10 besten Orte in Ibiza zu besuchen

Eine der bekanntesten, landschaftlich schönsten und beliebtesten Inseln der Balearen ist Ibiza. Obwohl die Insel relativ klein ist, steckt sie voller Attraktionen und Dinge, die man unternehmen kann. Ibiza ist bekannt für sein unvergleichliches Nachtleben, aber es gibt auch tagsüber viel zu erleben. Von der Geschichte Ibizas bis zu den Sandstränden von Cala Llenya ist Ibiza eine Insel, die einen Besuch wert ist.

10. Cala Llenya Unterkunft

Wenn Sie auf Ibiza einen etwas ruhigeren Strand suchen, ist Cala Llenya genau das Richtige für Sie. Der Strand liegt nur 10 Minuten von San Carlos entfernt und ist etwas kleiner. Das bedeutet auch eine geringere Menschenmenge. Anstatt Dutzenden von Ausgehmöglichkeiten zu Fuß zu erreichen, ist Cala Llenya von üppigen grünen Pinien umgeben. Beachvolleyball ist an diesem Strand sehr beliebt und viele Familien schätzen die entspannte Atmosphäre in der Gegend. Wenn Sie an einem Sonntag in der Nähe sind, besuchen Sie die wöchentlichen Märkte in Cala Llenya, bevor Sie zum Strand fahren.

9. Playa d'en Bossa Unterkunft

Es ist kein Geheimnis, dass viele der Leute, die nach Ibiza reisen, zu den wunderschönen Badeorten kommen. Auf Ibiza gibt es vielleicht keinen besseren Ort als Playa d'en Bossa. Dieser Badeort an der Küste ist unglaublich attraktiv für diejenigen, die einen All-Inclusive-Urlaub direkt am Strand wünschen. Es ist auch der längste Strand der Insel, was bedeutet, dass Sie keine Probleme haben, ein Tagesbett oder eine Liege direkt im Sand zu finden. Wenn Sie für das Nachtleben nach Ibiza kommen, ist Playa d'en Bossa ideal. In der Umgebung gibt es viele Nachtbars und Clubs, von denen einige direkt im Sand liegen.

8. Santa Eulalia del Rio Unterkunft

Santa Eulalia del Rio ist ein wichtiger Ferienort auf Ibiza und liegt an der Ostküste der Insel. Es ist nur eine kurze Fahrt vom Hauptflughafen auf Ibiza entfernt und der Ort für diejenigen, die neben Stränden und Landschaften auch Kultur und Küche suchen. Eine der Hauptattraktionen von Santa Eulalia del Río ist die lange Promenade entlang der Küste. An der von Palmen gesäumten Promenade können Sie kilometerweit am Wasser entlang spazieren und den Blick auf den Strand genießen. Die Einkaufsmöglichkeiten und kulinarischen Angebote haben in diesem Küstenort Vorrang vor dem Nachtleben.

7. Cala Llonga Unterkunft

Der Ferienort Cala Llonga bietet einen breiten, weißen Sandstrand, Blick auf eine wunderschöne Bucht und sogar Hügel, die mit Kiefern bewachsen sind, um die Landschaft zu umrahmen. Dies ist vielleicht der familienfreundlichste Ort auf Ibiza, was bedeutet, dass sich in der Gegend viele Familien mit kleinen Kindern aufhalten. Der Hauptstrand bietet sogar einen Spielplatz und einen kleinen Vergnügungspark, damit die Kinder den ganzen Urlaub über Spaß haben. Cala Llonga liegt nur 10 Minuten von Ibiza-Stadt entfernt. So können Sie jederzeit vom Strand aus die historischen Sehenswürdigkeiten erkunden.

6. Sant Josep de sa Talaia Unterkunft

Wenn Sie Ibiza von einer anderen Seite sehen möchten, sollten Sie unbedingt nach Sant Josep de sa Talaia fahren. Im Südwesten der Insel, in Sant Josep de sa Talaia, finden Sie einige der schönsten Reiseziele auf Ibiza. Der Naturpark Salines und das Naturschutzgebiet Vendranell sind zwei der offensichtlichsten Beispiele, obwohl Sie auch in der Nähe von erloschenen Vulkanen und atemberaubenden Stränden sind. In Cala Comte können Sie an einem Sandstrand entspannen oder eine der örtlichen Brauereien in der Umgebung besuchen. Dies ist definitiv der beliebteste Ort für Naturliebhaber auf der Insel.

