10 schönsten Nationalparks in Finnland

Riesige, weitläufige Landschaften, alte Wälder, tiefe Seen, sprudelnde Flüsse und schneebedeckte Gipfel machen die Natur in Finnland absolut magisch und unvergesslich.

Die finnischen Nationalparks sind ein Paradies für Naturliebhaber und Besucher, die das Leben in der rauen Wildnis Europas erleben möchten. Die Parks in der Nähe des Polarkreises beherbergen eine Vielzahl von Wildtieren, die zwischen schneebedeckten Ebenen und kristallklaren Bächen leben. Bären und seltene Vögel, die anderswo nicht zu finden sind, beherbergen die Parks. Besucher vieler Parks werden von den abgelegenen Gegenden angezogen, um das atemberaubende Schauspiel des Nordlichts zu erleben. Durch ihre abgelegene Lage eignen sich die Nationalparks in der Nähe des Polarkreises perfekt, um einen Blick auf die bunten Lichter zu werfen, die am Nachthimmel tanzen.

Karte der Nationalparks in Finnland

Die Parks sind für die Öffentlichkeit kostenlos und bei Einheimischen sehr beliebt, die gerne Zeit in der Natur verbringen - durch die Hügel wandern, mit dem Kanu über Stromschnellen fahren oder unter dem Sternenhimmel campen. Die abwechslungsreiche und atemberaubend schöne finnische Landschaft wird innerhalb der Grenzen der vielen verschiedenen Parks lebendig. Die Finnen glauben sogar, dass der Urho Kekkonen-Nationalpark die Heimat des Weihnachtsmannes ist. Die majestätischen, beeindruckenden Landschaften Finnlands sind schwer zu leugnen. Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten Nationalparks, die Finnland zu bieten hat.

10. Pallas-Yllastunturi-Nationalpark

Dieser Nationalpark ist nicht nur atemberaubend schön, sondern befindet sich auch in der magischen Gegend Lapplands, wo arktische Fjälls die perfekte Kulisse bieten, um das Nordlicht zu beobachten. Wanderungen entlang der baumbestandenen Hügel bieten einen Panoramablick über die Landschaft, der in den Wintermonaten fast so aussieht, als befänden Sie sich in einer Weihnachtskarte. Die reine Alpenluft ist unglaublich frisch und knackig und die schneebedeckten Böden sind ideal zum Langlaufen. Wandern Sie von Hügel zu Hügel und verbringen Sie die Nacht in der Wärme und Behaglichkeit der Wildnis-Lodges des Parks. Besucherzentren können Ihnen dabei helfen, die besten Orte für die Beobachtung von Polarlichtern zu finden. In einer klaren Nacht ist Pallas-yllästunturi einer der besten Orte des Landes, um die Illuminationen zu sehen. Eine Übernachtung birgt auch erhöhte Chancen, die Tierwelt zu beobachten, die die Gegend heimisch macht - einschließlich der Bären!

9. Nuuksio National Park

Wie ein Bild aus einem alten Bilderbuch ist Nuuksio ein Stück landschaftlicher Gelassenheit, das klassisch finnisch ist. In der Nähe der finnischen Hauptstadt Helsinki lockt die Wildnis des Parks viele Tagesausflügler an, die dem Stadtleben entfliehen und Zeit in der Schönheit der Wälder und Seen verbringen möchten. Im Winter ist Nuuksio von dichten Schneefällen bedeckt, was für begeisterte Skifahrer und Winterwanderer mehr als einladend ist. Die Seen des Parks sind weniger abgelegen als andere Nationalparks des Landes und bei Gruppen von Menschen beliebt. In den wärmeren Monaten genießen Besucher es, am Wasser zu sonnen und Picknicks zu machen. Camping ist auch im Sommer sehr beliebt und bietet eine fantastische Gelegenheit, die Tierwelt zu erleben, die hier lebt. Nuuksio beheimatet das sibirische Eichhörnchen und die Waldlerchen, die bedrohte Arten sind. Achten Sie also bei einem Besuch darauf, dass Sie nach ihnen Ausschau halten.

