10 besten Strände in Brasilien

Für Reisende, die eine exotische Strandlage erleben möchten, ist Brasilien ein großartiges Reiseziel. Das größte Land Südamerikas ist bekannt für großartige Fußballspieler, tropische Regenwälder, schöne Frauen und wunderschöne Strände. Diejenigen, die an die Strände in Brasilien reisen, werden auch Charme in der pulsierenden Musik- und Tanzkultur, der exzellenten Küche und großen Festivals wie dem Karneval finden. Hier sehen Sie einige schöne Strände und Strandstädte, die Sie in diesem tropischen Paradies entdecken können.

10. Santos Beach Unterkunft

Die Stadt Santos ist seit Jahrhunderten der größte Seehafen in der Region Sao Paulo. Dieses Gebiet, das seit langem für den Export von Kaffee bekannt ist, hat sich von großen Exportunternehmen wie der berühmten Kaffeebörse zu einer geschäftigen Stadt mit fast einer halben Million Einwohnern entwickelt. Die Überreste des Kaffeeimperiums können immer noch von Touristen besucht werden, zusammen mit vielen anderen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt verfügt über den längsten Strandgarten der Welt. Obwohl es sich hervorragend für morgendliche Spaziergänge eignet, können diese Strände in Spitzenzeiten sehr überfüllt sein.

9. Ilha de Tinhare Unterkunft

Die Insel Tinhare ist ein weiterer Ort, an dem es keine Fahrzeuge gibt. Die Inselstadt Morro de Sao Paolo erhielt erst in den achtziger Jahren Strom. Trotz der Abgeschiedenheit der Insel ist es ein beliebter Urlaubsort für Brasilianer und Ausländer gleichermaßen. Die Stadt ist klein, aber komfortabel für den Tourismus, und es ist leicht, eine kleine und abgelegene Strandvilla am Stadtrand zu mieten. Die Insel hat viele einfache Wanderwege und Besucher werden feststellen, dass es viele weiße Sandstrände und wunderschöne wilde Gebiete gibt. Während die Bewohner von Morro de Sao Paolo noch schläfrig sind, haben sie den vielen Menschen Platz gemacht, die dieses Paradies auch für sich erleben wollen.

8. Praia do Forno Unterkunft

Das Küstendorf Buzios war einst die Heimat von Piraten und Sklavenhändlern. Nach dem Absterben dieser Industrien wurde das Gebiet zu einem Fischerdorf. Der Tourismus erlangte Berühmtheit, da die rund 20 Strände dazu beigetragen haben, dass die Region zu den schönsten der Welt zählt. Der Strand von Forno ist durch einen nicht markierten Pfad von der Stadt Buzios getrennt und an einer Seite von einer großen Klippe und einer Reihe von unter Wasser liegenden Felsen umgeben, die Schnorchlern ein reichhaltiges Meeresleben bieten. Wenn sich das zu abgelegen anfühlt, können Buzios-Besucher ein paar Dutzend andere schöne Strände genießen, die näher liegen.

7. Praia de Pipa Unterkunft

Surfer entdeckten die verschlafene Fischerstadt Pipa in den 1970er Jahren, und ihr sauberes, klares Wasser, Delfine, Schildkröten und das Leben im Meer haben dazu beigetragen, sie in eine pulsierende Touristenstadt zu verwandeln, zu der sie geworden ist. Heute gilt es als eine der besten Strandstädte im Nordosten und ist ein absoluter Favorit für den unabhängigen Reisenden, der kulturelle Schätze abseits der ausgetretenen Pfade mag. Touristenattraktionen wie Hotels, Pousadas und das Nachtleben sind leicht zu finden, obwohl Stadtliebhaber die Atmosphäre hier wahrscheinlich als etwas umgangssprachlich empfinden.

6. Praia do Campeche Unterkunft

Die Stadt Florianopolis ist ein unglaublich beliebtes Ziel für Strandliebhaber mit 42 verschiedenen Stränden zur Auswahl. Die Hälfte der Stadt liegt auf dem brasilianischen Festland, die andere Hälfte auf der Insel Santa Catarina. Campeche im Südosten der Insel Santa Catarina ist einer der besten Strände in Florianópolis. Der Strand ist bei Surfern, Kitesurfern und anderen aktiven Strandliebhabern beliebt. Vor dem Strand liegt Ilha do Campeche, eine Insel, die reich an einheimischen Regenwäldern und archäologischen Stätten ist.

