die Unabhängigkeitserklärung von 1776 und die US-Verfassung unterzeichnet haben. In der Stadt gibt es viele interessante Kunstmuseen zu besuchen, darunter das Philadelphia Museum of Art, das nicht nur eines der größten der Welt ist, sondern auch für seine lange Treppe berühmt ist, die 1976 im Film „Rocky ”. Das ist ein Anspruch auf Ruhm.

18. Sedona Unterkunft

Die Stadt Sedona im Norden von Arizona ist bekannt für ihre lebendige Kunstszene und ihre spirituellen Rückzugsorte. Die beliebteste Attraktion von Sedona ist jedoch die atemberaubende Reihe roter Sandsteinformationen, die der Stadt eine auffällige rot-orangefarbene Kulisse verleihen. Sedonas brillante Landschaft zieht Künstler, spirituelle Suchende und Outdoor-Liebhaber an und bietet viel zu sehen und zu tun. Unglaubliche Naturdenkmäler wie der Flughafen Mesa und der Cathedral Rock bieten hervorragende Aufnahmemöglichkeiten. Besuchen Sie für ein interessantes Stück Architektur die Kapelle des Heiligen Kreuzes. Diese katholische Kirche stammt aus den 1950er Jahren und ist in einem der Wahrzeichen der Stadt untergebracht.

17. San Diego Unterkunft

Die kalifornische Küstenstadt San Diego liegt an der Grenze zu Mexiko und ist von einem natürlichen Hafen umgeben. Es ist reich an mexikanischer Kultur, köstlichen Meeresfrüchten und mit einem ganzjährig milden Klima gesegnet. Wie zu erwarten, ist die Stadt ein beliebtes Touristenziel. Besucher werden von der Stadt wegen ihrer entspannten Denkweise und der Möglichkeit, Sonne, Meer und Sand zu genießen, angezogen. Dann gibt es noch den belebten Balboa Park, in dem Sie den San Diego Zoo finden, unter anderem Dutzende anderer Museen und botanische Gärten.

16. Denali National Park Unterkunft

Der Denali-Nationalpark ist der drittgrößte Nationalpark in den Vereinigten Staaten und erstreckt sich über eine riesige Fläche von Gebirgsland in Alaska. Das Stück Widerstand dieses unglaublichen Stücks Wildnis ist Denali. Einst als Mount McKinley bekannt, ist dies nicht nur der höchste Berg in den USA, sondern ganz Nordamerika. Biken, wandern oder bergsteigen Sie selbst durch diese Region und erleben Sie atemberaubende Landschaften und Sehenswürdigkeiten von Karibu, Grizzlybären, Wölfen und Elchen. Fahren Sie einfach durch den Park auf der einzigartigen Denali Park Road und genießen Sie unter anderem den Panoramablick auf Denali und den glasigen Wonder Lake.

'

15. New Orleans Unterkunft

New Orleans gilt als eine der einzigartigsten Städte der USA und ist weithin bekannt für seine unverwechselbare französisch-kreolische Kultur, Küche und Architektur sowie für Jazzmusik und das jährliche Karnevalfest. New Orleans liegt im Südosten von Louisiana und ist die größte Stadt des Bundesstaates und ein wichtiger US-Seehafen. Nach den schweren Überschwemmungen durch den Hurrikan Katrina im Jahr 2005 ist New Orleans heute größtenteils wiederhergestellt und bleibt einer der besten Orte in den USA, die es zu besuchen gilt.

14. Niagara Falls Unterkunft

Die weltberühmten Niagarafälle überspannen Ontario in Kanada und den amerikanischen Bundesstaat New York. Die Wasserfälle am Niagara River sind ein Höhepunkt des Wasserflusses, der aus den Upper Great Lakes sprudelt und sich aus drei Wasserfällen zusammensetzt - den Horseshoe Falls, den American Falls und den Bridal Veil Falls. Sechs Millionen Kubikfuß Wasser ergießen sich jede Sekunde über den Kamm, was zu einem unglaublich beeindruckenden Ort führt, der schätzungsweise 30 Millionen Touristen pro Jahr anzieht. Die Bootsfahrt Maid of the Mist führt Touristen seit 1846 zu den Stromschnellen unter den Wasserfällen (und lässt sich dabei volltränken).

13. Boston Unterkunft

Boston ist eine der ältesten Städte der USA und bekannt für seine reiche amerikanische Geschichte, Architektur und akademische Einrichtungen. Boston, die Hauptstadt und größte Stadt in Massachusetts sowie die größte Stadt in der Region New England, ist im Frühling und Herbst ein spektakulärer Anblick mit blühenden Bäumen und Herbstlaub. Als Schauplatz vieler historischer Ereignisse, die zur amerikanischen Revolution führten, ist Boston in der frühen amerikanischen Geschichte verwurzelt. Früher Schauplatz der Boston Tea Party, ist der Bostoner Hafen heute für seine Leuchttürme und Festivals bekannt.

