10 Besten Sri Lanka Beach Resorts

Die Unterkunft in Sri Lanka hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Ursprünglich richteten sich die Strandresorts in Sri Lanka hauptsächlich an Pauschalurlauber und traditionelle Reiseveranstalter und befanden sich nur an der Westküste. Aber das vergangene Jahrzehnt hat eine große Veränderung mit sich gebracht, mit dem Wachstum von Villen, Boutique-Hotels und kleinen unabhängigen Hotels, die eine große Auswahl bieten. Diese Liste zeigt die besten Sri Lanka Beach Resorts, wie von Besuchern bewertet.

10. Era Beach

Das Jetwing Era Beach wurde im Kolonialstil mit stark niederländischen Einflüssen gestaltet und verfügt über zwei Bungalows im Kolonialstil mit schrägen Ziegeldächern. Ein weiterer zweistöckiger Bereich beherbergt die Schlafzimmer und fügt sich nahtlos ineinander. Die nahe gelegenen Strände von Unawatuna und Mirissa eignen sich ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Surfen. Das hauseigene Restaurant serviert eine Auswahl an Gerichten mit mediterranem und asiatischem Einfluss, die mit frischen Meeresfrüchten zubereitet werden.

9. Club Palm Bay Hotel

Der charmante Club Palm Bay befindet sich im verschlafenen Fischerdorf Marawila und grenzt an einen unberührten Strand an der Nordwestküste Sri Lankas. Das Strandresort ist von weitläufigen Gärten umgeben und liegt an einer mit Mangroven übersäten Lagune. Es bietet Standardzimmer mit modernen Annehmlichkeiten. Das Hotel ist ideal für Angelausflüge, Bootsfahrten zu den Sümpfen und zur Lagune von Negombo, wo zahlreiche Vogel- und Fischarten, Libellen und Warane gesichtet werden können.

8. Jetwing Blue

Das Jetwing Blue befindet sich in Negombo, einem beliebten Ferienort an der Westküste Sri Lankas. Das von anmutigen Palmen umgebene Jetwing Blue verfügt über insgesamt 112 Gästezimmer. Das Hotel wurde 1970 erbaut und hieß dann Blue Oceanic Hotel. Es war der Beginn von Jetwing Hotels. Es hat sich von einem kleinen 6-Zimmer-Hotel zu einem der bekanntesten Strandresorts in Sri Lanka entwickelt.

7. Jetwing Leuchtturm

Als eines der besten Strandresorts in Sri Lanka und Galle bietet der Jetwing Lighthouse alle Einrichtungen, die Gäste von einem Luxushotel erwarten. Das Resort besteht aus niedrigen Nebengebäuden in Gelb mit rotem Ziegeldach inmitten üppiger Gärten und zwei Außenpools. Die Gäste können aus dem Fitnesscenter, Pools, Spa und Tennis wählen. Die Deluxe-Zimmer sind im Kolonialstil mit farbenfrohen Holzläden eingerichtet. Jedes Zimmer ist sehr groß und mit Klimaanlage, Fernseher und einem privaten Balkon mit Meerblick ausgestattet.

6. Weligama Bay Resort

Das Weligama Bay Resort befindet sich am Strand inmitten der wunderschönen Weligama Bay an der Südspitze von Sri Lanka zwischen der historischen Hafenstadt Galle und dem Provinzzentrum Matara. Das neu erbaute Strandresort verfügt über 24 Zimmer, Bungalows, Villen, Suiten und einen großen Garten mit Palmen und anderen tropischen Pflanzen. Die Gäste können entspannende Wellnessanwendungen genießen, am Wasser speisen, in der Tee-Lounge entspannen, schnorcheln, segeln, angeln und vieles mehr.

5. Paradise Road Die Villa Bentota

Nur 1, 5 Autostunden südlich von Colombo gelegen, ist das Paradise Road The Villa Bentota ein einzigartiges und privates Strandhotel. Es bietet 15 individuell gestaltete Zimmer und Suiten mit allen modernen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen. Jedes Zimmer verfügt über Annehmlichkeiten wie Klimaanlage und WLAN. Das Hotel bietet auch einen Pool, Geschäfte, ein Restaurant, Flughafentransfer und Touren.

4. Amanwella

Das Amanwella Resort liegt an der Südküste von Sri Lanka, etwa 15 Autominuten vom Dorf Dickwella entfernt. Das Resort liegt inmitten eines Kokospalmenhains mit Blick auf einen weißen Sandstrand. Die meisten Suiten liegen am Hang und sind durch Wege verbunden, die auch zu den öffentlichen Bereichen, dem Infinity-Pool und dem Strand führen. Die Ocean Suiten bieten einen klaren Blick auf das Meer und verfügen über einen sechs mal vier Meter großen privaten Pool. Das Resort ist zeitgemäß gestaltet und mit vielen traditionellen Materialien, einschließlich srilankischen Dachziegeln und handgehauenem Stein, gebaut.

3. Das Fortress Resort Galle

Das kürzlich eröffnete Fortress Resort Galle befindet sich in der Nähe von Galle und leiht seinen Stil aus dem alten holländischen Fort, verleiht ihm aber einen modernen Touch des 21. Jahrhunderts. Das Hotel liegt direkt am Strand von Koggala und verfügt über insgesamt 49 Zimmer. Die Gäste können eine Bootsfahrt auf der Lagune und dem Kogggala-See unternehmen, um die umliegenden kleinen Inseln zu erkunden, die für ihre fantastische Vogelbeobachtung bekannt sind.

2. Saman Villas

Das Saman Villas Resort bietet eine völlig abgeschiedene Lage am Strand. Es ist eines der besten Strandresorts in Sri Lanka und liegt inmitten goldener Sandstrände auf einer Landzunge mit Blick auf den Indischen Ozean. Die geräumigen Villen bieten einen herrlichen Meerblick. Gäste können unter freiem Himmel bei Kerzenlicht am Strand, im Poolpavillon mit Blick auf das Meer oder sogar in einem Wassergarten speisen. Die Saman Villas bieten eine große Auswahl an Restaurants, eine Loungebar am Pool und die fabelhafte Sunset Bar in der oberen Etage mit Panoramablick auf die Küste und die Hügel.

1. Apa Villa Thalpe

Nur 8 km östlich des Festungshafens von Galle bietet die Apa Villa Thalpe einen eleganten und diskreten Rückzugsort an einigen der schönsten Strände Sri Lankas. Drei unverwechselbare Villen beherbergen 7 luxuriöse Suiten, in denen die Stimmung „stilvoll und gemächlich“ ist. Zum Entspannen können die Gäste die Freizeiteinrichtungen auf dem Hotelgelände nutzen, darunter ein Whirlpool, Wassersportmöglichkeiten und ein Infinity-Pool am Indischen Ozean.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019