5. Lopes Mendes, Ilha Grande Unterkunft

Ilha Grande ist eine Insel vor der Küste des Bundesstaates Rio de Janeiro, die vor langer Zeit als Leprakolonie genutzt wurde und danach viele Jahrzehnte unbewohnt blieb. Infolgedessen konnte in diesem Bereich ein Großteil der mit der Entwicklung verbundenen Umweltbelastungen vermieden werden. Heute ist es eines der unberührtesten und intaktesten Regenwaldreste in der Region und beheimatet viele bedrohte Arten, wie die Rotkrause und den braunen Brüllaffen. Die Insel bleibt heute ohne Fahrzeuge oder Straßen. Lopes Mendes ist ein langer Strand, der eine kurze Wanderung durch den Regenwald vom Ausgangspunkt vieler Boote ist. Die Brandung ist gut, und es hat auch sicheres Schwimmen.

4. Jericoacoara Unterkunft

Diese Region, bekannt als "Jeri", liegt abgeschieden am nördlichen Ende Brasiliens, versteckt hinter einem Dünenmeer. Für diejenigen, die feststellen, dass die lohnendsten Orte eine Reise erfordern, ist dies eine gute Wahl. Ein Ausflug über unbefestigte Sandwege durch die Dünen ist der einzige Weg hierher. Die Ankunft in der kleinen Stadt Jericoacoara begrüßt die Besucher mit kleinen, aber reichlichen Unterkünften, Restaurants und Nachtleben. Neben spektakulären Ausblicken auf die Küste gibt es am Jeri Beach mehrere Aktivitäten an der Küste. Ein Ausflug, den man gesehen haben muss, ist die Sunset Dune und einige der spektakulärsten Aussichten auf den Sonnenuntergang. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, den schwer fassbaren „grünen Blitz“ zu sehen, während die Sonne unter dem Horizont untergeht.

3. Ipanema Unterkunft

Der Strand, der in den 1960er Jahren durch das Bossa Nova-Lied „The Girl from Ipanema“ berühmt wurde, ist heute einer der beliebtesten Touristenorte in Rio de Janiero. Ipanema ist eine lange, bogenförmige Fläche aus weichem, weißem Sand und rollenden Wellen, die Jahr für Jahr die Spitze der „Best Beaches in Brazil“ -Listen erreicht. Ein gut organisiertes Netz von Geschäften, Cafés und Restaurants sowie eine Reihe von Kunstgalerien, Theatern und Clubs säumen den Strand. Ipanema liegt in der gehobenen Südzone, der „Zona Sul“, zwischen den Stränden von Copacabana und Leblon.

2. Baia do Sancho Unterkunft

Das klare blaue Wasser dieses Strandes hält ihn konstant auf den Top Ten der Weltstrände. Trip Advisor, der Weather Channel und viele andere kündigen diesen Strand an, der sich entlang des abgelegenen Fernando de Noronha-Archipels befindet und von unberührter Schönheit ist. Praia do Leão, ein weiterer Strand auf dem Archipel, wird ebenfalls oft hoch bewertet. Beide Strände bieten kristallklares Wasser mit Bereichen zum Schwimmen und Schnorcheln. Diese Inselkette ist auch in der Hochsaison dünn besiedelt, daher ist sie auch ein großartiger Ort, um romantische Abgeschiedenheit am Strand zu suchen.

1. Copacabana Unterkunft

Obwohl viele der berühmten Strände Brasiliens wild und abgelegen sind, liegt dieser mitten im Herzen von Rio de Janeiro. Anschließend bietet es eine Vielzahl von Annehmlichkeiten, die es einfach zu besuchen machen, ohne viel planen zu müssen. Eine schöne Promenade mit einem schwarz-weißen Karomuster aus portugiesischem Stein flankiert den Sand, dahinter eine große Anzahl von Hotels und Restaurants. Dies ist eine berüchtigte Party- und Festivalgegend, die während vieler Festivals in Rio und bei Veranstaltungen wie der Austragung der Weltmeisterschaft mit Gästen gefüllt ist.

Empfohlen

12 prächtige Märchenschlösser auf der ganzen Welt
2019
10 unglaubliche Tafelberge
2019
15 besten Städte in Kalifornien zu besuchen
2019