12. Miami Unterkunft

Miami, eine der lebhaftesten Städte der USA, ist bekannt für ihre sonnigen Strände, ihre lateinamerikanische Kultur und das pulsierende Nachtleben. Miami liegt im Südosten Floridas vor der Atlantikküste und ist auch eine wichtige Hafenstadt, die die weltweit größte Anzahl von Kreuzfahrtschiffen verwaltet. Auf der anderen Seite der Bucht von Miami liegt Miami Beach, das für seine Art-Deco-Architektur und den glamourösen South Beach bekannt ist.

11. Seattle Unterkunft

Seattle ist die größte Stadt im pazifischen Nordwesten der USA und Heimat globaler Giganten wie Boeing, Starbucks und Amazon. Seattle ist eine Seehafenstadt an der Küste, die aufgrund ihrer üppigen Landschaft, die aus einem regnerischen Klima resultiert, den Spitznamen Emerald City trägt. Die Skyline von Seattle ist ein Dickicht hoch aufragender Wolkenkratzer. Der krönende Abschluss ist die futuristische, 184 Meter hohe Space Needle, die 1962 gebaut wurde. Die Stadt ist bekannt für ihre Musikszene - sie gab der Welt Nirvana und anderen Grunge-Bands wie Soundgarden und Pearl Jam. Dies und mehr können Sie im Museum für Popkultur der Stadt nachlesen. Es ist auch berühmt für Meeresfrüchte, die Sie auf dem historischen Pike Place Market probieren können. Die umliegenden Kiefernwälder laden zum Wandern ein.

10. Hawaii

Der polynesische Archipel von Hawaii ist ein wahres Paradies, das sich über Hunderte von Inseln im Pazifik erstreckt. Mit seinem tropischen Klima, den unberührten Stränden und dem Reichtum an Naturlandschaften gilt Hawaii seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs als tropisches Reiseziel. Die Inseln sind auch ein beliebtes Ziel für Surfer aus der ganzen Welt. Berühmte Orte sind die Banzai Pipeline, eine Pause direkt vor der Nordküste von Oahu. Trotz des stetigen Zustroms von Besuchern lebt die einheimische Kultur Hawaiis weiter und kann in Zeremonien, Traditionen und Volksmusik beobachtet werden.

9. Orlando Unterkunft

Orlando beheimatet weltberühmte Themenparks wie Walt Disney World, SeaWorld und Universal Studios und ist zweifellos ein beliebtes Reiseziel für Familienurlaube. Orlando befindet sich in Zentralflorida und ist ein Ort, an dem Träume und Magie Wirklichkeit werden. In mehreren Vergnügungsparks können Besucher in Orlando ihre Lieblingsfiguren aus dem Bilderbuch kennenlernen, berühmte Filmszenen live nachspielen, aufregende Achterbahnen fahren und Delfine beobachten, die wunderbare Tricks ausführen.

8. Washington DC Unterkunft

Washington DC, die Hauptstadt der USA und Sitz der Bundesregierung, liegt an der Ostküste des Landes. Washington ist eine kosmopolitische Stadt, in der viele verschiedene Kulturen beheimatet sind. Sie ist weithin bekannt für ihre vielen Wahrzeichen wie das Weiße Haus, das Kapitol, das Washington Monument und das Lincoln Memorial. Viele dieser Denkmäler befinden sich in dem wunderschön angelegten Park, der als National Mall bekannt ist.

7. Los Angeles Unterkunft

Los Angeles ist die zweitgrößte Stadt der USA und liegt in Südkalifornien, umgeben von der Pazifikküste, den Bergen und Tälern. LA wird oft als „Unterhaltungshauptstadt der Welt“ bezeichnet und ist voller Promi-Kultur. Sie können die Handabdrücke von Filmstars auf dem Hollywood Boulevard sehen oder eine Tour zu den Häusern der Stars in Beverly Hills unternehmen. Für entspannte Tage gibt es das Künstlerviertel Venice Beach, in dem sich Muscle Beach befindet, und eine weitläufige Promenade, die auch als Bühne für alle möglichen skurrilen Straßenkünstler dient. Die am Meer gelegene Stadt Santa Moncia bietet mit ihrem alten Pier und dem Aquarium ein entspannteres Lebenstempo. LA beherbergt auch das weltweit erste Disneyland - eine großartige Nachricht, wenn Sie mit Kindern reisen!