8. Repovesi Nationalpark

Nur ein paar Stunden nördlich von Helsinki liegt der Repovesi-Nationalpark, eine unberührte Landschaft, die sich erfolgreich von jahrelangem Holzeinschlag erholt hat. Der Park ist jetzt ein Paradies für die Tiere, die zwischen den hier blühenden Kiefern und Birken leben. Bäche und Seen fließen stetig durch Repovesi und versorgen die wildlebenden Tiere, darunter Hirsche und Bären, die an den Grenzen des Parks leben, mit Trinkwasser. Die Seen und Flüsse sind der perfekte Ort für begeisterte Wanderer und Kletterer, aber auch für weniger anstrengende Aktivitäten. Nehmen Sie sich eine Auszeit auf den Aussichtsplattformen oder machen Sie einen Spaziergang entlang der Hängebrücke.

7. Hossa-Nationalpark

Als Europas unberührteste Wildnis bezeichnet, ist ein Besuch in Hossa fast wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die Herrlichkeit der Landschaft ist absolut faszinierend - kristallklare Seen, Kiefernwälder und eine Fülle von Wildtieren machen sie zu einem besonderen Reiseziel. Der Park wurde von der letzten Eiszeit geprägt und mit drei Wasserstraßen und 130 Teichen eignet sich die Gegend ideal für Aktivitäten wie Klettern und Kanufahren. In Hossa wurden viele alte Felsmalereien gefunden, die Tausende von Jahren zurückreichen - die Bilder zeigen Bären, die noch heute im Park zu sehen sind. Der Park ist mit gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen leicht erreichbar und ideal für Familien mit kleinen Kindern.

6. Archipelago National Park

Die riesige Fläche des Archipel-Nationalparks ist reich an Artenvielfalt und traditioneller finnischer Kultur. Das Gebiet des Parks erstreckt sich über Inseln und das Festland, wo viele Dörfer von Einheimischen bewohnt werden. Der Archipel besteht aus mehr Inseln als alle anderen auf der Welt, und seine windgepeitschten und felsigen Inseln und Inselchen liegen neben Ackerland und Wiesen. Es gibt Fähren, die zwischen den Inseln verkehren und die Bewohner und Besucher das ganze Jahr über zu ihren Zielen bringen. Eine große Attraktion des Nationalparks ist der Wassersport. Viele Leute kommen um die verhafteten Inseln mit dem Kanu, andere genießen Segelausflüge. In den Wintermonaten fahren einige wagemutige Besucher sogar auf dem gefrorenen Meer Ski!

5. Riisitunturi National Park

Dieser Nationalpark im finnischen Lappland ist umwerfend schön. Im Winter bedeckt dichter Schnee den dichten Wald und seltsame Schneestrukturen hängen von den Bäumen. Während der Sommermonate schmilzt der Schnee und offenbart eine üppige und unberührte Landschaft, in der Sümpfe die Flora und Fauna ernähren und einen lebendigen und farbenfrohen Lebensraum schaffen. Es gibt einige atemberaubende Wanderwege, die sich durch den Park schlängeln. Wanderungen in die Hügel sind großartig, um das Iso-Karitunturi-Moor-Reservat zu erkunden, und von oben hat man einen herrlichen Blick auf den Kitkajärvi-See. Der Park eignet sich perfekt für Schneeschuhwanderungen. Dies ist eine magische Besonderheit in einer Mondnacht, in der Besucher einen Blick auf die nachtaktive Tierwelt erhaschen können.

