10 Top Sehenswürdigkeiten in Schottland

Schottland, ein Land der Legenden, eine komplexe Geschichte und einige der üppigsten Landschaften der Welt, ruft nach der abenteuerlichen Natur in uns. Erleben Sie den Ort, der den epischen Film „Braveheart“ inspiriert hat. Schottland ist wirklich ein Ort, an dem für jeden etwas dabei ist. Es ist ein kleines Land, das einen großen Einfluss auf alle hat, die es durchqueren. Nachfolgend finden Sie eine Liste der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Schottlands, die Sie nicht verpassen sollten, um Ihren Schottlandurlaub besser zu organisieren.

10. Broschüre von Mousa

Dieses beeindruckende Bauwerk ist eines der angesehensten und am besten erhaltenen Bauwerke der Shetlandinseln. Es ist ein runder Turm, der innen und außen mit Stein ausgekleidet ist, um die optimale Festigkeit als Verteidigungsbauwerk zu gewährleisten. Der Turm wurde um 100 v. Chr. Erbaut und ist die einzige Broschüre, die bis zur Spitze vollständig ist, einschließlich der ursprünglichen Innentreppe.

9. Melrose Abbey Unterkunft

Melrose Abbey wurde 1136 von Zisterziensermönchen auf Ersuchen von König David I. von Schottland gegründet. Diese prächtige Ruine mit aufwändiger freimaurerischer Dekoration soll das einbalsamierte Herz von Robert the Bruce, einem weiteren König von Schottland, bewahren. Melrose Abbey ist ein Ort der Legenden und eines der historisch bedeutendsten Bauwerke Schottlands.

8. Cuillin Hills Touren und Aktivitäten

Das Hotel liegt auf der nördlichsten Insel von Skye, die Schönheit der sanften Gipfel der Cuiillin Hills ist nicht zu leugnen. Diese Hügel bestehen aus zwei verschiedenen Formationen. Die Red Cuiillins sind eine rote Granitformation, die weicher und einladender wirkt. Im Gegensatz dazu sehen die Black Cuillins rauer aus, mit scharfen, gezackten Gipfeln aus Vulkangestein, die die Skyline abgrenzen und diejenigen warnen, die unerwünscht sind.

7. Skara Brae

Skara Brae liegt auf der Hauptinsel Orkney und ist eines der am besten erhaltenen steinzeitlichen Dörfer in Europa. Es war jahrhundertelang von einer Sanddüne bedeckt, bis ein großer Sturm 1850 das Gelände freilegte. Die Steinmauern sind relativ gut erhalten, da die Wohnungen fast unmittelbar nach dem Verlassen des Geländes mit Sand gefüllt wurden. Älter als Stonehenge und die großen Pyramiden, wurde es wegen seiner hervorragenden Konservierung als "schottisches Pompeji" bezeichnet.

6. Stirling Castle Unterkunft

Stirling Castle ist eine der spektakulärsten Burgen in ganz Schottland. Hoch oben auf der vertikalen Felsmasse von Castle Hill ruht sie sich in einer defensiven Position entlang der steilen, umgebenden Klippen aus. Erleben Sie die Kunst, Kultur und den Status des 16. Jahrhunderts in Schottland. Geschichtsliebhaber werden diese beliebte Touristenattraktion nicht missen wollen.

5. Luskentyre Beach

Der Strand von Luskentyre liegt an der spektakulären Westküste von South Harris auf den Äußeren Hebriden. Eine der schönsten farbenfrohen Küstenregionen Schottlands, das blaugrüne Meer schimmert vor cremigem Sand und den grünen Hügeln. Der friedliche und zeitlose Luskentyre Beach wurde zum besten Strand Großbritanniens gewählt.

4. Loch Ness Touren und Aktivitäten

Loch Ness, einer der berühmtesten Seen der Welt, ist nach Loch Lomond der zweitgrößte See Schottlands (und aufgrund seiner großen Tiefe der volumenmäßig größte). An den meisten Stellen ist es ungefähr eine Meile breit und birgt die Legende eines berüchtigten Seeungeheuers. Das berüchtigtste Fabelwesen der Neuzeit, Nessie, soll im See wohnen. Mit einem Hauch von Geheimnis sollte die faszinierende Gegend von Loch Ness nicht versäumt werden. Sie könnten sogar einen Blick auf Nessie werfen!

3. Ben Nevis Touren & Aktivitäten

Ben Nevis liegt tief im schottischen Hochland und ist der höchste Gipfel der britischen Insel. Ben Nevis bietet eine atemberaubende Aussicht und historische Bosheit und zieht Zuschauer, Wanderer und Kletterer gleichermaßen an, um die Ruhe der umliegenden Natur zu zelebrieren. Der Berg ist leicht über einen künstlichen Pfad zu erreichen, der sich im Zick-Zack nach Südwesten erstreckt, während die Felswand im Nordwesten des Berges nur für erfahrene Bergsteiger zugänglich ist.

2. Eilean Donan Touren & Aktivitäten

Eilean Donan ist eine kleine Insel in Loch Duich im westlichen Hochland von Schottland. Die Insel ist durch eine Fußgängerbrücke mit dem Festland verbunden und wird von einer malerischen mittelalterlichen Burg dominiert. Die ursprüngliche Burg wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts als Verteidigung gegen die Wikinger erbaut. Heute ist das Schloss eines der meistfotografierten Denkmäler in Schottland und ein beliebter Ort für Hochzeiten und Drehorte. Es ist in Filmen wie Highlander und The World Is Not Enough erschienen.

1. Edinburgh Castle Unterkunft

Das Edinburgh Castle ist ein großartiges Beispiel für Schottlands Architektur, Ideologie, politischen Takt und militärische Bedeutung. Hoch oben auf dem Gipfel eines schlafenden Vulkans lauert dieses dominierende Bauwerk. Ihre Präsenz ist kilometerweit in alle Richtungen sichtbar. Die Schotten schüchterten alle ein, die sie herausfordern würden, und nutzten Edinburgh Castle für all ihre großen Schlachten und militärischen Strategien. Edinburgh Castle ist ein starkes Symbol für ihre Beharrlichkeit und ihren Kampf um Unabhängigkeit und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Schottland.

Empfohlen

Lüfte die Geheimnisse der Osterinsel Chiles
2019
10 Top Touristenattraktionen in Salzburg
2019
15 erstaunliche Dinge in Zagreb zu tun
2019