5. Sant Antoni de Portmany Unterkunft

Sant Antoni de Portmany, auch bekannt als San Antonio, ist das zweitgrößte Reiseziel auf Ibiza. Es ist weithin als eines der beliebtesten Ziele für das Nachtleben auf Ibiza anerkannt, und es mangelt nicht an Orten, an denen man bis in die frühen Morgenstunden tanzen und trinken kann. Beginnen Sie die Nacht auf dem Sunset Strip, wo mehrere Cafés und Bars einen spektakulären Blick auf den Sonnenuntergang bieten. Machen Sie sich dann auf den Weg zum West End, wo sich der Großteil des Nachtlebens konzentriert. Wenn Sie nicht zu spät abends unterwegs sind, können Sie Tage am Strand verbringen oder entlang der malerischen Promenade Passeig de ses Fonts spazieren.

4. Es Vedra

Eines der faszinierendsten Ziele auf Ibiza ist die Insel Es Vedra. Es Vedra liegt direkt vor der Küste von Cala d'Hort an der Westküste und ist völlig unbewohnt. Es ist jedoch voller Geheimnisse und Überlieferungen. Legenden binden Es Vedra an Tanit, die phönizische Mondgöttin. Die Insel war auch der Ort, an dem die berüchtigten Sirenen versuchten, Odysseus von seinem Schiff in Homers Odyssee zu locken. Es heißt, Es Vedra sei unglaublich magnetisch, nur hinter dem Nordpol und dem Bermuda-Dreieck. Kreuzfahrten bringen Sie zu Es Vedra aus der Nähe und bieten einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.

3. Portinatx Unterkunft

An der nördlichsten Küste der Insel liegt Portinatx, ein Ferienort mit drei spektakulären Stränden. Der größte ist der Sandstrand S'Arenal Gros, und die beiden anderen, privateren, weniger überfüllten Orte sind S'Arenal Petit und Playa Porto. Alle drei verfügen über Rettungsschwimmer, Verkäufer und Sonnenliegen. Während Sie sich am Strand zurücklehnen und entspannen können, ist Portinatx dank seines klaren Wassers bei Schnorchlern und Tauchern sehr beliebt. Es ist ein großartiger Ort für Familien und der ideale Ort, um längere Spaziergänge an der Küste zu unternehmen. Das Beste ist, dass die meisten Hotels in der Gegend nur einen kurzen Spaziergang von mindestens einem der drei Hauptstrände entfernt sind.

2. Es Canar Unterkunft

Es Canar ist ein Badeort auf der Ostseite der Insel. Es ist am besten für seinen Hippie-Markt bekannt, aber es hat weit mehr als nur das zu bieten. Es Canar besteht aus Pinienwäldern und sandigen Küsten, was einen großen Kontrast und eine außergewöhnliche Landschaft bedeutet. Es ist auch ein Traumziel für Outdoor-Enthusiasten, denn es gibt unbegrenzte Möglichkeiten für Dinge wie Windsurfen und Parasailing. Natürlich wollen Sie den berühmten Hippiemarkt nicht verpassen. Der Markt, der jeden Mittwoch stattfindet, ist ein großartiger Ort, um lokales Kunsthandwerk und allerlei Souvenirs zu kaufen.

1. Ibiza Stadt Unterkunft

Die Hafenstadt Ibiza-Stadt ist das größte und schönste Reiseziel der Insel. Ibiza-Stadt mit Blick auf das Mittelmeer verfügt über eine von Mauern umgebene Festung sowie kopfsteingepflasterte Straßen. Einheimische nennen die Stadt Eivissa. Ibiza-Stadt ist in Abschnitte unterteilt: Dalt Vila und Eixample. Dalt Vila, oder die Altstadt, thront über dem Wasser und ist ein historisches Viertel mit erstklassigen Restaurants und einer großen Auswahl an Bars. Unten finden Sie Eixample oder Extension, wo sich die meisten neueren Gebäude befinden. Schauen Sie sich während Ihres Besuchs unbedingt die Kathedrale Unserer Lieben Frau vom Schnee an, die vielleicht die besten Aussichten in der ganzen Stadt bietet.

Empfohlen

7 Die besten Boutique-Hotels in Dublin
2019
10 schönsten Reiseziele in Süditalien
2019
10 erstaunlichsten wahren Pyramiden der Welt
2019