4. Pyha-Luosto-Nationalpark

Dieser Nationalpark beherbergt alte Wälder, schroffe Hügel und bodenlose Schluchten, die die Landschaft durchschneiden. Der Kamm, der durch Pyhä-Luosto verläuft, ist der Überrest einer der ältesten Bergketten der Welt. Bei Wintersportlern beliebt, besuchen Touristen Pyhä-Luosto, um im Winter die atemberaubende Abfahrt zu genießen. Die Dörfer, die die Skigebiete umgeben, sind der ideale Ort, um ein paar Nächte zu verbringen. Die Sommermonate bringen Wanderer, die die 120 Meilen langen Pfade, die sich durch den Park schlängeln, durchwandern möchten - insbesondere den legendären Pfad zwischen den beiden berühmten Fjälls Pyhä und Luosto. Naturliebhaber kommen auch hierher, um die vielen Tiere zu beobachten, die im Park leben. Otter, Braunbären, Elche und Rentiere sowie die 128 verschiedenen Vogelarten, die in Pyhä-Luosto leben, können zu verschiedenen Jahreszeiten gesichtet werden.

3. Oulanka-Nationalpark

Das robuste und vielseitige arktische Ökosystem der Oulanka konzentriert sich auf rauschende Flusstäler, Kiefernwälder und riesige Moore. Die Wälder des Parks sind völlig unberührt; Hier hat noch nie eine Protokollierung stattgefunden. Zusammen mit seinen einzigartigen Flüssen mit ihren sandigen Ufern und mächtigen Stromschnellen ist der Park ein Paradies für wild lebende Tiere. Das Springen von Bachforellen zieht viele Touristen an - ebenso wie die beeindruckendsten Wasserfälle des Landes. Aufgehängte Brücken und Gehwege laden Besucher dazu ein, das Schauspiel der Flüsse zu genießen, oder es besteht die Möglichkeit, ein Kajak zu mieten. Gepflegte Wanderrouten sind ideal für Naturliebhaber, und auch für Kletterer gibt es tolle Mauern, auf denen sie sich austoben können.

2. Koli Nationalpark

Der Koli-Nationalpark ist reich an kulturellem Erbe und hat viel zu bieten. Die bezaubernde Landschaft des Parks bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich in der Natur zu entspannen. Es ist leicht zu erreichen für Tagesausflügler, aber es gibt Unterkünfte für diejenigen, die über Nacht bleiben möchten. Der Park beheimatet den wunderschönen See Pielinen und hat viele finnische Künstler und Fotografen in seinen Bann gezogen, die versuchen, die Schönheit der umliegenden Landschaft einzufangen - was zu vielen berühmten Gemälden der ikonischen finnischen Landschaft führte. Der Ukko-Koli-Hügel, der über den gut markierten Wanderweg erreichbar ist, bietet eine verführerische Aussicht auf den See und die umliegende Parklandschaft. Eines der Hauptziele des Parks ist der Schutz der lokalen Kultur. Das Besucherzentrum auf dem Gipfel des Ukko-Koli-Hügels informiert über die lokale Kultur und die landwirtschaftlichen Techniken. Die Brandrodung der lokalen Landwirtschaft hat die Landschaft geprägt und Lichtungen und Weideflächen für finnische Kühe und Schafe geschaffen, die auf grünen Wiesen neben plätschernden Bächen leben.

1. Urho Kekkonen National Park

Der Fluss Suomujoki fließt durch diesen Park, schneidet durch die Landschaft und schafft einen vielfältigen Lebensraum, der unendlich schön ist. Es gibt einige faszinierende Wanderwege, die den Park durchziehen und für Besucher leicht zugänglich sind, die die bezaubernde Wildnis erleben möchten. Viele Gäste wandern auf Skiern durch die arktische Landschaft und übernachten in der Sicherheit der Wildnishütten. In den Wintermonaten sind Sonnenuntergänge über den schneebedeckten Bäumen ein unverzichtbares Erlebnis, wenn sich das Licht ändert. Die Nacht bietet die Möglichkeit, die Aurora Borealis zu beobachten. Während des Sommers ist die Mitternachtssonne für viele ein seltsames Schauspiel und eine unheimliche, aber unumgängliche Erfahrung.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019