6. Chicago Unterkunft

Chicago ist die drittgrößte Stadt der USA und wird auch als „Windy City“ bezeichnet. Sie ist vor allem für ihre Wolkenkratzer, Sportmannschaften und den einzigartigen Stil von Hotdogs und Pizzas bekannt. Chicago liegt am Michigansee im Herzen des Mittleren Westens im Nordosten von Illinois und ist ein wichtiger Knotenpunkt für Finanzen, Industrie und Handel. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt reichen vom futuristischen Millennium Park über den legendären Sears Tower bis zum Navy Pier mit seinen Parks, Restaurants und Unterhaltungsangeboten. Zahlreiche Musikgenres wie Jazz, Blues und House-Musik haben ihre Wurzeln in den Live-Musiklokalen rund um Chicago.

5. Yellowstone Unterkunft

Yellowstone wurde 1872 gegründet und ist als erster Nationalpark der Welt bekannt. Hier gibt es zahlreiche Geysire zu beobachten - insbesondere Old Faithful, das praktisch legendär ist; es bricht immer pünktlich aus. Und dann ist da noch die mehrfarbige Grand Prismatic Spring, die dank verschiedener Bakterien, die in den kühleren Abschnitten dieses kochenden Gewässers leben, von Regenbogenfarben umringt ist. Der Yellowstone National Park beherbergt auch mehr wilde Tiere als fast jeder andere Ort in den Vereinigten Staaten.

4. Las Vegas Unterkunft

Man könnte nicht glauben, dass eine Stadt mitten in der Wüste in Nevada so beliebt ist wie sie ist, aber es ist der Kasinokavalkade zu verdanken, dass Las Vegas so berühmt ist. Die bekanntesten Casinos selbst sind praktisch bekannte Namen: Caesar's Palace, MGM Grand, das Bellagio. Neben Glücksspielen, Showgirls und aufwändigen Auftritten bietet Las Vegas noch viel mehr für Menschen jeden Alters und jeder Interessenlage. Auf der Hauptstraße, die als Strip bezeichnet wird, gibt es die eindrucksvollen Springbrunnenshows des Bellagio, unter anderem eine Nachbildung des Eiffelturms und einer ägyptischen Pyramide.

3. San Francisco Unterkunft

San Francisco liegt an der Spitze einer Halbinsel und ist eine wunderschöne Stadt in Nordkalifornien, die für viele (und wir meinen wirklich viele) Dinge berühmt ist. Zweifellos ist die Golden Gate Bridge die Hauptattraktion der Stadt. Touristen können über diese berühmte Hängebrücke fahren, Rad fahren oder spazieren gehen, um atemberaubende Ausblicke zu bewundern und zu fotografieren. Es gibt auch die geschäftige Chinatown, die Meeresfrüchte am allseits beliebten Fisherman's Wharf, das berüchtigte Inselgefängnis von Alcatraz, historische Seilbahnen und die berühmt steile und kurvenreiche Lombard Street. Es wird Ihnen schwer fallen, sich in dieser faszinierenden Stadt zu langweilen.

2. Grand Canyon Unterkunft

Der Grand Canyon zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an und ist eines der beliebtesten Reiseziele in den USA. Dieses gewaltige Naturwunder im Norden von Arizona wurde über mehrere Millionen Jahre vom Colorado River geschnitzt. Es ist nicht die tiefste oder längste Schlucht der Welt, aber die überwältigende Größe und die farbenfrohe Landschaft bieten dem Besucher unvergleichliche Ausblicke. Finden Sie einfach einen Aussichtspunkt und schauen Sie über die Kante oder fliegen Sie mit einem Hubschrauber darüber. Es gibt zahlreiche gut markierte Wege zum Ausprobieren, einschließlich des South Kaibab Trail. Wenn Sie eine wirklich lange Wanderung machen möchten, gehen Sie auf den Rim-to-Rim Trail, aber vergessen Sie nicht, viel Wasser einzupacken. Dies ist schließlich ein unerbittliches Wüstenklima.

1. New York Unterkunft

New York ist das Juwel in der Krone der USA, wenn es um städtische Gebiete geht. Es ist eine Megastadt, die vollgepackt ist mit ikonischen Orten, Gebieten und Gebäuden. Tatsächlich fühlt es sich manchmal so an, als würde man durch ein vertrautes Gebiet gehen, dank der Häufigkeit, mit der die Stadt in Hollywood-Filmen vorkommt. Es gibt den Central Park, das Empire State Building, die Grand Central Station und den Times Square - sogar die „Five Boroughs“, aus denen NYC besteht, sind berühmt (Manhattan, Brooklyn, Queens, Bronx, Staten Island). Dann ist da noch die Kultur: Koreatown, mehrere Chinatowns, die Überreste von Little Italy und Gemeinschaften von Juden bis Afroamerikanern machen New York zu einer wahren Weltstadt, die von den Menschen, die aus der ganzen Welt hierher strömen, reich gemacht wurde.

Empfohlen

14 schönsten Nationalparks in Europa
2019
9 Die besten Tagestouren in Argentinien
2019
10 erstaunliche Sachen, zum in Valparaiso zu tun
2019